Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst User Self Service und Client Management

Mitglied: Orkanson

Orkanson (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2018, aktualisiert 18:28 Uhr, 1302 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hab ein paar verschiedene Fragen:


1. Was benutzt ihr um Software im Unternehmen zu verteilen?
2. Habt ihr ein Programm womit sich User wie in einem Webshop Software aussuchen können (später dann noch mit Workflow und genehmigung durch Vorgesetzte? Wenn ja wie heißt die Software?
3. Ich hätte gerne eine Self Service Lösung um Passwort im AD zurück zu setzen, falls der Anwender seines vergessen hat. (Neues Passwort wird dann z.B. an den Vorgesetzten geschickt oder ähnliches)
4. Wie handhabt ihr unbeaufsichtigte Installationen von Clients. Auch hier wäre aktuelle Software gut.


Suchfunktion habe ich bereits benutzt, aber da geht es meistens um spezielle Programme. Außerdem interessiert mich aktuelle Software/Tools. Mich würde einfach mal eure Erfahrung oder "Best Practice" interessieren.
Warum ich Frage? Zur Zeit arbeite ich noch bei der Bundeswehr und wir haben für diese Art von Problemen spezielle Software benutzt die extra für die Bundeswehr programmiert wurde. Jetzt steht mein zukünftiger Job an und das sind die aktuellen Themen im Unternehmen.
Um mich hier schon mal vorzubereiten hätte ich gerne einen kleinen Erfahrungsaustausch.

Besten Dank!
Mitglied: 129580
20.08.2018, aktualisiert um 19:14 Uhr
Hallo,

es gibt zahlreiche Möglichkeiten Software zu verteilen. Ebenso gibt es einige sehr gute (kostenpflichtige) Tools, die viele Features enthalten u.a. einen Self Service Portal anbieten (Quasi ein Store, wo User selbst die freigegebenen Software installieren können) und das ganze sehr einfach zum Einrichten ist. Das wäre beispielsweise Baramundi.

Es gibt aber auch zahlreiche Open Source Lösungen. Ist halt deutlich Aufwendiger und braucht etwas Know How. Kostet halt dafür nichts und man ist flexibler. Dafür allerdings auch kein Support (bzw. nur aus der Community). Zum Beispiel: Opsi, Chocolatey (mit Ansible, Chef, oder Puppet).

Was die richtige Lösung ist, hängt letztendlich von deinem Unternehmen ab.
Wie viele Clients habt ihr denn? Wieviel Software müsst ihr verwalten?

3. Ich hätte gerne eine Self Service Lösung um Passwort im AD zurück zu setzen, falls der Anwender seines vergessen hat. (Neues Passwort wird dann z.B. an den Vorgesetzten geschickt oder ähnliches)

Dann sollte sich der Anwender direkt an die IT Abteilung bzw. an seinen Vorgesetzen wenden? Muss ja er ja sowieso, wenn der Vorgesetzte ihm sein neues Passwort überreichen muss.


Viele Grüße,
Exception
Bitte warten ..
Mitglied: Orkanson
20.08.2018 um 19:24 Uhr
Okay Baramundi ist mir auch gleich ins Auge gefallen durch Recherche und Opsi als Open Source Lösung auch dann bin ich da ja schon auf dem richtigen Weg.
Es geht hier um ca. 150-200 Clients in der Unternehmensgruppe.




3. Ich hätte gerne eine Self Service Lösung um Passwort im AD zurück zu setzen, falls der Anwender seines vergessen hat. (Neues Passwort wird dann z.B. an den Vorgesetzten geschickt oder ähnliches)

Dann sollte sich der Anwender direkt an die IT Abteilung bzw. an seinen Vorgesetzen wenden? Muss ja er ja sowieso, wenn der Vorgesetzte ihm sein neues Passwort überreichen muss.

Ja aber es geht darum das der Helpdesk durch Anrufe entlastet wird. So kann der Vorgesetzte mit einem Tool, oder der User bei der Anmeldung auf asswort vergessen, ein neues Passwort anfordern.
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
20.08.2018, aktualisiert um 20:14 Uhr
Hi,

zu 1.
CA ITCM.

zu 2.
Nein. Wir sind nicht bei "Wuensch Dir was". Der Nutzer bekommt das was er zu benutzen hat fuer seine Arbeit.

zu 3.
Der Nutzer hat sich vertrauensvoll an seine IT zu wenden. Die sind frueher im Buero wie der Vorgesetzte. Frueher hatten wir mal ein zuruecksetzen auf ein monatlich wechselndes Default-Passwort. Wurde aus Sicherheitsgruenden abgeschafft.

zu 4.
CA ITCM.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
20.08.2018 um 20:03 Uhr
Hallo,

da kann ich zum Beispiel Matrix42 nennen. Die bieten so etwas an. Nannte sich 2013 Service Catalog. Heißt nun Workplace Management.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
21.08.2018 um 08:06 Uhr
Zitat von BassFishFox:
zu 2.
Nein. Wir sind nicht bei "Wuensch Dir was". Der Nutzer bekommt das was er zu benutzen hat fuer seine Arbeit.

Woher weißt du was der Nutzer braucht? Wenn der Nutzer z. B. MS Project beantragt weil er jetzt Projektleiter für ein Projekt geworden ist will ich ich als IT eigentlich gar nicht wissen ob er das haben will und haben soll. Der Nutzer wählt aus dem Service Katalog Project, der Vorgesetzte bestätigt die Belastung der Kostenstelle, die Softwareverteilung installiert und das Inventartool trackt.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Orkanson
21.08.2018 um 09:31 Uhr
Zitat von Th0mKa:

Zitat von BassFishFox:
zu 2.
Nein. Wir sind nicht bei "Wuensch Dir was". Der Nutzer bekommt das was er zu benutzen hat fuer seine Arbeit.

Woher weißt du was der Nutzer braucht? Wenn der Nutzer z. B. MS Project beantragt weil er jetzt Projektleiter für ein Projekt geworden ist will ich ich als IT eigentlich gar nicht wissen ob er das haben will und haben soll. Der Nutzer wählt aus dem Service Katalog Project, der Vorgesetzte bestätigt die Belastung der Kostenstelle, die Softwareverteilung installiert und das Inventartool trackt.

/Thomas

Ja genau Thomas so sehe ich das auch und es spart wieder viel Zeit im Helpdesk oder halt der IT Abteilung je nachdem wer die Installationen halt im Unternehmen vorher gemacht hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
LÖSUNG 21.08.2018 um 09:40 Uhr
Idealerweise nutzt man ein Self Service Tool in Verbindung mit Softwareverteilung.
D.H. man stellt einen Warenkorb im Intranet zur Verfügung. Definiert den Workflow inkl. Protokollierung in ein Ticket System. Nach der Genehmigung durch den / die Vorgesetzten wird die Software durch die Softwareverteilung installiert.
Bei Hardware ist es ähnlich, nur daß dann diese vor Ort (PC, Rechner, Maus, Tastatur, u.ä.) von einem Mitarbeiter des 1st Levelsupportes installiert wird.
Ich habe sowas 2012 / 2013 als Pilotprojekt bei einem Unternehmen eingeführt. Inklusive der SOPs, Prozesse, Dokumentationen.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Orkanson
21.08.2018 um 12:46 Uhr
Welche Software / Tool verwendet ihr?
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
21.08.2018 um 12:48 Uhr
@Orkanson
Wen meinst du jetzt damit?
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
21.08.2018 um 13:07 Uhr
Hallo,

Wenn ihr der Meinung seid, dass es fuer Euch einfacher ist Unmengen an Lizenzen irgendwelcher Software zu mieten oder bei Bedarf einzukaufen und die Benutzer aus einem Baukasten sich die Software aussuchen zu lassen, dann tut das.

Bei uns ist es halt so, dass die Leute die u.U. Projektleiter werden nicht von MS Project etc. abhaengig sind.


BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
LÖSUNG 21.08.2018 um 17:06 Uhr
Zitat von Orkanson:

Welche Software / Tool verwendet ihr?

Ich fand z. B. SCCM in Verbindung mit dem Portal von Kelverion gut.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
21.08.2018, aktualisiert um 17:10 Uhr
Zitat von BassFishFox:
Unmengen an Lizenzen

irgendwelcher Software

nicht von MS Project etc. abhaengig

Warum denn dieser negative Unterton? Project war halt ein beispiel, hätte genauso eine CAD Software sein können.
Fakt ist, Automatisierung von Standardvorgängen entlastet die IT.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
LÖSUNG 21.08.2018 um 17:28 Uhr
Das Self Service Tool war Matrix42 Service Catalog mit SCCM als Softwareverteilung.
Der ganz Workflow wurde im Ticketsystem Axios Assyst dokumentiert.
Bitte warten ..
Mitglied: BassFishFox
21.08.2018 um 18:59 Uhr
Da ist kein negativer Unterton. Schau Dir das gelbe Symbol an Ende meines Getippses mal an.

Das Automatisieren von Standardvorgaengen, sei es die Installation von OS und noetiger Programme, ist doch voellig ok. Das ist bei uns auch nicht anders. 99,99% aller Benutzer haben das auf den PC oder in der Sitzung was fuer die Arbeit notwendig ist. Das ist fuer alle gleich. Fuer den Rest gibt es zusaetzliche Software nach begruendetem Bedarf.

Project war halt ein beispiel, hätte genauso eine CAD Software sein können.

Ja ein Beispiel. Nur mit diesem "Beispiel" verlaesst Du den Rahmen des eines Standards.

Egal. Mach was Du willst. Bist ja nicht der TO.

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Cloudskipper
11.05.2019 um 11:03 Uhr
ManageEngine Desktop Central (Software Verteilung + Patchmanagement + Client Imaging)
ManageEngine AD SelfService Portal zum zurücksetzen von Kennwörtern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft

Client-Management: Baramundi oder Matrix42

Frage von bodoadferneMicrosoft3 Kommentare

Hallo, wir wollen uns eine Client Management Lösung anschaffen. Die Auswahl ist nach Beratungen schon auf zwei Lösungen geschrumpft. ...

Linux Netzwerk

Client Management für Linux Workstations

Frage von eglipeterLinux Netzwerk2 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Lösung, um Linux-Clients (vornehmlich basierend auf CentOS und ...

Entwicklung

Firewall-Einstellungen für self-hosted .Net Webservice

gelöst Frage von FriemlerEntwicklung6 Kommentare

Hallo Community, ich habe in Visual Studio 2017 ein Testprojekt für einen self-hosted .Net Webservice erstellt (Programmiersprache C#, SOAP ...

Python

Methode in einer Klasse braucht self

Frage von YanmaiPython1 Kommentar

Hallo ihr Administratoren, ich bin gerade dabei, Python zu lernen. Dabei habe ich ein Modul, was 2 Klassen beinhaltet. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Das IoT wird schlimmer
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 StundenHumor (lol)

Nun auch schon über den WSUS:

Sicherheit

Win10 1809 und höher erlauben nun das Sperren und Whitelisten von bestimmten Geräten

Tipp von DerWoWusste vor 13 StundenSicherheit1 Kommentar

Vor 1809 konnten nur Geräteklassen gesperrt werden, nun können endlich einzelne Device instance IDs gewhitelistet werden (oder andersherum: gesperrt ...

Windows 10

Hands-On: What is new in the Windows 10 November 2019 Update?

Information von DerWoWusste vor 19 StundenWindows 10

Die wenigen (aber zum Teil interessanten) Neuheiten werden in diesem Video sehr schnell erklärt und vorgeführt.

Grafik

Gute Spiele aus der Ubuntu Repository: SuperTuxKart

Information von NetzwerkDude vor 1 TagGrafik1 Kommentar

Fall jemand die Firmenpolicy hat das man Linux Software nur aus dem default Repository installieren kann: Ich habe festgestellt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
VPN auf Firmennetzwerk (Festplatten, Computer) einrichten, aber wie?
Frage von 81083Netzwerke34 Kommentare

Hallo, es ist ein Bisschen frustrierend. Wir haben einen 2012 R2 Server, eine Fritzbox und etwa 10-12 PC die ...

Ubuntu
Ubuntu-Putty hilfe
Frage von Nickolas.GroheUbuntu27 Kommentare

Hallo Wie ändere ich einen ssh Port auf Linux Ubuntu? LG Nickolas

Windows 7
Festplatte in einen anderen PC umziehen lassen
Frage von Ghost108Windows 724 Kommentare

Hallo zusammen, ich bekomme die nächsten Tage einen neuen PC (komplett andere Hardware als in meinem jetzigen) Was für ...

Windows Tools
Suche Suchprogramm
Frage von tsunamiWindows Tools24 Kommentare

Hallo, ich brauche einen Tipp für ein profesionelles Suchprogramm. Es geht um rund 3 TB Dokiumente auf ner externen ...