filippg
Goto Top

Schnellstes Tool um Verzeichnissgrößen zu bestimmen, Skripttauglich

Hallo,

ich muss für einen ganzen Haufen von Fileshares die jeweilige Verzeichnissgröße messen (~8 TB). Bisher habe ich mit TreeSize ein Excel mit allen Ordnern einer bestimmten Ebene erstellt, und dann den Shares per Skript die jeweiligen Ordner(größen) zugeordnet. Das geht jetzt nicht mehr, da die Shares an verschiedenen Stellen im Filesystem angelegt sind, und ich mit TreeSize immer nur eine Ebene ausgeben lassen kann (TreeSize kann auch alle Ordner und Unterordner listen, das sind nur leider ein paar tausend zu viel, als dass es noch zu handhaben wäre).

Lange Rede, kurzer Sinn: ich suche ein Tool, dem ich sage "Gib mir die Größe von \\server\share", und das mir dann diese gibt (Summe aller Dateigrößen, keine Quotas o.ä.). Lauffähig unter XP und Win 2k3 wäre gut; vom Output her halbwegs vernünftig zu skripten.
Das geht natürlich z.B. mit einem einfachen PowerShell-Skript - nur ist das unglaublich langsam. Auch das diruse.exe aus den Support-Tools habe ich schon getestet: Über Faktor 10 langsamer als TreeSize. Wer kennt also ein wirklich gutes Tool? Wenn es eine kostenlose Demo/Testversion gibt, kann es auch ein paar wenige Euro kosten.

Gruß & Danke

Filipp

Content-Key: 182294

Url: https://administrator.de/contentid/182294

Printed on: February 29, 2024 at 09:02 o'clock

Member: DerWoWusste
DerWoWusste Mar 20, 2012 at 14:02:45 (UTC)
Goto Top
Moin.

Du lieferst keine Anhaltspunkte über die Geschwindigkeit außer Vergleiche mit Treesize - somit ist es schwer, "besseres" zu finden.
Teste mal http://www.jgoodies.com/freeware/jdiskreport/faq.html#2.1
Member: filippg
filippg Mar 20, 2012 at 19:08:14 (UTC)
Goto Top
Hallo,

danke für die Antwort, werde ich testen.

Weitere Antworten sind gerne gesehen

Filipp