kreuzberger
Goto Top

Windows 10 DJ-Modus (ON OFF)

Tach ihr Digitalfreunde,

ein Kumpel von mir ist DJ, und legt auf mit seinem Win10-Notebook. Das klappt so weit ganz gut.

Aber neulich fand sein Notebook währen der Arbeit ein offenes WLan und schwupp, zog es Updates die es dann mitten während der Arbeit installieren wollte. Ein Desaster!

Ich hätte gern für ihn ein Powershell Script, was das verhindert. Er muss es eben vor dem beginn seiner Arbeit ausführen (dj-mode-on.ps1) und später wieder (dj-mode-off.ps1). Er soll es dann vom Desktop aus einfach aufrufen, und fertig. Er hat auf den Notebook Admin-Rechte.

Das sollte updates abschalten, Systemsounds abschalten, Energiesparen abschalten (auch im Akkubetrieb, aber er hat da IMMER Strom zur verfügung), Bildschirmschoner aus, etc.). Und das ganze wie gehabt wiederherstellen.

Hat jemand sowas zufällig eh fertig?
Hat da jemand einen Vorschlag?

Übrigens: Flugmodus oder sowas reicht leider nicht aus.

Danke für die Tips im Voraus.

Achja: Wenn jemand schon gleich ein Script parat hat bitte bitte bitte so weit es geht im Script kommentieren. Das hilft ungemein das dann auch zu verstehen.


Kreuzberger

Content-Key: 3960302940

Url: https://administrator.de/contentid/3960302940

Printed on: February 26, 2024 at 14:02 o'clock

Member: em-pie
em-pie Sep 16, 2022 at 11:50:37 (UTC)
Goto Top
Moin,

mir fallen zwei Dinge ein, die man mit vier Klicks umsetzen kann, ohne ein Powershell-Script zu nutzen..

  1. WLAN abschalten
  2. "Nicht stören" aktivieren
unbenannt

Gruß
em-pie
Member: Chris5151
Chris5151 Sep 16, 2022 at 12:01:31 (UTC)
Goto Top
Stop-Service wuauserv

Start-Service wuauserv
Mitglied: 3803037559
3803037559 Sep 16, 2022 updated at 12:26:00 (UTC)
Goto Top
Dafür gibt's doch den Präsentationsmodus, der schaltet per Default diverse Dinge automatisch ab...
https://www.howto-connect.com/enable-presentation-mode-windows-10/
Starten lässt sich das auch automatisch hiermit
presentationsettings /start
und abschalten mit
presentationsettings /stop
Netzwerkadapter abschalten sollte ja ehrlich gesagt kein Problem sein face-wink. Oder wie soll Windows im Flugmodus Updates ziehen?! Der Zeitraum wann Windows Updates installiert kannst du ja in den Einstellungen festlegen.

Cheers
certguy
Mitglied: 108012
108012 Sep 16, 2022 at 12:27:30 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Hier muss nichts verändert werden:
#Turn Off ScreenSaver
Set-ItemProperty -Path ‘HKCU:\Software\Policies\Microsoft\Windows\Control Panel\Desktop\’ -Name ScreenSaveTimeOut -Value 0
Set-ItemProperty -Path ‘HKCU:\Software\Policies\Microsoft\Windows\Control Panel\Desktop\’ -Name ScreenSaveActive -Value 0
Set-ItemProperty -Path ‘HKCU:\Software\Policies\Microsoft\Windows\Control Panel\Desktop\’ -Name ScreenSaverIsSecure -Value 0

Anstatt Ethernet 4 muss der Name des Netzwerkadapters von Deinem Laptop dort hinein
den findet man indem man; Desktop > Netzwerk rechtsklick und auf Eigenschaften > links Adaptereinstellungen
anklickt (auswählt) und dann sich den Namen von dem Netzwerkadapter (NIC) notiert.

#Turn Off Networkadapter Power Management
Disable-NetAdapterPowerManagement -Name "Ethernet 4" -NoRestart  

Das selbe wie bei dem obigen Netzwerkadapter.
# Disable Networkadapter WLAN
Disable-NetAdapter -Name "your network adapter name" -Confirm:$false  


Ich will gar nicht sagen dass es nicht bequem ist ein Verknüpfung auf dem Desktop mittels eines Rechtsklicks
mit Administratorrechten anzustoßen, geht eben schnell und ist bequem.

Nur den Screensaver aus zu machen, WLAN zu deaktivieren und die Stromspareigenschaften abzuschalten
ebenso wie auf den Akku klicke und auf beste Leistung ziehen ist eben nur einmalig gemacht immer wirksam.

Dobby
Member: kreuzberger
kreuzberger Sep 16, 2022 at 12:54:08 (UTC)
Goto Top
Vielen danke vorab,

noch ist es nicht so perfekt. Es sollen ja seine bisherigen Eistellungen für das Notebook wiederhergestellt werden, und nicht irgend ein Standard. Somit müsste man irgendwie die Einstellungen in einem Setup selbst definiert abspeichern und das dann wieder aufrufen zu können.

Ob man dazu nun zwei schippte braucht oder nur eines wäre mir ja Wurscht. es muss eben für den Nutzer so eifach wie es möglich ist sein.

Danke im Voraus.

Kreuzberger
Member: Avoton
Avoton Sep 16, 2022 at 18:20:17 (UTC)
Goto Top
Ob man dazu nun zwei schippte braucht oder nur eines wäre mir ja Wurscht. es muss eben für den Nutzer so eifach wie es möglich ist sein.

Was ist denn an den zwei Klicks von @em-pie nicht einfach?
Member: BirdyB
BirdyB Sep 17, 2022 updated at 09:18:46 (UTC)
Goto Top
Moin,

möglicherweise kannst du das über lokale GPOs lösen.
Bei Powershell gibt es die Befehle Backup-GPO und Restore-GPO.

Ich habe es selbst allerdings nicht getestet, das müsstest du mal ausprobieren.

Viele Grüße

P.S.: Oder per LGPO
http://woshub.com/backupimport-local-group-policy-settings/
Member: MysticFoxDE
Solution MysticFoxDE Sep 18, 2022 at 05:20:19 (UTC)
Goto Top
Moin Kreuzberger,

Ich hätte gern für ihn ein Powershell Script, was das verhindert. Er muss es eben vor dem beginn seiner Arbeit ausführen (dj-mode-on.ps1) und später wieder (dj-mode-off.ps1). Er soll es dann vom Desktop aus einfach aufrufen, und fertig. Er hat auf den Notebook Admin-Rechte.

dj-mode-on.ps1
# Windows Update Dienst stoppen
Stop-Service -Name „wuauserv“

# Windows Update Dienst deaktivieren
Set-Service -Name „wuauserv“ -StartUpType Disabled

# Systemsounds deaktivieren
Stop-Service -Name „beep“

# W-LAN NIC deaktivieren 
Disable-NetAdapter -Name "W-LAN-NIC-NAME"  

dj-mode-off.ps1
# Windows Update Dienst reaktivieren
Set-Service -Name „wuauserv“ -StartUpType Manual

# Systemsounds aktivieren
Start-Service -Name „beep“

# W-LAN NIC aktivieren 
Enable-NetAdapter -Name "W-LAN-NIC-NAME"  

Beste Grüsse aus BaWü
Alex
Mitglied: 3803037559
3803037559 Sep 18, 2022 updated at 06:40:43 (UTC)
Goto Top
Set-Service -Name „wuauserv“ -StartUpType Disabled
Bringt nichts mehr zumindest nicht auf Dauer, Windows aktiviert den Dienst von selbst regelmäßig wieder über einen versteckten Task im TaskScheduler des Systemprofiles auch wenn der Dienst deaktiviert wurde, den musst du dann auch deaktivieren.
Member: MysticFoxDE
MysticFoxDE Sep 18, 2022 at 07:06:50 (UTC)
Goto Top
Moin certguy,

Set-Service -Name „wuauserv“ -StartUpType Disabled
Bringt nichts mehr zumindest nicht auf Dauer, Windows aktiviert den Dienst von selbst regelmäßig wieder über einen versteckten Task im TaskScheduler des Systemprofiles auch wenn der Dienst deaktiviert wurde, den musst du dann auch deaktivieren.

das ist aber dann wahrscheinlich nur bei Windows 10/11 so.
Wenn ich das auf einem Server machen, dann bleibt der Dienst deaktiviert bis ich diesen wieder reaktiviere.

Gruss Alex
Mitglied: 3803037559
3803037559 Sep 18, 2022 updated at 08:14:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @MysticFoxDE:
das ist aber dann wahrscheinlich nur bei Windows 10/11 so.
Darum geht's ja hier
https://www.thewindowsclub.com/windows-10-update-enables-even-turning-of ...
Member: kreuzberger
kreuzberger Sep 18, 2022 at 08:29:48 (UTC)
Goto Top
Moin certguy und MysticFoxDE,

danke für eure beitrage. Die Scripte von MysticFoxDE sind prima. ein echter Ansatz für ein störungsfreies arbeiten als DJ. Nun,er hat ja Win10 drauf, und nicht Windows Server. Aber egal..... DANKE, das ist schon mal gut.
Sicher gibt es da immer noch div. stellen im System, die man auch ab bzw. wieder anschalten muss. Das gröbste (urplötzlich nachts Updates einspielen und neu starten ) ist damit erst mal ausgeschlossen, wenn der update-dienst und das Netzwerk aus sind. Ja, und plötzlich laut über die PA-Anlage mal eben Plinnnnnng, da sollte nun auch weg sein.

DANKE

Kreuzberger