Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows XP und zu viele CAPI Treiber

Mitglied: danix
Hallo ich habe einen Rechner auf dem durch mehrfaches Einstecken eines USB Fritz Modems ein paar CAPI Treiber installiert worden sind. Auch vom vorherigen Modem sind noch Einträge vorhanden welche ich nicht aus der Liste der Modems bekomme. Der Geräte Manager ist sauber und auch eine Deinstallation über die AVM Software entfernt die überflüssigen CAPIS nicht. Mir wäre es ja egal aber über keines dieser CAPI Einträge lässt sich eine Verbindung herstellen. Ich denke wenn diese alle wieder weg wären und ich dann noch einmalig den AVM CAPI Treiber sauber installiere ist es wieder im Grünen oder ?

PS: OS ist Windows XP Homi

Content-Key: 17167

Url: https://administrator.de/contentid/17167

Ausgedruckt am: 23.09.2021 um 19:09 Uhr

Mitglied: Biber
Biber 04.10.2005 um 18:28:13 Uhr
Goto Top
Hmm, danix,

bist Du sicher, dass alles sauber ist?

öffne mal ein ein CMD-Fenster und gib bitte set DEVMGR ein.
Wenn da die beiden folgenden Werte nicht gesetzt sind, bitte eintippen:

set DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES=1
set DEVMGR_SHOW_DETAILS=1
und danach

start devmgmt.msc

Schau mal jetzt.
HTH Biber
Mitglied: 13100
13100 04.10.2005 um 21:32:01 Uhr
Goto Top
biber sag mal,

set DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES=1
set DEVMGR_SHOW_DETAILS=1

is auf die home bezogen, oder bringt es auch was für die pro?
bzw. was macht den DEVMGR_SHOW_DETAILS=1 genau?
Mitglied: Biber
Biber 06.10.2005 um 18:30:24 Uhr
Goto Top
@13100

So, jetzt muss ich mal darauf warten, dass einer meiner Batchjobs fertig wird, da hab ich Zeit zum Antworten...

>is auf die home bezogen, oder bringt es auch was für die pro?
Funktioniert bei beiden.
Der DEVMGR_SHOW_DETAILS=1 wird unter Win2000 nicht erkannt. (der andere schon)

>bzw. was macht den DEVMGR_SHOW_DETAILS=1 genau?

set DEVMGR_SHOW_DETAILS=1 bewirkt, das ein mehr Details im Reiter "Erweitert" erscheinen. Gegenfrage: was hättest Du vermutet?
set DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES=1 bewirkt, das Du im Gerätemanager unter Hardware->Ansicht ein Häkchenfeld mit "Ausgeblendete Geräte anzeigen" siehst.

Oder weniger vornehm ausgedrückt: die Trümmer von unvollständig deinstallierter Hardware.

Du könntest das auch dauerhaft einstellen über User-/System-Umgebungsvariablen oder auch über die Registry (HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Environment jeweils REG_SZ, die beiden Namen von oben in klein oder groß und dem Wert 1.)

Das hätte ich aber schon in meinem ersten Kommentar erwähnt, wenn ich das für sinnvoll halten würde.

Inzwischen haben aber auch schon die meisten www-hier-gehts-schneller.de-Foren (PC-Welt usw.) irgendwie zu den beiden Schaltern einen "Geheimtipp" unter "Undokumentiertes Windows" oder so stehen, kannst ja mal googlen.

So, mein Batch ist fertig...
Schönen Abend
Biber
Mitglied: 13100
13100 08.10.2005 um 22:09:03 Uhr
Goto Top
ja, ne, ehmm... irgendwie ein grosser roter pfeil, hier guckst du, NEU.
aber vermutlich is es bei mir eh aktive gewesen. is ja auch wurst.
ich werde alt, verliere langsam den überblick ;( .
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 17 StundenFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Einarbeitung VPN und entsprechende RouterFrankNVor 1 TagFrageRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin am Einarbeiten in das Thema VPN-Router. Ich suche ein Gerät, das es ermöglicht, ca. 50 VPN-Tunnel zu verwalten für eine Zentrale ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 11 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...