net-zwerk
Goto Top

Windows Server 2012 R2 Update-Benachrichtigung für User abschalten

Moin!

Ich hab folgendes kleines Problem und werde bei meiner Recherche im Netz nicht schlauer...

Wir haben bei einem Kunden einen Windows Server 2012 R2 als WTS laufen. Der wurde damals von meinem Vorgänger eingerichtet. Leider kann ich den nicht mehr ansprechen, der ist inzwischen leider verstorben.
Ich selber habe mir die Serveradministration nach und nach selber beigebracht. Daher bitte ich um Nachsicht bei meiner Frage.

Der Server hängt im Verbund mit einem weiteren 2012 R2 Server, der als Fileserver und Domaincontroller läuft.

Die Angestellten in dem Büro arbeiten über RDP auf dem WTS Server. Nun kam am Dienstag morgen die bekannte Windowsmeldung mit dem dicken blauen Streifen, dass Updates verfügbar seien und man die doch ausführen sollte. Eigentlich wissen alle Mitarbeiter, dass Sie bei unbekannten Meldungen IMMER auf Abbrechen klicken sollen oder uns fragen. Gut, fast alle haben auf Abbrechen geklickt...einer nicht... und damit startete der Server neu... ist natürlich super im aktiven Betrieb.

Verwunderlich auch, dass die Meldung kam, obwohl ich gerade erst am Freitag vorher alle Windowsupdates durchgeführt habe, da dort ein Datev Update durchgeführt werden musste.

Nun endlich zu meiner Frage:

Kann ich irgendwo in der Gruppenrichtlinien oder ähnlichen Einstellungen verhindern, dass die Updatemeldung bei den Usern kommt oder verhindern, dass die User diese ausführen können?

Vielen Dank!

Content-Key: 640495

Url: https://administrator.de/contentid/640495

Printed on: February 3, 2023 at 22:02 o'clock

Member: goscho
goscho Jan 14, 2021 updated at 14:15:11 (UTC)
Goto Top
Mahlzeit,

Habt ihr einen WSUS?

Vermutlich nicht, damit werden die Updates sowieso automatisch heruntergeladen und installiert (möglichst ändern).

Wenn doch, dann konfiguriere die Windows Updates GPOs so, dass die Benutzer keine Meldung bekommen und die Updates manuell installiert werden (nämlich dann, wenn der Admin das macht.

Es gibt massig Anleitungen im Internet, wie das geht, bspw www.wsus.de oder wsuspraxis.de usw.