Windows: GhostHook-Technik umgeht Rootkit-Schutz Microsoft zuckt die Achseln

magicteddy
Goto Top
Ein raffinierter Trick umgeht eine Schutzfunktion moderner Windows-Systeme: PatchGuard soll eigentlich vor Rootkits schützen, die sich tief im System verankern und fast nicht zu entdecken sind. Einen Patch für dieses Loch gibt es laut Microsoft nicht.

https://www.heise.de/security/meldung/Windows-GhostHook-Technik-umgeht-R ...

Content-Key: 341478

Url: https://administrator.de/contentid/341478

Ausgedruckt am: 14.08.2022 um 02:08 Uhr

Mitglied: BassFishFox
BassFishFox 23.06.2017 um 19:12:48 Uhr
Goto Top
Die AV-Software wird's schon richten. Da wird doch immer RootKit-Schutz versprochen. face-wink

Schoenes WE!

BFF