SATA Controller (RAID 5 u. Linux )

Mitglied: heyko

heyko (Level 1) - Jetzt verbinden

14.08.2006, aktualisiert 31.08.2006, 7703 Aufrufe, 4 Kommentare

Suche einen SATA Controller der RAID 5 Support bietet und der einwandfrei mit Linux zusammenarbeitet ...

Hi,

kennt jemand zufällig einen SATA Controller der RAID 5 unterstützt und der einwandfrei unter Linux funktioniert? Habe mich schon ein wenig umgesehen aber erstmal einen finden der RAID 5 Support bietet und auch unter Linux funktioniert ist garnicht so leicht. Vieleicht benutzt ja einer von euch schon einen.


Mfg Heyko
Mitglied: Frank
14.08.2006 um 17:43 Uhr
Hi,

volle nativ Unterstützung vom Linux Kernel gibt es bei den 3Ware Controller. Die Raid Level werden ganz eimfach im Bios eingestellt und das wars, kein Software Raid, keine Tricks - nichts. Linux bootet und erkennt das erstellte Raid Laufwerk und stellt es als SCSI Drive dar.

Hier ein Auszug von "dmesg" eines SATA1 3Ware Escalade 8506-4LP :

Probing IDE interface ide1...
3ware Storage Controller device driver for Linux v1.26.02.001.
ACPI: PCI Interrupt 0000:03:06.0[A] -> GSI 19 (level, low) -> IRQ 17
scsi0 : 3ware Storage Controller
3w-xxxx: scsi0: Found a 3ware Storage Controller at 0xcc00, IRQ: 17.
Vendor: 3ware Model: Logical Disk 0 Rev: 1.2
Type: Direct-Access ANSI SCSI revision: 00
3ware 9000 Storage Controller device driver for Linux v2.26.02.005.

Den Kontroller gibt es jetzt auch in SATAII Version - die 9000 Serie
Infos dazu unter: http://www.3ware.de/

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
14.08.2006 um 18:09 Uhr
Danke für deine Antwort. Die 9000er Serie hatte ich mir auch schon angesehen. Nur leider habe ich keine PCI-E Steckplätze. Vieleicht sollte ich mir erstmal ein neuen Mainboard zulegen bevor ich mir darüber Gedanken mache. Denn wirklich lohnen tut sich das ganze auf PCI 32Bit Basis sowieso nicht.

Aber danke nochmal für den Hinweis. Die werde ich auf jedenfall im Auge behalten ...
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
14.08.2006 um 22:34 Uhr
Hi,

die 8000 Reihe hat zwar auch einen PCI-E Steckplatz, aber du kannst den Controller in jeden normalen PCI Steckplatz einstecken (ich denke das gilt auch für die 9000 Reihe, da weiß ich es aber nicht genau). Du brauchst dafür kein neunes Mainboard. Der Controller funktioniert auch sehr schnell und wunderbar auf PCI Basis im alten Board (sogar auf Pentium 3 Boards). Die Karte ist so konzipiert, dass beide Schnittstellen funktionieren. Ob es sich lohnt? Ich lasse zu Hause meinen Filserver auf Raid1 (Spiegelung) unter Linux und Samba laufen. Funktioniert perfekt und meine Daten sind sicher. Positiv die Sicherheit und auch die Geschwindigkeit. Im Handel bekommt man den 8006 Controller schon für unter 130 Euro (2 Kanäle, Raid 1).

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
31.08.2006 um 15:05 Uhr
Okay. Das wäre natürlich eine Überlegung wert. Vielen Dank.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 19 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...

Hardware
Fritzbox 7590 ändert selbständig die FTP-Adresse nach ca. 24h
Wicky1Vor 1 TagFrageHardware15 Kommentare

Hallöchen, ich habe da ein sehr kurioses Problemchen mit meiner Fritzbox. Doch erst mal eine kurze Beschreibung des Aufbaus: - Fritzbox 7590 (1&1 Edition) ...

Netzwerke
Smarthome Heimnetzwerk absichern
hell.wienVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo. Ich mach mir gerade gedanken wie ich meine neue Wohnung sicher mache Überischthalber zur Hardware: Vorhanden: Modem APU4D4 Cisco SG250X-24P Mikrotik cAP ac ...

Windows Server
Server-Internetverbindung kurz trennen und wieder aktivieren
gelöst imebroVor 21 StundenFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, wir haben im Moment fast täglich immer wieder Ausfälle unserer Internetverbindung. Unser Provider sagt, dass er kein Problem feststellen kann. Aber wenn vom ...