tommyderwalker
Goto Top

Switch konfigurieren (VLAN??)

Hallo liebe Admins,

ich wüsste gern ob folgendes geht.
Ich habe einen cisco sg500x 24 Port im "Werkszustand"
Hier habe ich auf dem letzten LAN Port (24) eine FritzBox angeschlossen.
Auf den ersten 13 Ports sind Geräte angeschlossen die also auf das FritzBox Netz zugreifen (10.0.0.0)
Außerdem habe ich auf dem ersten LWL Port ein LWL Kabel angeschlossen, welches zu einem anderem Switch (Aruba) führt, welches eine Etage tiefer verbaut ist.
Auch hier ist das 10.0.0.0 Netz welches runtergeht.

Jetzt will ich folgendes tun.
Ich habe eine zweite FritzBox (192.168.99.0) die ich an dem vorletzten Port des Switchs anschließen will und damit 5-6 ausgewählte Ports versorgen möchte.
Aktuell müsste dieses Netz eigentlich nicht in die untere Etage, aber schaden kann es eigentlich auch nicht da es dann bestimmt irgendwann nützlich sein könnte.

Ich schätze mal das hier VLAN's der Schlüssel ist, aber ich hab ehrlich gesagt wenig Ahnung von Switch Konfigurationen und der Syntax von Cisco und Aruba.

1) Geht das ?
2) Gibt es (wirklich) einfache Anleitungen für Leute die da nicht so im Thema sind?

Viele Grüße
T

Content-Key: 31985247973

Url: https://administrator.de/contentid/31985247973

Printed on: May 28, 2024 at 06:05 o'clock

Member: commodity
commodity Apr 20, 2024 at 10:59:46 (UTC)
Goto Top
1) Ja (wenn die Endgeräte jeweils nur im selben LAN bleiben sollen). Sonst brauchst Du einen VLAN-fähigen Router.
2) Die Herstelleranleitungen (Aruba/Cisco) sind die beste Wahl. Du sparst Dir (später) viel Zeit, wenn Du die Herstelleranleitungen liest und verstehst.

Viele Grüße, commodity
Member: aqui
Solution aqui Apr 20, 2024 updated at 11:45:16 (UTC)
Goto Top
Ich schätze mal das hier VLAN's der Schlüssel ist
So ist es!! Ein kinderleichtes Setup was in wenigen Minuten erledigt ist.
Einen identischen Thread zu der Thematik hatten wir hier erst kürzlich!! Gruß von der Suchfunktion!! face-wink
Vlan über 2x Router
Ich habe einen cisco sg500x 24 Port im "Werkszustand"
Was für Perlen vor die ... bei solcher banalen Anforderung. 🤦‍♂️ Der SG500 ist ein voll ausgestatteter Layer 3 Switch. Da hätte auch ein einfacher CBS220 allemal gereicht für sowas.
  • VLAN einrichten z.B. 10
  • Ports als Access Ports (untagged) des VLAN 10 diesem VLAN zuordnen. (Das trennt sie vollständig vom anderen Netz in VLAN 1)
  • Fertisch
Wenn du es auch auf den 2ten Switch (Aruba Gurke) bringen willst taggst du das VLAN 10 beidseitig auf dem LWL Link zum Aruba und richtest das VLAN 10 mit den Access Ports auch auf dem HP ein. So können diese Ports dort auch das 2te Netzwerk nutzen.
Ein simple Sache von 10 Minuten...

Alles Nähere zum Thema VLAN, wie immer, im Tutorial (externen Router dort kannst du in deinem Setup ignorieren!) und der VLAN Schnellschulung!
Member: Pjordorf
Solution Pjordorf Apr 20, 2024 at 11:24:39 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @TommyDerWalker:
Ich habe eine zweite FritzBox (192.168.99.0) die ich an dem vorletzten Port des Switchs anschließen will und damit 5-6 ausgewählte Ports versorgen möchte.
Da eine FritzBox max. 4 LAN Ports hat meinst du hier bei 5-6 Ports deinen grösseren Switch.

Ich schätze mal das hier VLAN's der Schlüssel ist
Nun, da es absolut schlechtes Design ist 2 oder mehr verschiedene IP Netze im Switch zu haben hat man dazu immer entsprechende Anzahl Switche und Leitungen verwendet. Erst mit vLAN hat sich das gewandelt und ist heute (2024) sozusagen Standard.

1) Geht das ?
Ja, aber bedenke, deine FritzBoxen kennen kein vLAN was aber in diesem Fall nicht hindert, Müssen eben deine Switche das machen, auch evtl das Routing da ja jedes vLAN ein anderes IP Netz ist.

2) Gibt es (wirklich) einfache Anleitungen für Leute die da nicht so im Thema sind?
https://www.google.com/search?q=vlan+einrichten+cisco+sg500 ungefähr 59400 Treffer
https://www.google.com/search?q=vlan+einrichten+aruba ungefähr 2480000 Treffer

https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/VLAN_Grundlagen
https://www.it-administrator.de/vlans_grundlagen
https://www.computerbase.de/forum/threads/tagged-und-untagged-vlans-for- ...
https://www.wirecloud.de/blog/vlan-virtual-local-area-network/
Netzwerk Anleitung für Dummies
Fritzbox mit Switch verbinden und Vlan einrichten
Aufbau VLAN-Umgebung mit FritzBox als Router (nicht im Modem-Betrieb)
Vlan Switch und Fritzbox

Gruss,
Peter
Member: TommyDerWalker
TommyDerWalker Apr 20, 2024 at 12:03:27 (UTC)
Goto Top
Danke an alle.
Hab es hinbekommen, also zumindest Schritt 1.
Auf dem Aruba muss ich noch aber das mach ich die Tage und ich bin zuversichtlich, dass das auch funktioniert.

LG