dirkschwarz
Goto Top

Wie möglichst Akku schonend Laptop als Desktopersatz

Guten Tag,

habe meinen Desktop-PC durch einen größeren Laptop ersetzt. Ich arbeite meist stationär - gelegentlich muss aber Laptop mit mir auf Reise.

Nun zu meiner Frage: wie betreibe ich den überwiegend stationären Laptop möglichst Akku schonend?

Lass ich dauerhaft das Laptop am Strom? Macht es Sinn gelegentlich die Stromverbindung zu unterbrechen?

Der Akku ist fest eingebaut. Von Seiten des Herstellers (Lenovo) gibt es die Möglichkeit die Ladung des Akku auf 80% zu reduzieren.

Was sind eure Empfehlungen?

Danke!

Content-Key: 9603571127

Url: https://administrator.de/contentid/9603571127

Printed on: May 18, 2024 at 17:05 o'clock

Mitglied: 8030021182
8030021182 Oct 30, 2023 updated at 12:06:31 (UTC)
Goto Top
Hallo.
Nun zu meiner Frage: wie betreibe ich den überwiegend stationären Laptop möglichst Akku schonend?
Akkuladung zwischen 30 und 80 Prozent und kühl halten. Ein Akku wird aber auch nicht besser wenn er nicht genutzt wird, er hält dann am Ende vielleicht 2-3 Monate länger, that's life, und das ist nicht umsonst face-smile. Auch wenn der Akku fest eingebaut ist, sollte sich dieser irgendwann tauschen lassen, wenn nicht, war es ein Fehlkauf.

Gruß Katrin
Member: Visucius
Visucius Oct 30, 2023 at 12:05:41 (UTC)
Goto Top
Im Idealfall auf 50% laden und dann entnehmen face-wink
Mitglied: 8030021182
8030021182 Oct 30, 2023 updated at 12:12:42 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Visucius:
und dann entnehmen face-wink
Bei einem fest eingebauten Akku? Na dann viel Spaß wenns wieder auf Reisen geht face-big-smile.

Der Akku-Nerd baut sich einen Unterbrecher ins Gehäuse face-smile
Member: Visucius
Visucius Oct 30, 2023 at 12:14:51 (UTC)
Goto Top
Ich sach ja - im Idealfall. Den gibts halt hier nicht und die 80% Max-Ladung thematisierte der TE ja schon selbst. Er kann sonst nix machen, außer evtl. noch das "schnelladen" in den Vantage-Tools von Lenovo zu deaktivieren.
Member: ITwissen
ITwissen Oct 30, 2023 at 14:29:04 (UTC)
Goto Top
Lenovo bringt bei den Thinkpads eine Software genau dafür mit.

https://support.lenovo.com/us/de/solutions/ht034410

Ich weiss aber nicht, ob das bei allen Lenovos dabei ist oder nur bei Business Geräten.

Jedenfalls sehr komfortabel.
Member: Visucius
Visucius Oct 30, 2023 updated at 14:57:39 (UTC)
Goto Top
Wow, die kenne ich von unseren (recht aktuellen) Lenovos nicht.
Member: Dirmhirn
Dirmhirn Oct 30, 2023 at 16:02:18 (UTC)
Goto Top
Den Laptop gut kühlen bzw. luftig aufstellen würde ich noch hinzufügen.

Welche Lebensdauer erhoffst du dir und wenn du ihn vorwiegend stationär verwendest, wieso ist der Akku dann wichtig.

Bei unseren Lenovos sind die Akkus inzwischen auch nach 5 Jhren noch ok. Für mal eine Stunde im Zug.
Viele Züge bieten inzwischen auch Steckdosen.

Nur so als Aufwand/Nutzen Abschätzung.

Sg Dirm
Member: ente
ente Oct 30, 2023 at 23:25:50 (UTC)
Goto Top
Meine Frau hat ihren Dell Latitude auch per permanent am Strom. Dort konnte ich per BIOS oder auch per Dell PowerManger die Ladebegrenzung in 1% Schritten von 50 bis 100% einstellen, hab mich für 55% entschieden.
Vorher hatte sie ein Thinkpad / Lenovo T61, da konnte man das auch schon einstellen, der Akku ist 8 Jahre alt geworden!
100% Ladestand ist definitiv Stress für den Akku und damit altert er schneller. Bei den Handys hat ja Samsung auch jetzt seit Android 12 einen 85%-Schalter in den erweiterten Akkueinstellungen eingebaut, wo dann der Ladeprozess beendet wird. Apple hat das jetzt mit dem iPhone 15 eingeführt, allerdings schon bei 80%.
Außerdem fahren wir auch seit 2019 vollelektrisch und dort wird auch empfohlen, im Alltag den Akku nur auf 80% zu laden. Wenn man eh nur kurze Strecken fährt, wird sogar bloß auf 60% empfohlen. 100% nur, wenn unmittelbar nach Ladeende losgefahren wird.