jsysde
Goto Top

Synology Photo Station - Gesichtererkennung

N'Abend.

Ich mache grad die ersten Schritte mit der Photo Station auf ner DS916+ mit der aktuellsten DSM6-Version. Habe jetzt mal die Gesichtererkennung aktiviert und ein Album nach /photos kopiert (knapp 800 Bilder) und dann unter "Smarte Alben" die zu bestätigenden Bilder entsprechend abgearbeitet. Soweit, so gut.

Nun hab' ich die nächsten drei Alben (insg. knapp 1200 Bilder) in den /photos Ordner geschubst, die Photo Station führt die Gesichtererkennung aus - und präsentiert mir genau die Bilder, die ich bereits beim ersten Durchgang abgearbeitet habe, wieder in "Smarte Alben" unter "Zu bestätigendes Album". Merkwürdig.

Muss ich jetzt jedes Mal, wenn ich neue Alben/Bilder zur Photo Station hinzufüge, sämtliches Bildmaterial erneut abarbeiten?
Zumal die Erkennung beim zweiten Versuch nicht eine einzige neue Zuordnung hinbekommen hat. Hat da jemand von euch Erfahrung mit?

Danke für euren Input.

Cheers,
jsysde

Content-Key: 585351

Url: https://administrator.de/contentid/585351

Printed on: February 29, 2024 at 09:02 o'clock

Member: jsysde
jsysde Jul 28, 2020 at 18:15:03 (UTC)
Goto Top
Um das abzuschließen: Alles in Butter, manchmal hilft halt ein Reboot auch bei ner Synology. face-wink

Cheers,
jsysde