schreibgeschützte Dateien löschen

paris
Goto Top
Hallo, wie der Titel schon sagt möchte ich schreibgeschützte Dateien löschen. Mit den Berechtigungen ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen und jetzt kann ich sie nicht mehr löschen. Auch nicht als Administrator. Gibt es ein Tool mit dem ich diese Files trotzdem löschen kann? Danke!

Content-Key: 3060

Url: https://administrator.de/contentid/3060

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 05:05 Uhr

Mitglied: das-omen
das-omen 08.10.2004 um 09:32:57 Uhr
Goto Top
Hi!


Spätestens wenn du als Administrator den Besitz von den Dateien übernimmst kannst du sie wieder löschen. Allerdings darf kein Programm gerade Zugriff daraus haben.


Tschau

Das Omen
Mitglied: Atti58
Atti58 08.10.2004 um 09:36:10 Uhr
Goto Top
Du solltest als Administrator eigentlich die Rechte haben, die Dateien wieder zugänglich zu machen, notfalls musst Du zuerst mit der "Erweiterten Eigenschaften" den Besitz der Dateien übernehmen,

Gruß

Rainer
Mitglied: Paris
Paris 08.10.2004 um 09:47:39 Uhr
Goto Top
Es hat geklappt! Ich habe den Besitz der Dateien übernommen und konnte sie dann löschen! Danke!
Mitglied: Atti58
Atti58 28.02.2006 um 19:18:08 Uhr
Goto Top
... das geht gar nicht, da ein CD nicht wiederbeschreibbar ist ... Der einzige Weg, diese Datei von einer CD zu bekommen ist, die CD neu unter Weglassung der Datei zu brennen und die alte zu vernichten,

Gruß

Atti.
Mitglied: katzenbisi
katzenbisi 19.06.2006 um 14:05:02 Uhr
Goto Top
Ich habe ein ähnliches Problem mit schreibgeschützten Dateien:

Wenn ich mein Virenprogramm starte, werden immer wieder infizierte Dateien (hierbei soll es sich um Trojaner handeln) gefunden, die sich in den Archiven befinden.
Hier mal ein Pfad dazu: C:\_RESTORE\ARCHIVE\FS2367.CAB
Wenn ich diese Programme über das Virenprogramm löschen möchte, wird eine Fehlermeldung angezeigt, da ich nicht die Rechte dazu habe und die Datei nicht gelöscht werden kann.

Wenn ich diesem Pfad manuell aufsuche, kann ich diesen ebenfalls nicht löschen, obwohl die Datei unter Eigenschaften nicht als Schreibgeschützt gekennzeichnet ist. Auch hier erscheint
wieder die Meldung, dass es sich um einen Trojaner handelt, ich aber nicht die Rechte habe, diese zu löschen.

Ich weiß jetzt nicht, inwieweit die Trojaner noch aktiv sind. Deshalb würde ich sie gerne aus dem Archiv entfernen und hoffe, dass mir hierzu jemand einen Tip geben kann.