Sticky Notes im Unternehmensnetzwerk - Domäne (Srv2k16 u. Win10)

oscarpapa
Goto Top
Hallo Admins,

ich habe folgendes Projekt.
Sticky Notes auf allen PCs in der Domäne installieren.

Es gibt ja einmal das Microsoft Sticky Notes, was ich über den MS Store beziehen kann und dann das gewohnte Simple Sticky Notes aktuell in der Version 4.6.

Von "handling" her sind die ja quasi identisch.

Nun die Frage, wie bekomme ich entweder / oder in der Domäne gepusht, per GPO (Computer/Benutzerkonfiguration-Richtlinien-Softwareeinstellungen-Softwareinstallation) !?
Da ich keine MSI habe und im Netz auch keine finden kann, jemand einen Vorschlag!?

Es soll keine Synchronisation o.ä. , geschweige denn eine verknüpfen mit einem MS Konto erfolgen, da wiegesagt "Unternehmensnetz".
Somit ist ein Download aus dem MS Store schonmal ausgeschlossen.

Danke schonmal für die Hilfe.

Content-Key: 482543

Url: https://administrator.de/contentid/482543

Ausgedruckt am: 16.05.2022 um 20:05 Uhr

Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 07.08.2019 um 15:55:01 Uhr
Goto Top
SN war noch in Win10 1803 Teil der Installation und man brauchte keinen Storezugang, um es zu bekommen. Ich wüsste nicht, dass sich das geändert hätte.
Mitglied: Bitboy
Bitboy 07.08.2019 um 16:02:57 Uhr
Goto Top
Hi,

Je nachdem was die Software an Usersettings möchte / speichern muss kannste verschiedene Varianten versuchen:
1a) Die portable Version aufn Netzlaufwerk und nur die Verknüpfung ins Startmenü per GPO packen
1b) Das "entpackte" Programmverzeichnis auf ein Netzlaufwerk schieben
2) Prüfen obs Silentschalter im Setup gibt und per Startup / Shutdown script ausführen
3) Als MSI repaketieren. Sehr aufwendig und afaik teuer
4) Praktikant (<- Nicht GPO kompatibel)

Grüße
Mitglied: jsysde
jsysde 11.08.2019 um 09:56:48 Uhr
Goto Top
Moin.

Zitat von @DerWoWusste:

SN war noch in Win10 1803 Teil der Installation und man brauchte keinen Storezugang, um es zu bekommen. Ich wüsste nicht, dass sich das geändert hätte.
Sehe ich auch so - in meiner 1903 sind die Sticky Notes noch da.

Cheers,
jsysde
Mitglied: oscarpapa
oscarpapa 20.08.2019 um 10:23:16 Uhr
Goto Top
wer kann mir helfen, was mache ich falsch!?
Möchte das per Anmeldeskript eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen, unterschieden nach OS.


funktioniert aber nicht so, wie es soll.
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 20.08.2019 um 11:03:56 Uhr
Goto Top
GroupPolicy Preferences war schon getestet worden? Da kannst Du auch in Abhänggigkeit vom OS Shortcuts erstellen. Würde ich jedem Skript vorziehen.
Mitglied: Bitboy
Bitboy 20.08.2019 um 11:05:32 Uhr
Goto Top
Ganz persönlich bin ich kein Freund von Scripten wenn man die Aufgabe mit einer GPO lösen kann.
Schlicht aus dem Grund, dass es besser wartbar ist und auch für neue Kollegen einfacher wird das Design zu durchblicken als wenn "hunderte" verschiedener Skripte irgendwie verstreut sind und man sich erst durch deren Code wühlen muss um zu verstehen was überhaupt passiert.

Simpelst eine vorgefertigte .lnk Datei (von einem Netzlaufwerk) zu kopieren dürfte einfacher sein.
Wenn die Verknüpfung sowieso alle User haben sollen kannste auf Anmeldescript (=Userbezogen) auch ganz verzichten und und kopierst EINMALIG die Verknüpfung in den "All User Desktop"
https://superuser.com/questions/984866/how-to-make-a-desktop-shortcut-av ...