katachi29
Goto Top

Wichtige Emails werden grundlos als Spam markiert

Hallo zusammen,

wir verwenden Microsoft Exchange Online als Email Server.
Der Exchange Online Server bzw. der Mailverkehr wird durch Microsoft Defender 365 geschützt.

Nun zu unserem Problem...

Uns ist aufgefallen, dass wichtige E-Mails von unseren Kunden an uns aufgrund von scheinbar Spam blockiert werden.
Wenn wir in dem Microsoft 365 Defender Center nach diesen Emails suchen, sind leider keinerlei Informationen enthalten, warum die Mails genau blockiert wurden, sondern nur der Hinweis: Erkennungstechnologie Erweiterter Filter oder allgemeiner Filter.

Wenn wir zusätzlich einen Nachrichtenverfolgungsbericht auf dem Exchange Online Server ziehen, bekommen wir ebenfalls leider nur den Status angezeigt, dass die Mails als Spam gefiltert und aussortiert wurden.
Gibt es vielleicht die Möglichkeit die Spamfilterung oder den "Erweiterten Filter" genauer einzustellen, um diese Datenverluste in Zukunft zu vermeiden?

Zusätzlich sehen wir auch keine Möglichkeit, dass blockierte Emails vor z.B. 6 Monaten wiederhergestellt werden können. Wir haben versucht eine Test-Spam Email von uns als keinen Spam zu markieren und in ein Postfach zu verschieben. Bisher steht aber der Status der Überprüfung von Microsoft auf ausstehend.

Es wäre super, wenn jemand hier Tipps bzw. weitere Infos über den MS Defender und dem Spamschutz hätte.

Vielen Dank im Voraus.

mfg

Content-Key: 7602428905

Url: https://administrator.de/contentid/7602428905

Printed on: May 29, 2024 at 05:05 o'clock

Member: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull Jun 21, 2023 at 08:30:08 (UTC)
Goto Top
Moin,

lass Dir doch mal die Fehlermeldung, die der Empfänger bekommt auf anderem Weg zustellen.

Gruß
bdmvg
Member: Katachi29
Katachi29 Jun 21, 2023 at 08:46:23 (UTC)
Goto Top
Hi beidermachtvongreyscull,

danke für deine Nachricht.
Verblüffend ist tatsächlich, dass wir insgesamt mit 3 Test-Spam Mails versucht haben eine unserer Mail Adresse zu erreichen und haben als Absender keinerlei Konfliktmeldung o.ä. erhalten. Auch externe berichten, dass sie keine Konfliktmeldungen oder Unzustellbarkeitsbenachrichtigungen erhalten.

mfg
Member: support-m
support-m Jun 21, 2023 at 09:40:26 (UTC)
Goto Top
Hi,
habt ihr die Absenderdomänen mal mit einem Blocklist-Check geprüft? Vielleicht haben die ja auch Probleme. https://mxtoolbox.com/SuperTool.aspx

MfG
Member: Katachi29
Katachi29 Jun 21, 2023 at 10:48:17 (UTC)
Goto Top
Hi support-m,

danke für den Tipp. Wir haben die Absender Domänen jetzt einmal geprüft und auch mit Absender Domänen verglichen, die wir erhalten und haben leider keinen Fehler gefunden. Auf einer Block-/Blacklist sind diese auch nicht.

mfg
Member: Dani
Dani Jun 21, 2023 at 18:01:29 (UTC)
Goto Top
Moin,
Gibt es vielleicht die Möglichkeit die Spamfilterung oder den "Erweiterten Filter" genauer einzustellen, um diese Datenverluste in Zukunft zu vermeiden?
da frage doch am Besten den technischen Support von Microsoft. Die Antwort kann ich mir allerdings schon vorstellen... face-sad Wenn man die Entscheidung trifft in die Cloud zu gehen, dann mit allen Vor- und Nachteilen. Das Filtering in der Microsoft Welt ist manchmal schon sehr verwirrend und vor allem nicht nachvollziehbar.

Uns ist aufgefallen, dass wichtige E-Mails von unseren Kunden an uns aufgrund von scheinbar Spam blockiert werden.
Wirklich blockiert oder abgelehnt. Ist ein kleiner aber feiner Unterschied. Letzteres würde auch zu deiner Beobachtung passen, dass du die Mails im Nachrichtenverlauf nicht findest.

Zusätzlich sehen wir auch keine Möglichkeit, dass blockierte Emails vor z.B. 6 Monaten wiederhergestellt werden können.
Evtl. mal eine Anfrage bei der NSA stellen... face-wink


Gruß,
Dani
Member: Katachi29
Katachi29 Jun 22, 2023 at 09:10:37 (UTC)
Goto Top
Hi Dani,

danke für deine Nachricht. :D
Die Mails werden wirklich blockiert, zumindest sehen wir das so als Status im MS Defender.
Die Anfrage bei der NSA wäre durchaus eine nachvollziehbare Option :D.

Gruß
Katachi