Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VNC Ersatz!?

Mitglied: Hendrik2586

Hendrik2586 (Level 2) - Jetzt verbinden

30.08.2016, aktualisiert 09:10 Uhr, 2991 Aufrufe, 26 Kommentare, 1 Danke

Hello und Guten Morgen an alle.

Hat jemand von euch eine Idee zwecks einem kostenfreien bzw. kostengünstigen Ersatz für VNC Viewer und Server.

Da unsere Firma nun seit einiger Zeit eine zweite Halle in betrieb hat, würde sich so etwas gar nicht schlecht machen.
Unsere Zuständige möchte dafür aber am liebsten so wenig wie möglich an Geld ausgeben bzw. am liebsten gar keins.
Nun suche ich erstmal nach alternativen.

ich bin für jeden Vorschlag offen.

LG
Mitglied: michi1983
30.08.2016 um 09:12 Uhr
Ebenso guten Morgen

Was spricht gegen das Windows Bordmittel RDP?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MOS6581
30.08.2016 um 09:12 Uhr
http://www.tightvnc.com/ benutze ich seit vielen, vielen Jahren...

lG MOS
Bitte warten ..
Mitglied: laster
30.08.2016 um 09:13 Uhr
"RealVNC ist ein schlanker VNC-Client und -Server, der mit der Version 5 endlich auch wieder in einer Free-Version angeboten wird."
vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
30.08.2016 um 09:25 Uhr
Hi,

von welchen Betriebssystem reden wir eigentlich!
(Auch wenn ich fast zwischen den Zeilen es lesen kann!)
Windows , Linux oder MAC OS X usw..



Gruß

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik2586
30.08.2016 um 09:36 Uhr
Das sind nur Windows 7 und 10 Clients.
Bitte warten ..
Mitglied: ashnod
30.08.2016 um 09:37 Uhr
Zitat von Hendrik2586:
Hat jemand von euch eine Idee zwecks einem kostenfreien bzw. kostengünstigen Ersatz für VNC Viewer und Server.

Hallo ...

fehlt noch in der bisherigen Auflistung UltraVNC

VG

Ashnod
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
30.08.2016 um 09:37 Uhr
Zitat von Hendrik2586:

Das sind nur Windows 7 und 10 Clients.
Sofern es keine Home Editions sind, würde ich dann auf RDP setzen. Kost nix.
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik2586
30.08.2016 um 09:38 Uhr
Hast du zu Real VNC einen Link?
Bitte warten ..
Mitglied: Knorkator
30.08.2016 um 09:38 Uhr
Ebenfalls TightVNC auf 50 Rechnern an 2 Standorten.
Ohne Probleme seit 4 Jahren.
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik2586
30.08.2016 um 09:39 Uhr
Nein das sind alles Prof Versionen.

RDP? hmmmm.....könnte man machen aber das ist was die Verbindungen angeht glaube ich, nicht so benutzerfreundlich oder!? Wir haben wir wirklich nur technische Embryos sitzen.
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
30.08.2016 um 09:39 Uhr
Zitat von Hendrik2586:

Hast du zu Real VNC einen Link?
Dein Ernst jetzt? http://bfy.tw/7SSJ
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
30.08.2016 um 09:41 Uhr
Zitat von Hendrik2586:
RDP? hmmmm.....könnte man machen aber das ist was die Verbindungen angeht glaube ich, nicht so benutzerfreundlich oder!? Wir haben wir wirklich nur technische Embryos sitzen.
Also wer das nicht bedienen kann, der sollte auch nicht remote arbeiten dürfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik2586
30.08.2016 um 09:41 Uhr
Ja sorry. Hatte da eben nur die kostenpflichtige version gefunden und deswegen nochmal gefragt.
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik2586
30.08.2016 um 09:41 Uhr
Es geht nicht um micht, sondern um die Bestätigung durch den user am anderen Ende.
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
30.08.2016 um 09:45 Uhr
Zitat von Hendrik2586:

Es geht nicht um micht, sondern um die Bestätigung durch den user am anderen Ende.
Da braucht es keine Bestätigung. Der Screen am Remote Rechner wird gelocked wenn du dich dort hin verbindest.
Bitte warten ..
Mitglied: Knorkator
30.08.2016 um 10:16 Uhr
Zitat von michi1983:
Es geht nicht um micht, sondern um die Bestätigung durch den user am anderen Ende.
Da braucht es keine Bestätigung. Der Screen am Remote Rechner wird gelocked wenn du dich dort hin verbindest.

Meistens muss man doch Unterstützung leisten, ein für den User gelockter Screen ist da eher.. na ja.

Das beide den Bildschirminhalt sehen, funktioniert auch glaube ich.. hab ich aber nie genutzt.
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik2586
30.08.2016 um 10:27 Uhr
So ist auch mein Denken Knorkator. Aber ich hab ja nun schon fleißig Hilfe bekommen hier und mache mir gerade ein Virtuelle Maschine zum testen fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: SeaStorm
30.08.2016 um 11:03 Uhr
Das eine ist der Admin der sich auf den Rechner verbindet weil er da was machen will. Das andere ist die Remote assistand Anforderung. Da macht man dem User einen Link auf seinen Desktop. Klickt er da drauf, bekommt der Admin eine Mail mit der Anforderung. Dann kann der Admin sich auf den Desktop Verbinden. Das muss der User dann allerdings bestätigen.

Aber im LAN spricht ja auch nix gegen einen vnc Server.
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
30.08.2016 um 11:11 Uhr
Hi

da es Windows 7 Clients sind, nimm doch die "msra.exe2 mit dem Parameter "/expert"!

Gruß

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: Cloudy
30.08.2016 um 13:42 Uhr
"msra.exe /offerra" meinst du oder? Zusätzlich noch die Policys zu Remote Assistance konfigurieren und die Windows Firewall freigaben einrichten und fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
30.08.2016 um 13:50 Uhr
Zitat von Cloudy:

"msra.exe /offerra" meinst du oder? Zusätzlich noch die Policys zu Remote Assistance konfigurieren und die Windows Firewall freigaben einrichten und fertig.

In holli.zimmi seinem Befehl kommst du auch auf den offerra Screen, man muss nur einmal mehr klicken...
Bitte warten ..
Mitglied: Bl0ckS1z3
30.08.2016 um 15:34 Uhr
Ich habe mich auch viele Jahre mit VNC und RDP beholfen, weil ich für die Fernsteuerung kein Geld ausgeben wollte.

Leider ist es aber so, dass man mit RDP keine Unterstützung geben kann, weil der Remote Monitor gelockt wird und bei VNC kommt man nicht weiter ,wenn die UAC z.B. beim Installieren auf dem entfernten Rechner anschlägt.

Deshalb habe ich mir die DameWare Mini RemoteControl geleistet.
Die kostet nicht die Welt und hat wirklich einige interessante und nützliche Zusatzfeatures.

Es wird nicht die Anzahl der zu steuernden Client, sondern die Anzahl an Administratorplätzen lizenziert.

Das kleine Tool hat mir wirklich die tägliche Arbeit ganz schön erleichtert und ist deshalb wie ich finde auch die paar Euronen mehr als Wert!
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
30.08.2016 um 15:42 Uhr
Zitat von Bl0ckS1z3:

Ich habe mich auch viele Jahre mit VNC und RDP beholfen, weil ich für die Fernsteuerung kein Geld ausgeben wollte.

Leider ist es aber so, dass man mit RDP keine Unterstützung geben kann, weil der Remote Monitor gelockt wird
msra /offerra löst dein Problem und ist umsonst.
Bitte warten ..
Mitglied: Bl0ckS1z3
30.08.2016 um 15:57 Uhr
Zitat von tomolpi:

msra /offerra löst dein Problem und ist umsonst.

Naja es kostet nichts aber kann man damit auch:

1. Die Tastatur des fernen Computers deaktvieren
2. Sich abmelden und als anderer Benutzer anmelden
3. Chatten
4. Dateien übertragen
5. Den fernen Computer nach einem Neustart, automatisch verbinden wenn er wieder ping sendet
6. Wake On Lan

?

Kann sein das man auch auf einige Features auch wirklich verzichten kann.
Aber das mit den An- und Abmelden und dem Reconnect nach ping ist meiner Meinung nach schon wirklich cool.

Den Client kann man sehr einfach über AD verteilen.
Ich will keine Werbung machen, aber es wirklich schon ein kleines schweizer Taschenmesser.

Ob man es brauch, muss jeder für sich selbst entscheiden.
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
05.08.2019 um 14:58 Uhr
@Bl0ckS1z3

wir hatten DW auc über viele Jahre im Einsatz.
Ist sehr komfortabel.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android
Ersatz-Akkus
Frage von HeizenbergGoogle Android3 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Akku für das Samsung Galaxy S7 Edge. Natürlich findet man ...

LAN, WAN, Wireless
Ersatz für FritzFernzugang?
gelöst Frage von McLionLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo, ich habe bis jetzt für meine VPN-Verbindung das Prog FritzFernzugang verwendet. Kennt jemand eine Alternative dafür? Danke!

Windows Server
Ersatz von Netzwerkdrucker
Frage von uridium69Windows Server5 Kommentare

Tach allerseits Wir haben 2 Multifunktionsdrucker von Ricoh im Einsatz, diese werden nun von 2 Sharp Geräten mit den ...

Netzwerkprotokolle
VNC verschlüsselung
Frage von NetzwerkDudeNetzwerkprotokolle3 Kommentare

Moin, Bei uns werden die Windows Clients per VNC Ferngewartet, soweit sogut, aber plaintext Ziel wäre es also vnc ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit3 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 2 TagenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 3 TagenViren und Trojaner1 Kommentar

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server "mit" oder "ohne" Antivirensoftware
gelöst Frage von Dr.MabuseWindows Server23 Kommentare

Antiviren-Software: Fluch oder Segen? Die Frage der Sinnhaftigkeit von Antiviren-Software ist nicht neu Die Software kostet Performance, sorgt oft ...

Windows Server
Patchday August Server 2019 - zerstört Hyper V Dienste
Frage von ichkriegediekrieseWindows Server19 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen Gestern habe ich, wie oft die Sicherheitsupdates vom Patchday eingespielt da ja doch einige Sicherheitsupdates ...

Hardware
Azubi Projekt - Serverhardware
Frage von nachgefragtHardware19 Kommentare

Hallo Administratoren, für ein Azubi-Projekt benötige ich euren Rat, um ihr das Thema Serverhardware näher zu bringen: Server zusammenbauen ...

iOS
Facetime Nummer
gelöst Frage von ral9004iOS15 Kommentare

Hallo Ein Kollege bat mich, ihm für den Videochat meine Facetime Nummer zu mailen. Meine Facetime App läuft auf ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...