Win 2000 meldet sich nach einiger Zeit automatsich ab.

marcys
Goto Top
Hallo,

in der Fa. haben wir einige Windows2000 rechner die als Clienst für den TerminalServer dienen. D. h. der PC färht hoch, die lokale Anmeldung auf den PC erfolgt mit str. alt enft ohne Kennwort und mit einem Standartbenutzernamen.

Im Auotstart öffnte sich dan RemoteDesktop und man kann zu dem Server conecten.

Nun meldet sich der lokale Pc automatisch ab, wenn man eine gewisse Zeit dadran nicht arbeitet. Man muss sich dann wieder mit strg. alt enf. anmelden, dann startet RemoteDesktop und wenn man sich auf dem Server anmeldet, sind die Dateiern und Programme offen, die zuvor geöffnet waren.

Nun meine Frage.

Was muss ich umstellen, damit sich der lokale PC nicht abmeldet?

Weiß jemand einen Tipp?

Gruß
Martin
P.S.
Unter Energieverwaltung habe ich schon alles Mögliche ausprobiert, wie z. B. den Pc auf Dauerbetrieb gestellt. Aber es klappt nicht.

Content-Key: 61774

Url: https://administrator.de/contentid/61774

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 15:08 Uhr

Mitglied: Joggel
Joggel 19.06.2007 um 15:55:04 Uhr
Goto Top
Hi,
bei mir kann man in den Einstellungen vom Bildschirmschoner ein häckchen setzen bzw. deaktivieren "Kennworteingabe bei Reaktivierung'" Bin mir aber nicht sicher ob das dein Problem endgültig löst.
Mitglied: Markx
Markx 19.06.2007 um 16:57:53 Uhr
Goto Top
stimme dem obigen Kommentar zu und füge als Info bei: wenn das lokale Windows nach (wahrscheinlich 20min per "default"-Einstellungen) den Screensaver startet und dieser dann eben das Login abgfragt, ist es auch wahrscheinlich, dass auch der Terminal-Server die hier verbundene Session "kickt".. also mein Tipp: auch dort (WTS-Administration) mal prüfen was "time out"-mässig eingestellt ist.. weiss leider aus'm Hut nicht genau welches Fensterchen/Häkchen das war.. aber das ist alles schön mit Wizards/Assistenen machbar..

Viel Erfolg!
Mitglied: Marcys
Marcys 19.06.2007 um 17:58:02 Uhr
Goto Top
Hi,

bin jetzt schon zu Hause und kann erst morgen weiter arbeiten. Aber soweit ich weiß, wa der Bildschirmschoner ausgeschaltet.

Gruß
Martin