Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

SUS Server Patches manuell einstellen

Mitglied: digitalbandit
Hallo,

ist es möglich den SUS Server auch ohne Internetverbindung up2date zu halten ??

Ich stelle mir das so vor, dass man die Patches von Hand einstellen kann und der SUS diese Pakete dann verteilt.
Hat von Euch jemand eine Idee ?

cya
db

Content-Key: 1342

Url: https://administrator.de/contentid/1342

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 17:09 Uhr

Mitglied: Maik
Maik 23.06.2004 um 10:08:11 Uhr
Goto Top
Hallo

Ich habe mal in der C'T einen ausführlichen Artiekel über SUS gelesen, aber ich weiß nicht mehr 100%ig, ob sie auch erklährt haben, wie man Patches manuel einbindet...

Es müßte die Ausgabe 21/03 gewesen sein:

Hotfix-Buffet
Automatische Sicherheits-Updates im Windows-Netz
Praxis,Automatische Updates im LAN,SUS, Software Update Services, BITS, Automatische Updates, AutoUpdate
c't 21/03, Seite 118

Ich hoffe das hilft Dir weiter, wenn Du die C'T nachbestellen müßtest (willst) und vorher sichergehen willst, das es wirklich drin steht, könnte ich die C'T nochmal raussuchen und den Artiekel überfliegen.

Grüße Maik
Mitglied: digitalbandit
digitalbandit 24.06.2004 um 11:15:06 Uhr
Goto Top
Hallo Maik,

wäre super wenn du mal eben nachschlagen könntest,
da ich die Ausgabe auch nicth mehr habe und nachbestellen müsste.

Danke schon im Voraus,

db
Mitglied: Maik
Maik 29.06.2004 um 09:13:10 Uhr
Goto Top
Hoi

Sorry das das so lange gedauert hat, hatte viel zu tun :( face-sad

Habe gestern mal den Artickel überflogen, da steht zwar, wo er die Patches speichert, aber nicht ob man die einfach so dort hin kopieren kann oder nicht!

Aber wenn das Deine Sorge ist: man muß (kann) die Packete einzeln freigeben, wenn sie getestet wurden, alle anderen werden nicht weiter verteilt, auch ein System mit 2 Update Servern ist möglich, einer für die Testumgebung und der andere updatet sich dann beim 1. und versorgt die clients mit updates, wenn diese erfolgreich getestet (und freigegeben) wurden!

An sonnsten wurde in dem Artikel auch ein SMS (System Management Service glaube ich) erwähnt, das klang so, als wenn der fast das gleiche macht, aber manuell. (Und ich glaube im Push betrieb, also nicht die Clients fragen nach Updates sondern der Server "drängt" den Clients die Updates auf ;) )

Hoffe das hilft dir.
Grüße
Maik
Mitglied: digitalbandit
digitalbandit 29.06.2004 um 09:49:38 Uhr
Goto Top
Hallo Maik,

habe mir den SMS Server angeschaut.
Tolles Teil, macht noch ne Menge mehr als die Patchverteilung. Effiziente Softwareverteilung, Inventur usw....
Leider kostet der SMS im Gegensatz zum SUS richtig Geld. Was wiederum flachfällt.
Mein Problem ist, dass der Win2003 Server in einem Intranet läuft, ohne eine Verbindung ins Internet zu haben.

Hast du vielleicht eine Idee wie man sonst die Patches verteilen kann ohne Anmeldeskript ?

Danke
Rainer
Mitglied: Maik
Maik 29.06.2004 um 12:53:19 Uhr
Goto Top
Du könntest einen extra Rechner benutzen, der die Patches aus dem Internet holt (mit einem Trick soll der SUS auch auf XP Professional laufen) und dann den richtigen server über diesen Rechner "füttern"...

An sonnsten einfach ausprobieren, ob das geht, wenn man die Patches einfach in das Verzeichnis kopiert, aber ich befürchte, das er sich noch adnere Daten dazu speichert... :/

Viel Erfolg
Maik
Mitglied: Maik
Maik 29.06.2004 um 12:54:59 Uhr
Goto Top
hm hier fehlt der Edit button für die Nachricht...

PS.: Du könntest auch mal bei der C'T als Leserbrief nachfragen, nach dem Motto, möchte SUS einrichten, der Server hat aber kein Internetanschluß...

Grüße Maik
Mitglied: n.o.b.o.d.y
n.o.b.o.d.y 31.05.2005 um 14:55:08 Uhr
Goto Top
Moin,

Was beim SUS geht, ist, dass wenn Du einen SUS hast der sich die Patches aus dem INet holt Du den dann sicherst und dann hinter den Offline-SUS kopierst. Da git es auf der MS Seite ein PDF zum download "Deploying Microsoft Software Update Services". Das ist die Instanleitung zum SUS. Da steht irgendwo was über Bachup und neu Aufsetzen des SUSes. Ist ja im Prinzip das was Du brauchst. Wenn ich mich recht erinnere ist das aber mit einiger Arbeit verbunden...
Heiß diskutierte Beiträge
question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler?BirdyBVor 21 StundenFrageNetzwerke34 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS23 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 21 StundenAllgemeinOff Topic13 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Infos zu VOIP bzw. SIP gesucht gelöst lcer00Vor 1 TagFrageVoice over IP15 Kommentare

Hallo, kennt jemand vernünftige Einstiegslektüre (digital oder als Buch) zu VoIP, SIP & Co? Das Prinzip ist mir zwar eigentlich klar, aber gerade bei den ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...