Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Telefonsignal über LAN (Analoges Fax)

Mitglied: jjelliss

mit Arcor EasyBox A400

Hallo,

ich habe ein kleines Problem.
Undzwar habe ich die Arcor EasyBox A400. Mit einem analogen Telefonanschluss. Aus räumlichen Gegebenheiten können wir kein Fax an diese Box anschließen.

Meine Frage ist nun ob es nicht möglich ist das Signal über den Router zu "verteilen". Also eine Art TAE to RJ45 ^^.
Ich kenn mich da leider nicht so aus.

Ich meine nur - so eine Art haben wir auch bei uns in der Firma.
Ist das möglich? Oder muss ich mir ein 15m Telefonkabel quer durchs Haus legen?

Content-Key: 101835

Url: https://administrator.de/contentid/101835

Ausgedruckt am: 04.08.2021 um 02:08 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 14.11.2008 um 11:20:18 Uhr
Goto Top
Nein, du musst Kabel legen ! Das funktioniert nicht, da der VoIP Client direkt auf diesem Router terminiert. Ein Weiterleiten der VoIP Pakete ist damit nicht möglich.

Ausnahme ist du verpasst dem Fax selber so einen VoIP zu Analog Wandler was aber vermutlich nicht funktioniert, da du dich am SIP Gateway des Voice Providers nur einmal anmelden kannst !
Mitglied: jjelliss
jjelliss 14.11.2008 um 11:31:48 Uhr
Goto Top
Hallo,

VoIP?
Ich habe einen analogen Anschluss. Nichts mit Voice over IP.
Aber das geht trotzdem nicht?
Mitglied: Der-Phil
Der-Phil 14.11.2008 um 11:35:53 Uhr
Goto Top
Hi!

Das geht, ist aber nicht billig.
Du brauchst z.B. zwei Patton Gateways, wobei Du auf der einen Seite einen FXS und auf der anderen Seite einen FXO-Port nutzt.
Das Ganze ist dann eine "Verlängerung" des analogen Telefonanschlusses via Voip - aber wahrscheinlich teuerer, als Du dir vorgestellt hattest...

Phil
Mitglied: aqui
aqui 14.11.2008 um 11:37:00 Uhr
Goto Top
OK, sorry hat ich übersehen....

Mmmmhh ja das könnte gehen. Du benötigst einen Analog zu VoIP Wandler im Netz. Diese sind allerdings sehr teuer und es stellt sich die Frage ob das Sinn macht für popelige 15 Meter kabel...

Auf der anderen Seite ist es auch gefährlich, da Jitter im Netz und die Verwendung eines schlechten Codecs die Fax Übertragung zunichte machen kann.
Ein generelles Problem wenn analoges Fax über VoIP übertragen wird.

Fazit: Du solltest besser Kabel verlegen !
Mitglied: Der-Phil
Der-Phil 14.11.2008 um 11:41:10 Uhr
Goto Top
Hi!

Mit den Patton-Gateways geht das ohne Probleme auch über das LAN, da sie u.a. T38 unterstützen (Fax over IP).
Mit diesen Gateways laufen auch Modem-Verbindungen oder ISDN-Datenverbindungen zwischen den Gateways über das Netz.

Aber es wird teuerer, als 15m "höchst-qualitatives" Kabel, wenn nicht gerade eine komplette Wandverkleidung ab muss.

Preislich wären das gut 500 Euro + eine Stunde Arbeit für jemanden, der sich mit den Gateways auskennt (schätze ich).

Phil
Mitglied: jjelliss
jjelliss 14.11.2008 um 11:41:41 Uhr
Goto Top
Ok

danke. Werde ich dann wohl mit Kabeln machen müssen.
Mitglied: Bachti
Bachti 16.11.2008 um 07:40:06 Uhr
Goto Top
Hallo,

da Du selbst von RJ45 sprichst, heißt das möglicherweise, dass Du eine LAN-Verkabelung mit RJ45-Buchsen liegen hast? Dann sollte es gar kein Problem sein, eine der vorhandenen Buchsen für Telefondienste (auch Fax) zu "misbrauchen", weil diese maximal Cat. 3 benötigen und das heutzutage übliche Ethernet-LAN mindestens Cat. 5 sein sollte. Falls Du gar in dem Besitz eines Patchfeldes (LAN-Verteiler) bist, musst Du nur noch einen Weg finden, der Fax-Leitung einen RJ-Stecker (geht angeblich auch mit RJ11 in RJ45-Buchse) zu verpassen und ihn in der richtigen Buchse einstecken.
Bei dieser Lösung wird nicht das Fax mit dem LAN-Datenstrom vermischt (das ist in der Tat nicht möglich), sondern man benutzt nur eine Leitung für einen anderen Dienst. Schau doch mal bei Wikipedia unter "Strukturierte Verkabelung" oder unter "Rangierfeld". Idee?

Gruß,

Bachti
Heiß diskutierte Beiträge
question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 1 TagFrageBackup13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
Domains, die mir gehören gelöst IT-EinsteigerVor 1 TagFrageInternet Domänen5 Kommentare

Hi, Ich habe verschiedene Domain, bei verschiedenen Hostern. Da ich hier und da nur eine Domain gekauft habe, um den Hoster zu testen, habe ich ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
PC geht ohne Vorwarnung aus und fährt wieder hochWasserstrahlbiegezangeVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hi, vor einiger Zeit hat mein PC angefangen sich merkwürdig zu verhalten. Er stürzte einfach ab, ging dabei teilweise ohne Vorwarnung aus, und fuhr wieder ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 11 StundenFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...

question
Textdatei anhand xy-Koordinaten auslesen gelöst LeaX55Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Hallo Gemeinde, gibt es in Powershell eine Möglichkeit ein Text/Zahl aus einer Textdatei auszulesen anhand xy-Koordinaten? Als Beispiel habe ich eine Textdatei, aus der ich ...