Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Unterteilung IP-Adressen in Klassen

Mitglied: megacarsIT
Hallo Leute!!

Ich beschäftige mich gerade mit dem "IP-Adressen Unterteilung in Klassen"

Meine Wissens, waren doch bestimmte IP-Adressen nur für das Internet bestimmt und andere nur für LANs? Oder nicht?
Leider steht dies mit keinem Wort in meinen Unterlagen.

Klasse A: Adressen von 1.0.0.0 bis 127.255.255.255
Klasse B: Adressen von 128.0.0.0 bis 191.255.255.255
Klasse C: Adressen von 192.0.0.0 bis 223.255.255.255
Klasse D: Adressen von 224.0.0.0 bis 239.255.255.255


Gruss,
megacarsIT


Edit: PRIVATE ADRESSEN, war das richtige!! DANKE!!

Content-Key: 66397

Url: https://administrator.de/contentid/66397

Ausgedruckt am: 28.09.2021 um 19:09 Uhr

Mitglied: 8644
8644 16.08.2007, aktualisiert am 18.10.2012 um 18:32:19 Uhr
Goto Top
Hi,

ist zwar schon ewig her, aber hier hatte ich das mal beschrieben.

Psycho
Mitglied: AndreasHoster
AndreasHoster 16.08.2007 um 16:09:54 Uhr
Goto Top
Nein.
Die Klasse gab mal die Größe des Netzes an.
Class A = Subnetzmaske 255.0.0.0 = Also 16777216 - 2 Clients pro Netz
Class B = Subnetzmaske 255.255.0.0 = Also 65536 - 2 Clients pro Netz
Class C = Subnetzmaske 255.255.255.0 = Also 256 - 2 Clients pro Netz
Da inzwischen aber die Netzmasken auch sowas wie 255.255.252.0 haben dürfen, spielen die Klassenbestimmungen eigentlich keine Rolle mehr (außer das es Informatiker im Studium lernen müssen).

Die IP Ranges für private Bereiche sind:
10.0.0.0 - 10.255.255.255
172.16.0.0 - 172.31.255.255
192.168.0.0 - 192.168.255.255

Dann gibts noch spezielle Bereiche für Multicast, Autokonfig etc.

EDIT: Mist, zu langsam ;-) face-wink
Mitglied: spacyfreak
spacyfreak 16.08.2007 um 17:15:22 Uhr
Goto Top
Da hab ich mal vor Jahren nen kleines Tutorial dazu geschrieben.

http://www.sadikhov.com/forum/index.php?act=ST&f=33&t=42442& ...


Im Wiki gibts weitere Infos

http://en.wikipedia.org/wiki/Subnetwork
Mitglied: aqui
aqui 16.08.2007 um 17:31:33 Uhr
Goto Top
Das Internet ist doch auch ein LAN...jedenfalls in Teilen ! Das ist also Unsinn, denn die Grenzen von LAN und WAN verschwimmen langsam oder als was würdest du dann einen dark Fiber 1 GiG Ethernet Verbindung bezeichen ??? LAN oder WAN ???
Was du meinst sind bestimmt private Adressen nach RFC 1918 die im Internet nicht geroutet werden, oder ??

http://de.wikipedia.org/wiki/Private_IP-Adresse

bzw.

http://www.faqs.org/rfcs/rfc1918.html
Mitglied: spacyfreak
spacyfreak 16.08.2007 um 17:41:36 Uhr
Goto Top
Im Grunde kann man im privaten LAN auch öffentliche IPs verwenden - dem TCPIP Protokoll ist das völlig wurst.
Das Problem ist dass man, wenn man daheim öffentliche IPs verwendet, Routingprobleme bekommen kann, wenn man zb. daheim den Ip Range 200.200.200.0 verwendet, und zufällig auf einen Webserver im Internet zugreifen möchte, der eine IP in diesem Range hätte - den kann man dann nämlich nicht erreichen.

Daher sollte man daheim einen der benannten "privaten" IP Ranges nutzen aus einem einfachen Grund - die IPs der privaten Ranges werden im Internet nicht geroutet.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Frage an die IT-Administratoren in Unternehmen gelöst Fuchor2020Vor 1 TagAllgemeinOff Topic12 Kommentare

Hallo Leute, freue mich hier im Forum dabei sein zu dürfen. Da ich noch relativ neu in der IT Branche bin, befasse ich mich aktuell ...

question
BIOS-Passwort beim Neustart umgehenFreeBSDVor 1 TagFrageEntwicklung14 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem und zwar haben wir in der Firma mehrere Notebooks im Einsatz ...

general
Apache2 Update führt bei Webservern mit Ubuntu 18+20 und Pleask zu einem Fehler 500 mit AH10292 für jede WebseiteStefanKittelVor 10 StundenAllgemeinApache Server

Moin, vieleicht hattet Ihr heute Morgen auch schon einen Schrecken. Ich hatte ganz viele Ausfallmeldungen für Webseiten mit Fehler 500. Im Errorlog steht dann der ...

question
Merkwürdige Meldung im iPhone Safari BrowsermartenkVor 1 TagFrageiOS9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ich bekomme seit kurzem dieses Bild in Safari: Was bedeutet es? ...

question
Fileserverstruktur mit wenig administrativen Aufwandben1300Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung11 Kommentare

Mahlzeit ! aktuell haben wir im Netzwerk einen sehr durchwachsenen Fileserver, welchen ich damals so übernommen habe und mir mittlerweile zu viel wird, bezüglich administrative ...

question
Datenübertragungsrate berechnungLeuis.DavidVor 1 TagFrageHardware17 Kommentare

Die Performance eines Servers entspricht nicht mehr Ihren Erwartungen. Sie führen einen Benchmark-Test durch. Dabei wird für die Systemfestplatte (Serial ATA 6.0 Gbit/s) eine durchschnittliche ...

question
Welche Ports öffnen für web.de OnlinespeicherWinfried-HHVor 1 TagFrageCloud-Dienste11 Kommentare

Hallo in die Runde! Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Online-Speicher von web.de? Genaugenommen mit dem Windows-Sychronierungsprogramm von web.de? Seit unser Schulträger uns eine ...

info
Basic Authentication und Exchange Online September 2021 Updatelcer00Vor 1 TagInformationExchange Server2 Kommentare

Microsoft gibt bekannt, dass Sie ab dem 1. Oktober 2022 Basic Auth bei allen Mandanten dauerhaft deaktivieren werden, unabhängig von der Nutzung (mit Ausnahme von ...