Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veritas Backup Exec 9.1 - 10

Mitglied: MartinF

MartinF (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2005, aktualisiert 20.03.2005, 4714 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
kann ich mit der Version 9.1 Sicherungen lesen, die mit 10 erstellt wurden und umgekehrt?

Gruß
Martin
Mitglied: linkit
19.03.2005 um 08:22 Uhr
Zuerstmal etwas grundsätzliches zu Version 10... hier gilt wie bei Windows immer erstmal das erste halbe Jahr abwarten. Ich bin zwar begeisterter Veritas User, aber bisher war es immer von Vorteil, erst dann auf die neue Version umzusteigen, wenn ein paar Patches dazu herausgekommen sind....


Version 10 kann ohne Probleme von 9 lesen.... umgekehrt nur bedingt.....
Bitte warten ..
Mitglied: 6907
19.03.2005 um 09:55 Uhr
Beides funktioniert gut, nur würde ich nicht die alten Kataloge nehmen, sondern die Kataloge neu einlesen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: MartinF
19.03.2005 um 11:52 Uhr
Hallo,

ich verwende schon 9.1 und benötige noch eine zweite für einen anderen Rechner.
Die Sicherung soll sowohl auf dem einem als auch auf dem anderen Rechner gelesen werden können.

Die Version 9.1 habe ich erst gekauft, schon damals die 9.1 erst kaum noch zu bekommen, da es die 10 schon gab.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: 6907
19.03.2005 um 16:01 Uhr
Wieso nutzt du zwei Bandlaufwerke? Hast du Geld gewonnen?

Also ich hätte einen Remote Agent gekauft und hätte somit auch die "vielleicht Probleme" nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: MartinF
19.03.2005 um 17:34 Uhr
Also ich habe momentan einen Server mit externen Bandlaufwerk auf dem täglich Daten des Servers gesichert werden.
Doch nun soll das Bandlaufwerk nicht mehr am Server selbst sondern an nem anderen Rechner hängen.

Nun habe ich vor die zu sichernden Daten täglich vom Server zum anderen Rechner zu kopieren und dort dann zu sichern. Es handelt sich hierbei um maximal 6 GB.

Vielleicht fällt jemanden noch eine andere Möglichkeit ein, wäre für jeden Rat dankbar.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: 6907
19.03.2005 um 21:59 Uhr
Du kannst das Bandlaufwerk an dem anderen Rechner haben, auf diesem mit Veritas Server Software 9.1 wie gehabt sichern und dann brauchst du nur noch Veritas Remote Backup um die Daten (Z. B. per Netzwerk) von dem zweiten Rechner ebenfalls zu sichern. unkompliziert und relativ kostengünstig.
Bitte warten ..
Mitglied: MartinF
20.03.2005 um 13:08 Uhr
Hallo,

wenn ich das richtig verstanden habe, dann läuft auf dem Server: Veritas Server 9.1
und auf dem anderen Rechner (an dem auch das Bandlaufwerk hängt): Veritas Remote Backup.


Und ich kann dann die lokalen Daten des zweiten PC´s sichern, aber auch die Daten des Servers (wobei der Datenstrom dann übers Netzwerk läuft).
Bitte warten ..
Mitglied: 6907
20.03.2005 um 13:52 Uhr
nicht ganz

da wo das bandlaufwerk dran ist, muss 9.1 veritas server software laufen (in deinem fall also nicht auf dem server),


am zweiten rechner (ohne bandlaufwerk) muss veritas remote backup laufen (also in deinem fall, auf dem server)

richtig ist, dass der datenstrom dann über dein netzwerk läuft.

P.S.: ich würde das bandlaufwerk an dem server wieder ran machen.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: MartinF
20.03.2005 um 15:47 Uhr
Hast du schon Erfahrung mit dem Remote Agenten?

Habe ich dann auch noch die Möglichkeit vor Ort zu sichern, wenn ich das Laufwerk dann direkt an den Server anschließe?

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: 6907
20.03.2005 um 18:06 Uhr
Also Erfahrung mit Remote Agent und Veritas an sich habe ich.

Denke nicht, dass du dann noch die Möglichkeit hast vor Ort zu sichern, wenn du das Laufwerk dann da anschließt (weis ich aber nicht genau).

Ich arbeite nur mit eingebauten Backup-Laufwerken, weil es meiner Meinung nach keinen Sinn macht ein externes Laufwerk zu haben, jedenfalls dann nicht, wenn man ständig die Daten sichern will (täglich).

Es macht auch keinen Sinn das mal da an zu schließen und dann mal wieder an den anderen Rechner (man will ja nicht täglich neue Aufträge mit Hand starten...). Dann doch lieber an einem anschließen und per Netzwerk den anderen trotzdem sichern. Ist das Datenrückspielen auch unkompliziert.

Für die Exchange Sicherung benötigst du aber noch Veritas Exchange Backup, pro Exchange Server. (falls du das auch sichern willst)

Zusammenfassend:
Veritas Server (für jeden Server, der mit einem Bandl. ausgestattet ist)
Veritas Exchange Server (für jeden Server der ein Exchange betreibt)
Veritas Agent (für jeden Server ohne Bandlaufwerk, der per LAN z.b.
trotzdem gesichter werden soll)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Veritas Backup - Auftragsrate erhöhen

Frage von aif-getBackup5 Kommentare

Hallo, wir möchten einen Windows Server 2012 mit Veritas Backup sichern. Aktuell haben wir per smb/Samba (Windows freigabe) kopieren ...

Backup

Backup Exec-16

gelöst Frage von FKRR56Backup16 Kommentare

Hallo in die Runde, kennt sich jemand mit dem Backup-Programm "BackupExec-16" von Veritas (ehemals Symantec) aus. Würde mal kurz ...

Backup

Backup Exec: Virtuelles Backup vs. Backup mit Agents

gelöst Frage von ArnoNymousBackup2 Kommentare

Hallo, mal in die Runde gefragt an die Admins, die mittels Symantec Backup Exec ihr Backup machen. Wie sichert ...

Backup

Locky - Backup Exec Datensatz sichern

Frage von EisernBackup6 Kommentare

Hallo, trotz Warnungen, persönlicher Gespräche und immer aktueller Signaturen hat es ein Kollege geschafft sich den Trojaner Locky einzufangen. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 2 TagenWindows 71 Kommentar

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 5 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 6 TagenMicrosoft Office8 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 8 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows10 Home Neuinstallation - Raketentechnik
Frage von spacyfreakWindows Installation14 Kommentare

"Kannst du den Rechner von der Tante von WindowsXP auf Windows10 Home upgraden" haben sie gefragt? "Sicher, was kann ...

Utilities
Teamviewer 9.x "out of date" ??
gelöst Frage von keine-ahnungUtilities13 Kommentare

Moin at all, mein topaktueller teamviewer (alles 9.x - releases) verweigert seit heute die Arbeit und bemeckert: "the remote ...

Windows 10
Windows 10 verwendet FritzBox per IPv6 als DNS-Server an Stelle des per DHCP vergebenen DNS-Servers
Frage von Datax87Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit der Namensauflösung (DNS) unter Windows 10. Mir ist heute aufgefallen, dass ich ...

Voice over IP
Anbindung Telekom Cloud PBX mit Sophos SG330
gelöst Frage von macomarVoice over IP7 Kommentare

Hallo an alle, wir beabsichtigen mit unserer alten Siemens Telefonanlage auf Telekom Cloud PBX umzusteigen. Da wir eine Verwaltung ...