horst86
Goto Top

Windows in der Cloud z.B. Hetzner

Hallo Leute,

ich habe eine Frage zu der Lizenzierung von Windows. Mittlerweile laufen schon einige VMs von uns bei Hetzner. Nun stehe ich allerdings vor dem Problem, dass einer unserer Softwarepartner zwingend ein Windows braucht.

Klar könnte ich mir einen Rootserver besorgen, aber ich möchte gerne "erstmal" in der Cloud bleiben.

Es ist wirklich schwer, richtige Informationen zu dem Thema zu finden.

Hetzner bietet zwar auch in der Cloud die Windows Server Images an, aber ich muss mir ja auch über die Lizenzierung Gedanken machen.

So wie ich herausgefunden habe, ist es quasi nicht möglich Windows Server in der Cloud richtig zu lizenzieren. Es scheint spezielle Lizenzverträge zwischen Hostern (in meinem Fall Hetzner) und Microsoft zu geben und die müssten die Lizenzen für mich bereitstellen. Stichwort Lizenzierung per Cores. Das tut Hetzner allerdings nicht.

Wie sieht das allerdings mit Windows 10/11 aus? Kann ich einfach mit einem Retail Key eine VM Hosten? Ist echt undurchsichtig.

Habt Ihr eine Idee, wo ich aussagekräftige Informationen bekomme?

Danke euch.

Content-Key: 71940733362

Url: https://administrator.de/contentid/71940733362

Printed on: February 23, 2024 at 05:02 o'clock

Mitglied: 8585040390
8585040390 Nov 17, 2023 at 07:19:06 (UTC)
Goto Top
Hi.

Mittlerweile laufen schon einige VMs von uns bei Hetzner
schon mal bei Hetzner nachgefragt, was die dazu so meinen?

Deren Support ist eigentlich ziemlich gut und schnell. Macht wohl am meisten Sinn, solche Fragen mit deinem Anbieter zu klären.

Gruß
Member: Spirit-of-Eli
Spirit-of-Eli Nov 17, 2023 at 07:42:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @8585040390:

Hi.

Mittlerweile laufen schon einige VMs von uns bei Hetzner
schon mal bei Hetzner nachgefragt, was die dazu so meinen?

Deren Support ist eigentlich ziemlich gut und schnell. Macht wohl am meisten Sinn, solche Fragen mit deinem Anbieter zu klären.

Gruß

Moin,

Hetzner supported kein Windows auf den vServern. Dort wird es eher geduldet.
Auf einem Root Server ist das insofern kein Thema, als dass dieser ja auch bei dir zuhause stehen könnte. Sollte damit etwas sein, kann Hetzner unter Umständen nichts machen.

Gruß
Spirit
Member: ukulele-7
ukulele-7 Nov 17, 2023 at 07:49:06 (UTC)
Goto Top
Windows 10 darf auch nicht so ohne weiteres virtualisiert werden, also weder bei dir zu Hause noch bei Hetzner. Nur mit VDI Lizenzen oder eventuell noch Enterprise oder so.

Wenn du einen kompletten Server bei Hetzner auf stellst oder mietest und die komplette Hardware lizensierst würde ich jetzt erstmal annehmen das das legal ist. Wissen tue ich das jetzt so aber nicht.
Member: counter
counter Nov 17, 2023 updated at 08:06:59 (UTC)
Goto Top
Wenn du einen kompletten Server bei Hetzner auf stellst oder mietest und die komplette Hardware lizensierst würde ich jetzt erstmal annehmen das das legal ist. Wissen tue ich das jetzt so aber nicht.
Bei Root-Server geht das. Hierbei zu beachten ist lediglich: Ein vermischen von Hetzner-Lizenzen und eigenen Lizenzen ist nicht möglich. Du musst dann wirklich alles selber lizenzieren, wie z.B. CALs etc...
https://docs.hetzner.com/de/robot/dedicated-server/windows-server/window ...

Gruß
counter
Member: counter
counter Nov 17, 2023 at 08:08:40 (UTC)
Goto Top
Windows 10 darf auch nicht so ohne weiteres virtualisiert werden, also weder bei dir zu Hause noch bei Hetzner. Nur mit VDI Lizenzen oder eventuell noch Enterprise oder so.
alright
Member: Horst86
Horst86 Nov 17, 2023 at 08:34:02 (UTC)
Goto Top
Hey Leute, vielen Dank.
Dann schnappe ich mir doch einen Rootserver und connecte den per vSwitch mit meiner Cloud Infrastruktur.
Member: Dani
Dani Nov 17, 2023 at 21:10:32 (UTC)
Goto Top
Moin,
es geht natürlich auch auf der Hetzner Cloud. Wir haben das auch hinbekommen und zwar über unseren Microsoft EA. Spreche mit deinem Microsoft Lizenzierungspartner.


Gruß,
Dani