SCCM Frage zum Domain Join

bolle01
Goto Top
Moin,

in die Runde. Ich brauch maal wieder eure Hilfe :-) face-smile. Wenn ich einen neuen Rechner mit PXE installiere funktioniert der Domain Join nicht. Installiere ich den Rechner neu nachdem er schonmal in der Domäne war, funktioniert der Domän Join. Muss ich jetzt vorher für jeden neuen Rechner ein Computer Konto anlegen damit der Domän Join bei der Installation klappt oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit ? Danke für die Hilfe und ein schönes Wochenende.

mfg

bolle

Content-Key: 533569

Url: https://administrator.de/contentid/533569

Ausgedruckt am: 19.05.2022 um 10:05 Uhr

Mitglied: mayho33
mayho33 10.01.2020 um 11:08:57 Uhr
Goto Top
HI!

Zitat von @bolle01:
Muss ich jetzt vorher für jeden neuen Rechner ein Computer Konto anlegen damit der Domän Join bei der Installation klappt oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit ?

Eigentlich nicht! Wie bringst du das OS denn auf? Mittels unattended.xml oder anders?

Hier ein ToDo:
https://docs.microsoft.com/en-us/windows/deployment/windows-10-poc-sc-co ...

für den Domain-Join ist ein Dienstkonto notwendig für welches die Einschränkung "max. 10 Domain-Joins pro Account" nicht gilt. Das wäre ein erster Ansatz.

Grüße!
Mitglied: monstermania
monstermania 10.01.2020 um 11:08:59 Uhr
Goto Top
Moin,
der Domain-Join funktioniert definitiv auch ohne das zuvor ein Computer-Konto exisitiert!
Evtl. solltest Du mal zeigen, wie Du Deinen Domain-Join realisiert hast.

Gruß
Dirk
Mitglied: bolle01
bolle01 10.01.2020 um 11:33:35 Uhr
Goto Top
Moin,

Der Domän Join findet in der Tasksequenz statt. Betriebssystem installieren / Netzwerkeinstellungen anwenden. Wenn man eine TS bereitstellt, da habe ich den Domän Join eingetragen. Der Account zum joinen ist Domänen Admin.

mfg

bolle
Mitglied: clSchak
clSchak 10.01.2020 um 13:52:20 Uhr
Goto Top
Hi

wann ist der Domain Join - vor oder nach der Treiberinjektion? Der kann einer Domain nicht joinen wenn er diese nicht findet, das kann aufgrund von fehlenden Treiber sein aber auch wenn z.B. das Netz für PXE keinen Kontakt zum DC aufbauen kann oder allgemeine Probleme mit DNS vorhanden sind.

Zu dem muss der LDAP Pfad korrekt angegeben sein.

Gruß
@clSchak
Mitglied: Franz-Josef-II
Franz-Josef-II 13.01.2020 um 11:25:45 Uhr
Goto Top
Zitat von @bolle01:
.... findet in der Tasksequenz ....

Servas
Hast Du beim Erstellen der Tasksequenz die Verbindung getestet?


Übrigens:
%windir%\debug\Netsetup.log
sagt was?
Mitglied: bolle01
bolle01 14.01.2020 um 16:37:57 Uhr
Goto Top
Moin,

die Verbindung habe ich in der Tasksequenz getestet, alles I.O. Ja es stimmt wir haben hier und da noch DNS Probleme die wir irgendwann in den Griff bekommen werden. Ich behelfe mir erstmal, dass ich die Rechner im AD anlege. Wenn ich wieder mehr Zeit hab ( nach der Migration ) werde ich mich damit nochmal explizit beschäftigen, danke für die Hilfe.

mfg

bolle