h-espe
Goto Top

Switch Zyxel GS1920-8HP defekt + Systembetreuung gesucht

Übersicht:
  1. Wir suchen einen Dienstleister, welcher unser Netzwerk-System (Zyxel) hardwareseitig betreuen kann.
  2. Switch Zyxel GS1920-8HP vermutlich defekt - Reparatur oder Austausch?
  3. Re-Integration, notfalls Alternative


1.)
Unsere Zahnarztpraxis in Chemnitz hat vor knapp 4 Jahren die komplette EDV erneuert, da die bis dahin eingesetzte Technik nur laienhaft installiert wurde.
Mit dem Umbau empfahl uns das Systemhaus verschiedene professionelle Komponenten einzusetzen. Wir verliesen uns natürlich auf die fachliche Kompetenz.
Das Systemhaus stellte leider den Geschäftsbetrieb ein (nicht pleite, nur anderes Tätigkeitstfeld), kündigte uns fristgemäß und kann uns nicht mehr unterstützen.
Wir müssen zugeben, dass wir diese Komponente der gesamten IT nunmehr vernachlässigt haben, weil es viele andere Umstellungsprozesse gab.
Der derzeitige Systembetreuer kann nur den softwareseitigen Support liefern, welcher in unserem Fall bereits speziell genug ist - große Alternativen gibt es da nicht und wir waren froh, jemanden zu haben.

Für den hardwareseitigen Bereich der IT benötigen wir Unterstützung, gern auch nur sporadisch / freiberuflich -wir sind für jede Unterstützung dankbar.
Als Vorgabe steht jedoch die verbauten Komponenten aus dem Hause Zyxel, wird möchten ungern alles wieder neu aufsetzen müssen.
Wir danken herzlichst für eine Kontaktaufnahme bei Interesse an einer Zusammenarbeit, gern per PN.
Gleiches gilt, wenn jemand - jemanden kennt…

2.)
Auf der Suche nach Systemfehlern stellte ich fest, das der Switch Zyxel GS1920-8HP vermutlich ausgefallen ist.
Da es das einzigste Geräte dieses Modells bei uns ist, habe leider kein Vergleich. Ich gehe jedoch davon aus, dass zumindest die Kontrollleuchte PWR bei Anschluß an die Stromversorgung leuchten muß.
img_4617
In der Hoffnung, das im Geräte eine Feinsicherung o.ä. verbaut ist, öffnete ich das Gerät und fand natürlich leider keine.
Bei Anschluß im geöffnetem Zustand leuchtet zumindest eine LED. Ich gehe jetzt davon aus, dass dieser Switch einen Defekt hat und in irgendeiner Art ersetzt werden muß.
img_4616

3.)
Ob sich eine Reparatur wirtschaftlich lohnt, wage ich zu bezweifeln. Wahrscheinlich ist die Neuanschaffung die bessere Option.
Im Umkehrschluß stellt sich die Frage, ob und wie das Ersatzgerät dann wieder in das System integriert werden kann / wird.
Wir setzten die kostenfreie Version des Nebula-Systems ein - die Onlineverwaltung der hardwareseitigen IT von Zyxel.
Müssen wir für die Re-Integration die Kaufversion erwerben, oder läßt sich dies auch mit der kostenfreien Version bewerkstelligen.
Zugangsdaten sind natürlich vorhanden.
Falls die Reintegration nicht so einfach zu lösen ist, was wäre eine Option - um den / die betreffenden Räume wieder mit LAN zu versorgen.
Einen einfachen unmanaged Switch anzuschließen okay, aber da wir keine ITler sind, habe wir von der Inbetriebnahme eben auch keine Ahnung.
Ein Versuch - einfach einen Switch (wie gesagt Notlösung = TP-Link TL-SG105) anzuschließen in der Hoffnung, das dieser wie eine Verteilersteckdose funktioniert, schlug fehl.
Vielleicht blockiert hier auch die Firewall da etwas, wovon wir keine Ahnung haben. Schuster bleib bei deinen Leisten… - daher siehe wieder Punkt 1.

Vielen Dank vorab.

Content-Key: 94141068451

Url: https://administrator.de/contentid/94141068451

Printed on: April 22, 2024 at 16:04 o'clock

Member: Globetrotter
Globetrotter Apr 01, 2024 at 14:30:07 (UTC)
Goto Top
Hi..
Wo seid Ihr stationiert - wo ist die Praxis (PLZ) ?
Hier gibt es einige Freelancer die Euch unterstützen können..

Gruss Globe!
Member: Penny.Cilin
Penny.Cilin Apr 01, 2024 updated at 14:37:08 (UTC)
Goto Top
Wo seid Ihr stationiert - wo ist die Praxis (PLZ) ?

Steht doch im Beitrag - Zahnarztpraxis in Chemnitz

Gruss Penny.
Member: Vision2015
Vision2015 Apr 01, 2024 at 15:24:55 (UTC)
Goto Top
Moin...

hast du ne Doku zum Netzwerk?
Wir setzten die kostenfreie Version des Nebula-Systems ein - die Onlineverwaltung der hardwareseitigen IT von Zyxel.
mir läuft es eben kalt den Rücken runter.... face-sad
Als Vorgabe steht jedoch die verbauten Komponenten aus dem Hause Zyxel, wird möchten ungern alles wieder neu aufsetzen müssen.

musss nicht sein , du wirst wohl POE nutzen, und ne Doku wird gebraucht für VLANs...
die zugänge für die restlichen Router / Firewall/ Switche hast du?

mit den richtigen Infos, kann die fast jeder einen Managment Switch vorbereiten, zusenden- und gut ist.
der rest kann remote gemacht werden, falls gebraucht.

Frank
Member: naNO-Consult
naNO-Consult Apr 01, 2024 at 17:20:42 (UTC)
Goto Top
Moin, wir sitzen in Dresden, bei Bedarf kann ich gern vorbei kommen.

Viele Grüße
Member: h-espe
h-espe Apr 01, 2024 at 19:53:48 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Globetrotter:

Hi..
Wo seid Ihr stationiert - wo ist die Praxis (PLZ) ?
Hier gibt es einige Freelancer die Euch unterstützen können..

Gruss Globe!

Hallo Globe,
ja - wir sitzen in 09116-Chemnitz.
Wobei die Administration wahrscheinlich auch gut online funktioniert.
VG H. Espenhayn
Member: h-espe
h-espe Apr 01, 2024 at 20:15:23 (UTC)
Goto Top
Hallo Frank...
Zitat von @Vision2015:

Moin...

hast du ne Doku zum Netzwerk?
Wir setzten die kostenfreie Version des Nebula-Systems ein - die Onlineverwaltung der hardwareseitigen IT von Zyxel.
mir läuft es eben kalt den Rücken runter.... face-sad

Im Nachgang habe ich natürlich gelesen, dass die Onlineversion nebula.zyxel umstritten ist.
Ist man nicht vom Fach, ist man leider den Aussagen der Fachkundigen ausgeliefert.
3 Jahre lief ja auch alles perfekt - wenn etwas hing - wurde es kurzerhand remote gelöst.
Wenn Du auf dem OP-Tisch liegst, hoffst Du auch - das die Instrumente steril sind und verlangst sicherlich nicht die Protokolle der Sterilisationskette face-wink


Als Vorgabe steht jedoch die verbauten Komponenten aus dem Hause Zyxel, wird möchten ungern alles wieder neu aufsetzen müssen.

musss nicht sein , du wirst wohl POE nutzen, und ne Doku wird gebraucht für VLANs...

POE bin ich mir nicht sicher, das der Switch ja über Stromanschluß lief.
Ebenso kann ich nicht sagen, ob vom "speisenden Switch" GS1920-24HP alle Ports über POE verfügen und der ausgefallene Switch über POE angeschlossen ist. Ich bin jedoch der Meinung, dass LED geleuchtet haben.

Die Absprachen liefen seinerzeit zwischen den kabelverlegenden Elektriker und dem Systemhaus.
Eine dezidierte Doku haben wir nicht.
Uns wurde gesagt, dass die erforderlichen Informationen aus der nebula-Umgebung entnehmbar seien, wenn etwas korrigiert / getauscht werden müßte.
Wenn dem nicht so ist, haben wir sicherlich ein ernsthaftes Problem.

die zugänge für die restlichen Router / Firewall/ Switche hast du?

Router ist eine Fritzbox 7490, Zugang vorhanden - diese dient aber m.E. nur dem Zugang zum öffentlichen Netz und der Telefonanbindung.
Weitere Konfigurationen sind da nicht vorgenommen.

Zugang zur Firewall (NSG-100) habe ich ja über nebula.zyxel

Explizite Zugänge zu den Switches haben wir nicht, wir sind davon ausgegangen, dass diese ihre Konfiguration / Steuerung über die Firewall erhalten


mit den richtigen Infos, kann die fast jeder einen Managment Switch vorbereiten, zusenden- und gut ist.
Die Infos, welche für das Vorbereiten des ManagedSwitches benötigt werden, müßten aus der Firewall ausgelesen werden - sofern möglich.
Ich bin davon ausgegangen, dass eine Vorbereitung nicht erforderlich ist, das Ersatzgerät angeschlossen und direkt über remote eingebunden werden kann. Wenn dem nicht so ist, müßte man gemeinsam schauen - ob die erforderlichen Daten aus der Firewall entnehmbar sind.
der rest kann remote gemacht werden, falls gebraucht.

Frank

Vielen Dank + Grüße
H. Espenhayn
Member: h-espe
h-espe Apr 01, 2024 at 20:17:55 (UTC)
Goto Top
Zitat von @naNO-Consult:

Moin, wir sitzen in Dresden, bei Bedarf kann ich gern vorbei kommen.

Viele Grüße

Hallo nano-consult,

vielen Dank für Ihr Angebot.
Ich melde mich per PN.
Vielen Dank + Grüße
H. Espenhayn