Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

W-Lan konfiguration für BenQ Joybook r22e

Mitglied: KoelscheJung

Einrichtung von W-Lan verbindung zum rooter nicht möglich

Frohe Weihnachten,

habe zu Weihnachten das Joybook R22E von BenQbekommen!
Habe außerdem einen Siemens laptop der bereits zu einem Siemens wireless router verbunden ist. diese verbindung steht.

Versuche nun außerdem das neue laptop auch zu dem router zu verbinden. W-Lan ist in dem laptop integriert. mit der beiliegenden software sowie mit dem windows wizard kann kein bestehendes dratlosnetzwerk bzw eine verbinung angezeigt werden. kann also auch leider nicht verbinden. Habe sicherheitshalber die sicherheits verschlüsselung vom router rausgenommen und zudem noch die mac adressen kontrolle ausgeschaltet.

Bin mit meinem Latein am ende. Habt ihr eine ahnung?

bei fragen bitte melden!

Content-Key: 22290

Url: https://administrator.de/contentid/22290

Ausgedruckt am: 17.06.2021 um 19:06 Uhr

Mitglied: system
system am 25.12.2005
Hast du die Firewall bei WinXP ausgeschaltet?
Mitglied: KoelscheJung
KoelscheJung am 25.12.2005
ja, die ist ausgeschaltet!
Mitglied: IceBeer
IceBeer aktualisiert am 17.10.2012
Hallo...

https://www.administrator.de/wissen/wlan%3a-how-to-%28basic%29-f%c3%bcr- ...

Vielleicht hilft das weiter.

MfG IceBeer
Mitglied: KoelscheJung
KoelscheJung am 25.12.2005
habe da mal eben über den link geguckt! mit dem laptop habe ich ja eine verbindung...doch der andere laptop findet die nicht! mit der pcmcia von dem anderen laptop geht das! der neue hat wireless integriert! passwortschutz und mac adressen kontrolle ist aber aus! also ohne jeglichen schutz! ka warum der kein singnal bekommt???
das ist das problem! so ist alles eingerichtet!

trozdem schonmal danke für die hilfe
Mitglied: 8343
8343 am 26.12.2005
Hi!

Sorry, aber jetzt kommen mal ein paar blöde Fragen:

1. Ist die WLAN-Karte im Notebook eingeschaltet?
2. Ist sie in der Systemsteuerung unter Netzwerkverbindungen auch aktiviert?
3. Siehst Du das neue Notebook via WLAN von Deinem Siemens-Notebook aus?

Installiere doch mal auf Deinem Siemens-Notebook "Network Stumbler" und suche mal die Gegend ab...

Gruß, Marcus
Mitglied: superboh
superboh am 26.12.2005
Gib dem neuen Notebook mal ne feste IP-Adresse. Geht das ohne Probleme?
Kannst Du jetzt das Notebook anpingen oder vom Notebook aus das alte Notebook oder den Router?

Gruss,
Thomas
Mitglied: KoelscheJung
KoelscheJung am 26.12.2005
hallo an alle!

es gibt keine dummen Fragen! also: Karte ist an, wird in der systemsteuerung erkannt und ist auch aktiviert. Sehe das neue nicht von meinem alten notebook! müsste ich das?!?

wie kann ich einen pc oder router anpingen? unter start/ausführen oder? welchen befehl dann? sorry....bin da noch was unerfahren!

feste ip vergeben ist schwer..habe die mac adrese von der karte nicht...also der neuen! wie finde ich die raus ohne den pc aufzuschrauben??? versuche das dann mal!

danke

Kölsche Jung
Mitglied: superboh
superboh am 26.12.2005
Hi,

das Vergeben einer festen IP hat doch nichts mit der MAC-Adresse zu tun ... oder meinst Du per DHCP fest vergeben? Nee, einfach unter Windows eine feste IP verpassen, unter den Eigenschaften der Netzwerkkarte - TCP/IP-Protokoll.

Und die MAC-Adresse bekommst Du unter Windows mit einem Aufruf von ipconfig /all raus.

Gruss,
Thomas
Mitglied: KoelscheJung
KoelscheJung am 26.12.2005
hi! Aber was bringt mir das denn, wenn ich ne fest ip vergebe...der router rafft das doch nicht der? wie man die in der systemsteuerung einstellt ist kein akt! aber der router muss die dem doch zuweisen oder nicht? wenn ich in dem router ne zugriffliste mit mac adresse erstelle kann ich bestimmt auch die ip für das jeweilige gerät vergeben! NIcht?

Danke für die eingabe!
Mitglied: 10545
10545 am 26.12.2005
Moin,
ich vermute eine gaaanz einfache Lösung:

Ist am WLan-Router der Broadcast (also das Übertragen/"Veröffentlichen") der SSID deaktiviert?! Daran könnte es liegen.

Und prüfe mal die Channels, also den Kanal, der vom Router genutzt wird. Der gleiche Kanal sollte in der PCMCIA eingestellt sein.

Gruß, Rene
(Manchmal sind es nur die Kleinigkeiten ...)

<div align="center" style="width:100%; vertical-align:middle; background:silver; height:20px; border-style:solid; border-width:thin; border-color:#000000" dir="ltr" lang="de"><font size="1">Footer: Nutzt die Bewertungsfunktion. Ihr helft damit den Usern! Siehe <a href="https://www.administrator.de/Unsere_Top-User_kommen_in_die_ct_Zeitschrif ..." target="_blank"> hier!</a></font></div>
Mitglied: IceBeer
IceBeer am 26.12.2005
@ Rene...

Deswegen habe ich ja auf dein Tut verwiesen ;-) face-wink

MfG IceBeer
Mitglied: KoelscheJung
KoelscheJung am 26.12.2005
ja....das klingt plausibel! wie stelle ich den ssid denn an? den kanal von der w lan karte kann ich nicht einstellen! das geht nur am router! der sollte sich den kanal doch selber suchen oder?!? scheiss technik!
Mitglied: 10545
10545 am 26.12.2005
Ok, don´t panic, nicht verweifeln, Du bist ja hier unter Helfern! ;-) face-wink ;-) face-wink

den ssid denn an?
Schreibe doch mal bitte die genaue Typenbezeichnung des Routers, dann wird die Hilfe "flugen Schenkels" diesen Thread ereilen ;-) face-wink

Gruß, Rene
PS: Meine Schreibweise im Stile der "apokalyptischen Freude am Rande des Nervenzusammenbruches" ist auf die vermehrte Einnahme von Drogen zur Bekämpfung meines grippalen Infektes zurück zu führen. :-D face-big-smile
Mitglied: KoelscheJung
KoelscheJung am 26.12.2005
ja ja...die typbezeichnung...das ist so ne sache! ka was das für ein gerät ist...also das w lan modem! aus der systemsteuerung war das nicht ersichtlich! i´m sorry! gibt es da nicht noch ne andere möglichkeit das rauszufinden? über die HP von BenQ zb?

danke!
Mitglied: 10545
10545 am 26.12.2005
ka was das für ein gerät
ist...also das w lan modem!

Klebt da kein Typenschild unten am Boden?

nur um Missverständnisse zu vermeiden: Ich meine die Typenbezeichnung des Siemens-Routers.

Gruß, Rene
Mitglied: superboh
superboh am 27.12.2005
@KölscheJung:
Wir reden doch von WinXP bzw. Win2000 oder?
Die SSID und den Kanal an der Netzwerkkarte kannst Du über den Gerätemanager einstellen. Wähle die WLAn-Karte an. Im Register "Erweitert" gibt es normalerweise die Einstellungen "Netzwerkname" (=SSID) und "Kanal".

Und nein, der Router muss einer Netzwerkkarte nicht unbedingt eine DHCP-Adresse zuweisen. Das kann man auch manuell machen. Lediglich die MAC-Adresse darf halt nicht gesperrt sein und die Karte muss mit dem AccessPoint "sprechen können (SSID und Verschlüsselung).

Gruss,
thomas
Heiß diskutierte Beiträge
Administrator.de Feedback
Neue Administrator Version
FrankVor 1 TagInformationAdministrator.de Feedback58 Kommentare

Hallo User, heute Nacht haben wir Release 5.9 unserer Seite veröffentlicht. Diese bringt ein paar grundlegende Neuerungen für unsere User mit sich: Die Suche nach ...

Backup
Backupstrategie
Xaero1982Vor 1 TagFrageBackup38 Kommentare

Nabend Zusammen, wir bekommen es ja leider alle immer wieder mal mit, dass es auch große Firmen gibt, die von irgendwelchen Verschlüsselungstrojanern verseucht werden. Aktuell ...

Windows 10
Windows 11 Vorabversion aufgetaucht
NixVerstehenVor 23 StundenTippWindows 1020 Kommentare

Auf Deskmodder.de ist ein Bericht über eine im Netz aufgetauchte Vorabversion von Windows 11 aufgetaucht. Der Bericht: Deskmodder.de - Windows 11 Vorabversion Bericht Download der ...

Internet Domänen
Domaine Join via VPN
SpryceeVor 1 TagFrageInternet Domänen4 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei die namen einiger rechner umzubenennen dabei verwende ich ein Powershell script welches auf dem rechner ausgeführt wird. Jetzt gibt es ...

Windows Server
Durchgeschliffener Drucker funktioniert auf dem Server nicht
Disse1987Vor 1 TagFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, wieder einmal muss ich mich an euch wenden da wir mit unserem Latein am Ende sind. Seid ein paar Tagen hat eine Kundin ...

Windows Server
Auf Active Directory Benutzer und Computer von Windows 10 zugreifen
RealThoreVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, da wir in der Abteilung (10 Leute) uns regelmäßig um die RDP Sessions auf unseren DCs (2012 R2) prügeln, wolle ich mal nachfragen, ...

Sicherheit
Windows Server und Callback Server
gelöst samreinVor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Moin zusammen, heute Nacht wurde unser öffentlicher IP Addressbereich angegriffen. Auf einem Windows 2016 Gateway Server der ausschliesslich über Port 443 erreichbar ist sprang sogar ...

Netzwerke
Internetprobleme seit Serverinstallation
beepboopVor 4 StundenFrageNetzwerke13 Kommentare

Guten Tag zusammen Bei einem Kunden habe ich ein sehr merkwürdiges Problem. Wir haben vor zwei Wochen einen Server beim Kunden installiert. Vorher waren nur ...