mettgurke
Goto Top

Wechseldatenträger in RDP-Sitzung nach Verbindungsaufbau

Hallo Community,

ich habe eine kleine Frage. Ich habe einen Wechseldatenträger den ich problemlos mit in eine TS2016 Sitzung weitergeben kann. Trenne ich aber den Datenträger oder stecke ich ihn erst nach dem Verbindungsaufbau an, so wird er mir nicht mehr angezeigt. Konkret geht es um ein Diktiergerät, welches logischerweise öfters "abgesteckt" wird. Sobald es wieder angeschlossen wird, muss sich der User ab-/anmelden um die Ressource wieder zu nutzen.

Habe ich einen Denkfehler oder ist das einfach so?

Danke für eure Anregungen.

Cheers Mettgurke

P.S.: In der Hoffnung, dass @aqui meine Grammatik nicht in den Wahnsinn treibt face-smile

Content-Key: 363064

Url: https://administrator.de/contentid/363064

Printed on: June 22, 2024 at 20:06 o'clock

Member: Looser27
Solution Looser27 Jan 31, 2018 at 09:24:04 (UTC)
Goto Top
Moin,

es gibt für die RDP-Sitzung in den "Lokale Geräte und Resourcen" den Punkt "Weitere unterstützte Plug&Play Geräte. Darunter kann man "Geräte, die später angeschlossen werden" auswählen. Damit sollte es funktionieren.

Gruß

Looser
Member: MettGurke
MettGurke Jan 31, 2018 at 09:36:09 (UTC)
Goto Top
Jackpot. Die Firma dankt!

-closed