Wie kann man einen Rechner ohne RIS Netzwerkkarte über RIS aufsetzen

Mitglied: Hanno666

Hanno666 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2008, aktualisiert 10:19 Uhr, 4113 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo

Ich habe mehrere rechner die über Ris aufgesetzt werden müßen. Die Boards oder ehr gesagt die Netzwerkkarten Onboard sind nicht RIS fähig. Wäre es möglich eine andere Netzwerkkarte einzubauen, die RIS fähig ist und dann über RIS zu booten. Dann wäre meine Frage welche Netzwerkkarte man nehmen könnte (welche Marke)
Mitglied: misterdemeanor
31.03.2008 um 10:16 Uhr
Hallo Hanno666,

es wäre sehr interessant zu erfahren um welche (onBoard) "NetzwerkkarteN" es sich handelt. Kenne noch von Realtek die Möglichkeit den BootRom zu flashen um die Karte PXE fähig zu machen.

Von MS gibt es auch das Tool rgfg.exe. Damit kannst Du eine "RIS-Startdiskette" erstellen. Unterstützt allerdings auch nicht alle Netzwerkkarten.
Ähnlich arbeitet Etherboot.
Mit diesen Images kannst Du ebenfalls z.B. von USB-Stick booten. Das nun laufende Betriebssystem kontaktiert dann vorhandene RIS (respektive PXE) Server. Auch hier wäre es interessant zu erfahren welche "NetzwerkkarteN" Ihr habt. Etherboot unterstützt auf jeden Fall mehr Netzwerkkarten als das MS Tool.

BG, Felix -misterdemeanor- Bahrenburg
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
60730 (Level 5)
31.03.2008 um 10:19 Uhr
Hi,

wenn dir im Bios nicht die Möglichkeit gegeben ist, den NIC als ersten in der Bootreihenfolge einzutragen, wirds kompliziert oder einfach.

Einfach- dann müßte das Board sehr alt sein und tauscje es durch ein neues aus.
Kompliziert - such nach einem Bios update und ob auf dem Board ein WOL Anschluß für die Netzwerkkarte vorhanden ist.
Mittlerweile müßte jeder NIC das gewünschte beherrschen, wenn du keinen Boardwechsel in betracht ziehtst.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
FB und Archer 2 getrennte Netze mit einer WAN-Verbindung
neuhier14Vor 17 StundenFrageRouter & Routing25 Kommentare

Hallo, ich habe eine Fritzbox 7490 und einen Archer C5 mit OpenWRT. Die Fritzbox ist mein Hauptrouter. Ich würde daneben gerne ein komplett getrenntes ...

Entwicklung
Plattformübergreifende Programmierung mit Visual Studio
gelöst nagitaVor 1 TagAllgemeinEntwicklung11 Kommentare

Hallo ich habe mir vor einiger Zeit die aktuellste Version von Visual Studio installiert und bin eigentlich auch recht zufrieden damit. Ich habe vor, ...

Netzwerke
PFSense und Transferprobleme
Xaero1982Vor 1 TagFrageNetzwerke23 Kommentare

Moin Zusammen, leidiges Thema PFSense - ich hab mich mal wieder ran gewagt. Ich hab hier so ein paar VLANs laufen und nen ESX. ...

Datenbanken
Liste als PDF ausdrucken
jensgebkenVor 1 TagFrageDatenbanken6 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, Ich habe eine Access Datenbank und darin eine Abfrage in der Kunden Adressen und Kosten angezeigt werden pro Kunde. Nun möchte ich, ...

Exchange Server
Postfach für öffentliche Ordner ist voll
gelöst Tommy525600Vor 1 TagFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo an alle, ich habe folgendes Problem: Mein primäres Postfach für öffentliche Ordner ist voll (99,58 GB) (und ja, ich kann auch nix dafür). ...

Linux
Bootable Win7 stick from Raspberry commandline
winlinVor 14 StundenFrageLinux12 Kommentare

Hallo zusammen Ich benötige einen bootfähigen Win7 USB Stick. Muss diesen über meine Raspberry erstellen. Was ist die beste Variante habe schon ein paar ...

Windows Server
Kein Netzwerkzugriff auf Windows Server 2019?
Henk86Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Ich habe mir einen neuen "Heimserver" mit Windows Server 2019 (evaluation vorerst) aufgesetzt. Gestern habe ich von meinem Hauptrechner einige Daten auf den Server ...

Windows Server
Problem bei Windows 10 Deployment mit MDT
gelöst neophyte2021Vor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem, ich habe in einem Artikel auf englisch gelesen, das wenn man mit dem MDT Windows 10 ausrollen will und ...