Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SBS 2011 - SharePoint Log verkleinern oder löschen

Mitglied: K-ist-K

K-ist-K (Level 2) - Jetzt verbinden

03.12.2019 um 16:34 Uhr, 624 Aufrufe, 23 Kommentare

Hallo ITlerInnen,

Betriebssystem: Small Business Server 2011
Problem: SharePoint Log verbraucht 25GB

die Firma nutzt keinen Share-Point.

Pfad zur großen Log Datei:
C:\Windows\SYSMSI\SSEE\MSSQL.2005\MSSQL\Data

Name der großen Datei:
SharePoint_Config_ad568963-5033-41a9-9033-8fb30239fdbe_log.LDF
25,6 GB

Jetzt schreiben viele Webseiten, man soll die Protokollierung ändern auf "Einfach"

Also ich melde mich mit dem SQL Management Studio hier an, an dem Systemdateien
\\.\pipe\mssql$microsoft##ssee\sql\query
sql_management - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Das klappt auch, aber wenn man in die Eigenschaften der Datenbank gehen möchte,
kommt folgender Fehler:
fehler - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hat wer eine Idee, wie ich das Berechtigungsproblem weg bekomme.
Oder wie ich alternativ denn SharePoint kleiner bekomme oder gelöscht ?

Wenn man die Share-Point Dienste stoppt und direkt im Explorer,
die große LOG Datei unbennent und die Dienste wieder startet.
Glaubt Ihr, ist dann die Datenbank defekt, oder wird einfach ein neue LOG Datei angelegt?


Danke schon mal im vorhinein.


LG K
Mitglied: Meierjo
03.12.2019 um 16:39 Uhr
Hallo

Der hier scheint dasselbe Problem zu haben

Hast du das schon ausprobiert?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
03.12.2019 um 19:06 Uhr
vielen Dank, ich werde denn Link morgen gleich probieren
und hier Feedback abliefern : )
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
04.12.2019 um 08:47 Uhr
Der Artikel ist grundsätzlich gut.
Hauptproblem ist angeblich, weil kein Besitzer hinter dieser Datenbank ist.

Ging jetzt wie folgt vor.
SQL Management Studio geöffnet.
Sicherheit > Anmeldungen und folgende User getestet, diese Einzutragen:
SA, Vordefiniert\Administratoren, neu erstellten User

Und zwar habe ich denn getesteten Konten
Unter Benutzerzuordnung denn Datenbanken folgende Rechte zugewiesen
rechte - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Anschließend das Studio beendet und erneut Angemeldet ohne Erfolg.
Mit dem selbst neu erstellten Admin User (SQL Konto, nicht Domäne)
konnte ich mich nicht mal anmelden

Wenn ich versuche mich Anzumelden mit dem neu erstellten Admin User
anmledung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Die Hauptfehlermeldung beim öffnen der Eigenschaften der SharePoint_AdminContent..... ist die selbe wie auch
schon ganz oben gepostet.

Glaube fast das die Anleitung nicht funktioniert für diese Systemdatenbanken die direkt mit SBS 2011 verknüpft sind.


Hast du vllt noch eine Idee ?
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
04.12.2019 um 09:24 Uhr
Hallo

Habe hier grade keinen SBS2011 mit Sharepoint am Laufen.

Auch wenn du den Sharepoint nicht brauchst, sollte er trotzdem laufen, da ein SBS auf solche Sachen mitunter als DIVA reagieren kann

Wurden diese Schritte nach einem Update ausgeführt?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
05.12.2019 um 09:27 Uhr
Finde unter Programme: Microsoft SharePoint 2010 Products gar nicht.
Und ja habe ich schon paar mal gelesen, das es Probleme machen kann, wenn man den SharePoint unsauber entfernt.

Aber eigentlich war mein Hauptplan das rießen .log File vom SharePoint zu verkleinern.
Was leider nicht funktioniert hat.
Weil ich nicht in die Eigenschaften rein komme, über SQL Management Studio.

Ich werde mir das kommenden MO nochmal genauer ansehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
05.12.2019 um 11:01 Uhr
Hallo

Bist du dir sicher, dass du mit den Zugangsdaten in deinem Eingangspost überhaupt in die Sharepoint DB kommst?
Vielleicht musst du einen anderen Benutzer verwenden?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
05.12.2019 um 12:26 Uhr
Ich komme mit dem lokalen Administrator rein.
Also ich kann mich am Studio anmelden.

Aber direkt auf der SharePoint DB kann ich nichts machen.
Vllt hat mein lokaler Domänenadmin User keine Rechte.

Ist der Admin vom Server, nicht automatisch auch Admin über die System Integrieten Datenbanken (SBS, SharePoint, ...)

Es tut mir leid, das ich in der Hinsicht, wirklich wenig Erfahrung habe.

Aber vielen Dank für deine mühe die ganze Zeit
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
05.12.2019 um 14:36 Uhr
Hallo

Vllt hat mein lokaler Domänenadmin User keine Rechte.
Widerspricht sich, entweder lokaler Admin, oder Domänen-Admin

Ich schaue heute abend mal zuhause, ob ich noch irgendeine alte Doku vom Sharepoint auf einem SBS rumliegen habe.
Mal ne andere Frage, wie lange soll der SBS denn noch laufen?
Wäre es vielleicht eine Option, die DB auf eine andere Partition auszulagern?

Melde mich wieder

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
LÖSUNG 05.12.2019 um 17:59 Uhr
Hallo

Habe hier nochmals was gefunden.


Schon probiert?

Gruss
achtung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
06.12.2019 um 14:27 Uhr
Ich hätte es über die GUI versucht mir das Recht zu geben.
Aber ich probiere es halt auch nochmal mit einer Abfrage.

Und ja es ist ein Domänen-Admin und kein lokaler Admin.
Wie lange der SBS noch läuft, kann ich nicht sagen.
Ginge es nach mir, würde ich denn ersetzen und abdrehen.

Optional könnte man natürlich die DB auf eine andere Partition auslagern.
Aber im Grunde nervt es mich dennoch, das das Log File vom Share-Point was keiner nutzt und noch nie genutzt wurde, 23GB groß ist xD
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
12.12.2019 um 08:46 Uhr
Entschuldigung, ich hab vergessen das ich es mit der Abfrage probiere.
Es hat wirklich funktioniert.
Komme jetzt in die Eigenschaften hinein von der Datenbank : )

Aber es kommt ein neuer Fehler
Wenn ich unter Datenbankeigenschaften > Optionen die Wiederherstellungsmodell von Vollständig auf Einfach drehen will
fehler_db - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
12.12.2019 um 13:02 Uhr
Hallo

Gemäss dieser Microsoft Seite schliesst diese Fehlermeldung auf gleichzeitige Datenbankverkleinerung und gleichhzeitiges Backup.

Hast du ausgeschlossen, dass während deines Eingriffes kein Backup auf dem SBS läuft?
Ich würde mal den SBS neu starten, und dann die Abfrage zur Verkleinerung der DB starten

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
12.12.2019 um 16:41 Uhr
Es gibt nur ein Backup Programm und das läuft immer um 01:00 in der Nacht.
Dann schau ich einfach am Montag nochmal.
Am Sonntag startet der Server immer neu.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
LÖSUNG 12.12.2019 um 16:56 Uhr
Hallo

Mit diesem Script kannst du feststellen, ob die Datenbank korrupt ist, oder ob noch irgendein Task im Hintergrund auf die DB zugreift

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
13.12.2019 um 08:34 Uhr
Du hattest wieder mal Recht
sql_abfrage - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Das ist auch der Grund, warum das hier nicht funktioniert:
verkleinern - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich würde mal sagen die Backup Jobs irgendwie korrupt sind.
Denn 0% ist nicht viel xD
Und hab es 10min. späer nochmal ausgeführt, war es immer noch 0%
Also müssen die Jobs hängen oder auf was warten.

Was ich nach Backup SQL Suche,
taucht immer "SQL Server Agent" auf, denn ich in meiner Ansicht nicht sehe.
verkleinern - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wenn ich in eine normale Instanz Einsteige, sehe ich denn Punkt "SQL Server Agent"


Lg K
uebersicht - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
13.12.2019 um 09:17 Uhr
Hallo


Du hattest wieder mal Recht
Nicht ich, sondern Google

Du sagtest, der Server wird sowieso am Sonntag neu gestartet?
Dann versuch mal möglichst bald nach dem Reboot die DB zu verkleinern.
Mit Vorteil, bevor wieder irgendein Backup angestossen wird

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
13.12.2019 um 11:29 Uhr
Hab mir schon einen Termin am MO eingestellt ; )

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
13.12.2019 um 12:55 Uhr
Läuft denn das Backup am Sonntag auch um 01.00 Uhr?
Falls ja, würde ich es vielleicht ausnahmsweise mal deaktivieren
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
16.12.2019 um 08:23 Uhr
So, es hat jetzt funktioniert.
Nach dem Neustart am Wochenende,
konnte ich endlich die "Wiederherstellungsmodell" von Vollständig auf Einfach ändern.

Und im Kontextmenü "Tasks" > "Verkleinern" > Datenbank/Dateien konnte ich ausführen.
Bei SharePoint AdminContent Datenbank und bei SharePoint_Config Datenbank.

Leider hat das nicht viel Speicherplatz gebracht.
groeße_datenbank - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Das darf man Anpassen ?
Es steht das drin
size - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wenn ich hier die Werte anpasse, wird dann das Log File kleiner, das 23GB groß ist ?

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
LÖSUNG 16.12.2019 um 09:21 Uhr
Hallo

Schön, dass es geklappt hat
Da du den Sharepoint sowieso nicht nutzt, kannst du es ja mal probieren.
Ich würde mal die Grösse um ca 50% reduzieren, den Server neu booten, und mal beobachten, was mit dem Logfile passiert

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
16.12.2019 um 17:19 Uhr
Hab die Automatische Vergrößerung deaktiviert.
Und bei Prozent und Größe die hälfte eingetippt.
Hat nicht gleich eine Wirkung gezeigt.
Jetzt paar Stunden später sind viele GB frei.
Scheint zu funktionieren.
TreeSize zeigt jetzt nicht mehr das LOG File an mit 23GB.

Vielen vielen Dank @Meierjo


Lg K
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
17.12.2019 um 06:35 Uhr
Guten morgen

Freut mich, dass ich helfen konnte.

Wünsche Dir schöne Festtage

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: K-ist-K
17.12.2019 um 07:46 Uhr
Wünsche ich dir auch 🙂
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 - Sharepoint Fehler KB2580174
Frage von MarkowitschWindows Server

Hallo liebe ITler, ich habe einen SBS2011 Server der Virtuell per HyperV auf einem 2012er Server läuft. Beide Server ...

Exchange Server

Neue Sharepoint Berechtigung einer SBS 2011 Sicherheitsgruppe zuordnen

Frage von nonit11Exchange Server

Hallo* ich habe im Sharepoint einen neuen Benutzertyp angelegt Mitwirken OHNE löschen ich würde diesen gern der neu zu ...

Windows Server

SBS 2011 Exchange u. Sharepoint Daten übertragen aber wie ?

Frage von MaxZander1982Windows Server10 Kommentare

Hallo Habe hier einen total zermurksten SBS 2011 zu stehen auf den noch die ganzen Exchange und Sharepoint Daten ...

Exchange Server

SBS 2011 Migration auf SBS 2011 - Zertifikatsprobleme

Frage von aschinnerlExchange Server3 Kommentare

Hi zusammen, Ich habe von einem SBS 2011 (physisch) auf einen SBS 2011 virtuell migriert. Alles hat ohne Probleme ...

Neue Wissensbeiträge
Informationsdienste

RKI - Corona-Datenspende App zur Erfassung von Informationen und Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) in Deutschland

Information von Frank vor 1 StundeInformationsdienste

Das Robert Koch-Institut stellt ab sofort eine App zur Verfügung, die ergänzende Informationen dazu liefern soll, wo und wie ...

Sicherheit

Gefährliche Sicherheitslücken im HP Support Assistant sind immer noch offen

Information von transocean vor 1 StundeSicherheit

Moin, es wird empfohlen, den HP Support Assistenten aus Sicherheitsgründen zu deinstallieren. Lest selbst Gruß Uwe

Webbrowser
Microsofts neuer Edge Browser kommt gut an
Information von Frank vor 1 StundeWebbrowser

Laut dem Statistikdienst Netmarketshare liegt der Marktanteil von Microsofts neuen Browser Edge (7.59%) im März 2020 erstmals vor Firefox ...

Microsoft

Support of DANE and DNSSEC in Office 365 Exchange Online

Information von Dani vor 16 StundenMicrosoft1 Kommentar

Guten Abend zusammen, Microsoft is committed to providing world-class email security solutions and the support for the latest Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Schulung & Training
IT-Bedarf ermitteln
Frage von malikaSchulung & Training29 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne Eure Kritik oder Ratschläge zum Ermitteln des IT-Bedarfs für ein Steuerbüro (2 Steuerberater, 1 ...

Netzwerke
Frage zu VoIP-VLAN und
gelöst Frage von darkness08Netzwerke15 Kommentare

Hallo, in einem anderen Beitrag hatte ich gefragt, wie ich UDP bzw. RTP in ein anderes VLAN Route. Dazu ...

Grafikkarten & Monitore
Nach Boot kein Bild mehr von Grafikkarten
gelöst Frage von Luca117SGrafikkarten & Monitore13 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe folgendes Problem: Habe heute ein Video auf YouTube geschaut, auf einmal kam eine wilde Anzeige ...

Netzwerkprotokolle
Synology VPN IPsec Perfomance
Frage von NaibafNetzwerkprotokolle11 Kommentare

Hi Leute, wollte mal auf eure Erfahrungswerte gehen, wie perfomant so ein Synology IPsec VPN ist in punkto Geschwindigkeit ...