Update abgebrochen (PC ausgeschalten) jetzt anstatt x32 ein x64 bit System

amducias
Goto Top

Ich verstehs nicht,

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage.

Ich habe von einer bekannten ein Notebook, welches ich selber vor einem halben Jahr mit einem 32bit Vista installiert habe.
Diese bekannte (ein Teenie) hat sehr wenig Zeit. Zu wenig auf jeden Fall um die ganzen Windows Updates zu machen.
Deshalb fand sie das wohl auch blöd, daß Ihr Notebook beim runterfahren meinte, man solle es doch bitte nicht ausschalten, den Windows macht das nach dem Update ja selber.
Egal was da steht, sie macht es trotzdem.

Ja ich kann mir das nur so erklären Windows löscht beim updaten wichtige Systemdateien und bevor die neuen aktuelleren Dateien geschrieben sind hat die Gute das Notebook auschgeschalten.

Nun meine Frage:

Also ich weiß nicht wie es genau war, aber im Moment hab ich das Notebook, Vista ist drauf. Aber es ist wieder wie beim ersten Start nach der Installation.
Last but not least wollt ich dann mal eine Datenrettung machen, jetzt meint meine Software, daß diese auf einem x64 bit OS nicht läuft.
Laut Systeminfo ist definitiv ein x64 System installiert.
Aber ich habe damals ein 32 bit installiert.

Woran kann das liegen. Nur an dem Updateabbruch.

Danke für eure Aufmerksamkeit

Content-Key: 115151

Url: https://administrator.de/contentid/115151

Ausgedruckt am: 22.05.2022 um 12:05 Uhr

Mitglied: Dieter-56
Dieter-56 02.05.2009 um 22:48:51 Uhr
Goto Top
hallo,

also, wenn deine software nicht läuft, weil sie ein 64 bit-system findet, dann ist da wohl auch eins drauf.
und wenn du ein 32er installiert hast, hat ja wohl offensichtlich jemandversucht daraus ein 64er zu machen, das wohl nicht recht geklappt hat, von den automatischen updates kommt das aber sicher nicht, evtl hat jemand versucht ein update mit 64er updates manuell zu machen oder irgendsowas völlig unsinniges.

ist aber ohne konkrete info nur ein einziges gerate, sichere die daten mit 'ner knoppix-cd oder etwas ähnlichem, das sollte gehn und installier das notebook neu.

dieter
Mitglied: Amducias
Amducias 02.05.2009 um 22:53:54 Uhr
Goto Top
Danke.

Jo es ist ein x64 drauf gewesen. Inzwischen ist wieder ein x32 er drauf. Recovery läuft bereits.... .

Aber ich bin mir da trotzdem net sicher ob es nicht vom Update kommen kann. Immerhin installierst ja mit der Ultimate DVD alle Versionen und nur der Key macht den Unterschied ob es Home oder Ultimate, 32 oder 64 ist.

Trotzdem danke.

Ciao
Mitglied: Sonnenscheinhasser
Sonnenscheinhasser 03.05.2009 um 04:12:43 Uhr
Goto Top
Zitat von @Amducias:

Diese bekannte (ein Teenie) hat sehr wenig Zeit.

Keine Geduld. Das ist etwas völlig anderes als 'keine Zeit'.

Schwarze Grüße,
Tom
Mitglied: mrtux
mrtux 03.05.2009 um 06:09:02 Uhr
Goto Top
Hi !

Zitat von @Amducias:
Aber ich bin mir da trotzdem net sicher ob es nicht vom Update
kommen kann. Immerhin installierst ja mit der Ultimate DVD alle
Versionen und nur der Key macht den Unterschied ob es Home oder
Ultimate, 32 oder 64 ist.

Es könnte sich natürlich auch um ein x46 Vista handeln, was die Probleme beim Update erklären würde, hast wohl gestern zu viel Star Trek geschaut oder? :-) face-smile

mrtux
Mitglied: dmt-design
dmt-design 03.05.2009 um 10:31:44 Uhr
Goto Top
Zitat von @Amducias:
...
Immerhin installierst ja mit der Ultimate DVD alle
Versionen und nur der Key macht den Unterschied ob es Home oder
Ultimate, 32 oder 64 ist.

Das ist nicht ganz richtig! Die DVDs haben zwar grundsätzlich den gesamten Inhalt von Home Basic, Home Premium, Business und Ultimate drauf, aber eine 32Bit und eine 64Bit Version unterscheidet sich im Datenträger. Das heißt also du kannst eine 64Bit Version nur installieren, wenn du den 64Bit Datenträger nimmst. So kann man z.B. bei jedem Notebook das nur ein mitgeliefertetes 32Bit System hat einen 64Bit-Datenträger nehmen, bei der Installation den Key vom Notebook eingeben und schon hat man seine 64Bit Version :-) face-smile

LG micha
Mitglied: HightopOne
HightopOne 03.05.2009 um 11:50:55 Uhr
Goto Top
Zitat von @Sonnenscheinhasser:
> Zitat von @Amducias:
>

> Diese bekannte (ein Teenie) hat sehr wenig Zeit.

Keine Geduld. Das ist etwas völlig anderes als 'keine
Zeit'.

Schwarze Grüße,
Tom

aber nicht bei Frauen ;)
Mitglied: Amducias
Amducias 03.05.2009 um 14:35:04 Uhr
Goto Top
Weiß zwar net wieso ich dir überhaupt zurückschreib, aber Danke für die hilfreiche Antwort ;-) face-wink

Tatsache ist, daß dieses Mädchen keinen Datenträger hat um sich ein 64 bit aufzuspielen.

Du hast wahrscheinlich noch nie beim updaten einfach abgebrochen. Deshalb kannst darüber auch net entscheiden ob das sein kann oder net.

Ich wollte nur antwort von jemand der sowas ähnliches auch schon erlebt. Besserwisserei und ignoranz sind hier fehl am Platz!!!

Danke trotzdem.
Mitglied: Amducias
Amducias 03.05.2009 um 14:43:07 Uhr
Goto Top
Ok soweit stimm ich dir voll und ganz zu.
Key sagt aus für eine Version installiert wird.

Aber beim updaten werden auch wichtige Systemdateien aktualiesiert.

Mal angenommen die schält aus solange der PC ein paar wichtige gelöscht hat und die aktuellen noch nicht geschrieben hat, (des ist schon mal vorgekommen an einem anderen PC hat nichts mit Star Trek zu tun ) dann kann das OS nicht mehr komplett hochfahren und meldet einen Fehler.

So nun kommt das was ich nicht weiß, weil ich Vista updates immer durchlaufen lassen habe.

Windows will sich selbst reparieren und das Mädchen muß vielleich auch sagen, weil sie nicht weiß wie der KEY ist(steht zwar unten ist aber egal, sie weiß ihn einfach nicht) wählt sie ein Windows aus. Nur anstatt der x86 die x64.

Nix für ungut offensichtlich war es so wohl. Bin wohl der einzige dem sowas ähnliches immer passiert.

Danke für deine Antwort

Ciao
Mitglied: Amducias
Amducias 03.05.2009 um 14:53:58 Uhr
Goto Top
???

Vielleicht aber da bist hier am falschen Platz um über Zeit zu sprechen.

Ciao
Mitglied: ububeh
ububeh 03.05.2009 um 16:53:40 Uhr
Goto Top
Ich denke, dass jemand anderes ein 64bit-System installiert bzw. Key von 32 auf 64bit geändert hat. Ein System kann sich nicht selbst von x86 auf x64 updaten und bleibt somit das Ursprüngliche. Es muss also eine 3. Person im Spiel sein.

steht zwar unten ist aber egal, sie weiß ihn einfach nicht
Ich sag nur Frauen und Technik... xD

MfG mario.
Mitglied: Amducias
Amducias 03.05.2009 um 17:10:42 Uhr
Goto Top
:-) face-smile da hast recht. Hatte mal ein ähnliches Problem an einem XP Rechner und ein anderes Mädchen hat auch beim updaten ausgeschalten.
Windows lief nicht mal mehr im abgesicherten Modus.

Frauen.

Jo ich bin mir da inzwischen sehr unsicher, ob des nur vom update kommt oder ob eine Reparatur (natürlich von OS angeboten) falsch durchgeführt wurde. Ich tipp eher auf Variante 2.

Wenn man Vista installiert muß man ja nicht gleich zwingend sich auf eine Variante festlegen. Du kannst ja die teuerst Variante nehmen, mußt aber innerhalb von 20 Tagen oder so auch ja den Key eingeben und das OS aktivieren.

Danke für deine Antwort
Mitglied: dmt-design
dmt-design 03.05.2009 um 21:17:19 Uhr
Goto Top
das einzige was ich mir noch vorstellen kann, ist das eine Reparaturfunktion mit einem 64Bit Datenträger durchgeführt wurde. Dürfte zwar nicht funktionieren, ist für mich aber die einzig mögliche Variante. Oder wie schon gesagt, dass das 32Bit System mal entfernt wurde und eine 64Bit System installiert wurde.

LG micha
Mitglied: Chaka23
Chaka23 04.05.2009 um 16:31:07 Uhr
Goto Top
Hi,

ich hatte so etwas ähnliches mal mit Windows XP. Ich erinnere mich nicht mehr so ganz dran, aber ich wollte irgendeine Systemdatei wiederherstellen (jedenfalls nix wichtiges), da meldete das System ich soll Win XP Professionel CD einlegen. Hab aber eigentlich Home drauf. Ich glaub das war so ähnlich, wie hier zwischen 32 und 64 Bit. Schon komisch ?!
Mitglied: Amducias
Amducias 05.05.2009 um 07:38:02 Uhr
Goto Top
Ja so isses.

Windows meldet oft komische Sachen. Naja ich denke auch daß das mit den Systemdatein zusammenhängt. Ist sonst nichts anderes möglich.

Danke für die Antwort.

Ciao