gelöst Wlan im Arbeitsraum

Mitglied: greenhorn1

greenhorn1 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2020 um 21:52 Uhr, 3042 Aufrufe, 17 Kommentare, 7 Danke

Hallo, ich weiß, dass meine Frage banal ist, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen:

Ich habe in einem Arbeitsraum eine Workstation stehen die mit einem LAN Kabel verbunden ist und
kann dadurch auch Internet surfen.
Der WLAN Router steht außer Reichweite!
Wie kann ich von dieser WS aus ein WLAN für diesen Arbeitsraum herstellen?

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
greenhorn1
Mitglied: SeaStorm
12.10.2020 um 22:11 Uhr
Hi
Sorry, aber doofe Frage, doofe Antwort:
1. WS näher an das WLAN stellen
2. WLAN näher an die WS bringen


Oder meinst du "wie kann ich mit der WS ein WLAN im Zimmer BEREITstellen?

Dann am besten: Kleinen Switch kaufen, an den du das Netzwerk ansteckst.
An den Switch steckst du dann noch die WS und kaufst dann einen weiteren AP, der WLAN ausstrahlt
Bitte warten ..
Mitglied: gerrywin
LÖSUNG 12.10.2020 um 22:47 Uhr
Zitat von greenhorn1:

Hallo, ich weiß, dass meine Frage banal ist, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen:

Ich habe in einem Arbeitsraum eine Workstation stehen die mit einem LAN Kabel verbunden ist und
kann dadurch auch Internet surfen.
Der WLAN Router steht außer Reichweite!
Wie kann ich von dieser WS aus ein WLAN für diesen Arbeitsraum herstellen?

Hast du dort nur einen LAN anschluß?

Wenn ja! Kauf dir einen Switch und einen Accesspoint! Dann kannst du beides verwenden




Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
greenhorn1
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
LÖSUNG 13.10.2020 um 06:17 Uhr
du könntest nen simplen USB-WLAN-Adapter nehmen und die Internet-Freigabe am Rechner nutzen... NUR: Es ist abzusehen das du mit der Lösung nich Glücklich wirst da der Rechner dafür immer laufen muss und das ganze auch nich unbedingt stabil ist (funktioniert aber durchaus als Notbehelf - habe schon ganze Netze mit sowas umgeleitet...).

Besser: Hol dir nen simplen Router (der hat gleich nen Switch mit drin) und hänge dir den da rein.. DHCP abschalten oder einfach den WAN-Port nutzen und WAN auf DHCP stellen - fertig...

Die Frage ist wofür das ganze? Wenns nur darum geht beim Arbeiten am Telefon Mails zu bekommen geht das... wenn "Arbeitsraum" jedoch den Pausenraum einer Firma meint wird dir sowas um die Ohren fliegen...
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
LÖSUNG 13.10.2020 um 08:15 Uhr
Guten Morgäähhhn

Ich weiß, mir fehlt der vierte Kaffee ......... was ist sein Begehr?


Zitat von greenhorn1:
Ich habe in einem Arbeitsraum eine Workstation stehen die mit einem LAN Kabel verbunden ist und
kann dadurch auch Internet surfen.

Also ein Raum, eine (verkabelte) Workstation.

Zitat von greenhorn1:
Der WLAN Router steht außer Reichweite!

WESSEN Reichweite? Wer soll von wo aus das WLAN-Dings erreichen? Die Workstation ist doch eh verkabelt .... oder?

Zitat von greenhorn1:
Wie kann ich von dieser WS aus ein WLAN für diesen Arbeitsraum herstellen?

Eine WorkStation ist kein AccessPoint -> daher entweder einen draus machen (ich kenne keine derartige Steckkarte und, nachdem der PC meist unterm Tisch, also WLAN-mäßig (sehr) ungünstig steht wird's wohl auch wenig Sinn ,machen) oder einen AP kaufen und anstecken.
Variante 1: Es gibt (noch) eine freie LAN-Dose -> dort anstecken oder
Variante 2: Es gibt keine -> entweder
Variante 3: einen (kleinen) Switch dazwischen oder
Variante 4: Einen AP mit integrierten Switch kaufen.

Dann gibts noch die Variante 5: Tethering mit dem Handy
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 13.10.2020, aktualisiert um 11:49 Uhr
In der Tat eine sehr banale Frage die dir jeder Azubi im ersten Lehrjahr beantwortet hätte.
Die Umsetzung ist kinderleicht und in 5 Minuten erledigt:
  • Beschaff dir einen einfachen Internet WLAN Router ohne Modem wie z.B. DIESEN_hier.
  • Richte den als einfachen WLAN Accesspoint ein wie HIER_beschrieben.
  • Stecke das ursprüngliche Kabel mit dem die Workstation angeschlossen ist in den 4-Port Switch des o.a. Routers und einen 2ten Port verbindest du mit einem Patchkabel wieder mit der Workstation.
  • Fertisch !
Einfacher und preiswerter gehts ja nun wirklich nicht !!
zeichnung1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
13.10.2020 um 11:41 Uhr
Zitat von aqui:
Die Umsetzung ist kinderleicht und in 5 Minuten erledigt:

und

Zitat von aqui:
  • Beschaff dir einen einfachen Internet WLAN Router ohne Modem .....

widerspricht sich irgendwie



Selbst wenn er neben einem XY-Markt wohnen sollte ...... braucht er etwas länger
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.10.2020, aktualisiert um 11:47 Uhr
Nöö...
Solche simplen "Bastelutensilien" hat doch jeder pfiffige Netzwerker mindestens 2mal in seiner Schublade !
Und wenn nicht ist der nächste Blödmarkt ja wie du schon sagst gleich um die Ecke mit geringfügiger Verzögerung dann.
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
13.10.2020 um 11:47 Uhr
Zitat von aqui:
Solche simplen "Bastelutensilien" hat doch jeder pfiffige Netzwerker mindestens 2mal in seiner Schublade !

Korrekt, nur laut seiner Userbeschreibung ist er ....... genau das eigentlich nicht

Zitat von aqui:
Und wenn nicht ist der nächste Blödmarkt ja gleich um die Ecke.

Naja, bei mir sind's runde 15km ..... wenn das bei Dir noch "um die Ecke" fällt ...... na gut, Du sagst ja nicht, wie weit NACH der Ecke
Bitte warten ..
Mitglied: kurbach
LÖSUNG 13.10.2020 um 20:28 Uhr
Hi.
Du suchst vermutlich sowas.
https://smile.amazon.de/dp/B07BGFTK6J/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_deFHFbVWE1WK2
Lan rein, lan raus, wupps macht das Ding n wifi zusätzlich auf.
Nicht 100% sicher, aber es gibt Geräte, damit man nicht gleich ne Switch\access point kaskade für das dreifache braucht.
VG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.10.2020 um 08:50 Uhr
Lan rein, lan raus, wupps macht das Ding n wifi zusätzlich auf.
Eben genau wie es oben mit dem bunten Bild auch schon beschrieben ist ! Nur eben für 1/6 des Preises deiner Hardware !
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
LÖSUNG 14.10.2020 um 09:00 Uhr
Zitat von aqui:
Eben genau wie es oben mit dem bunten Bild auch schon beschrieben ist ! Nur eben für 1/6 des Preises deiner Hardware !

Dafür hat er aber dann Gigabit ...... ich weiß zwar nicht, ob ihm das der Aufpreis wert ist, aber er hätte es.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 14.10.2020, aktualisiert um 16:36 Uhr
Das ist natürlich richtig, aber dann legt er halt noch einen 10er beim Blödmarkt drauf für einen WLAN Router mit Gigabit LAN:
https://www.amazon.de/TP-Link-Archer-C50-Steuerung-Glasfaser-Modem/dp/B0 ...
Hat den Vorteil das er dann gleich auch beide WLAN Bänder bedient also 2,4 Ghz und 5 Ghz.

Im Grunde eignet sich jeder beliebige WLAN Router aus der Bastelschublade oder der irgendwo über ist.
Bitte warten ..
Mitglied: greenhorn1
14.10.2020 um 16:35 Uhr
Ich möchte mich bei allen Profis bedanken, dass sie auch einem greenhorn in diesem Forum weiterhelfen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
greenhorn1 (leider kein EDV Lehrling ;) )
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.10.2020 um 16:37 Uhr
Immer gerne !
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
15.10.2020 um 07:58 Uhr
Zitat von greenhorn1:
Ich möchte mich bei allen Profis bedanken, dass sie auch einem greenhorn in diesem Forum weiterhelfen.

Gern geschehen, wie machst Du es jetzt?


Zitat von greenhorn1:
..... (leider kein EDV Lehrling ;) )

Das kann noch alles werden So richtig eingestiegen in die EDV bin ich mit 43 vorher habe ich etwas total anderes gemacht ........ aber wenns der Job "eingespart" wird ....... und soooo schlecht gehts mir auch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: greenhorn1
16.10.2020 um 22:14 Uhr

Gern geschehen, wie machst Du es jetzt?


Ich werde mir einen kleinen Switch kaufen und die kleinste Fritz-Box.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 17.10.2020, aktualisiert um 10:04 Uhr
Ist doch Unsinn, in der FritzBox ist doch schon ein kleiner 4 Port Switch integriert ! Rausgeschmissenes Geld für das o.a. Anliegen.
Auch tut es allemal ein einfacher Breitband WLAN Router wie die obigen, auch immer mit integriertem 4 Port Switch. Geldverschwendung da eine FritzBox zu nehmen nur für eine simple WLAN Erweiterung.
Aber muss natürlich jeder selber wissen welchen Unsinn er da verzapft.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Veeam - DCs restore - 0xc00002e2
gelöst Freak-On-SiliconFrageWindows Server22 Kommentare

Servus; Ich hab hier zwei Server 2012R2 DCs auf jeweils einem Hyper-V sitzen. Gesichert wird mit Veeam B&R. JA, ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardwareanforderung für Remote Desktop
gelöst Diddi-tbFrageCPU, RAM, Mainboards12 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauche mal wieder einen Rat von euch. Mein Chef möchte gerne öfter von zu Hause aus ...

Multimedia & Zubehör
Anforderungen an Telefonanlage
jensgebkenFrageMultimedia & Zubehör10 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, bin auf der Suche nach einer Telefonanlage die folgendes können muss: - unterschiedliche Ansagen (z.b. während der ...

LAN, WAN, Wireless
Studentenwohnheim LAN Anschluss mit Router verbinden
SchweisserFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo Leute, ich habe zu dem Thema schon einige Beiträge gelesen, konnte aber für meinen Fall bisher keine funktionierende ...

Humor (lol)
Wir werden alt
Dilbert-MDFrageHumor (lol)7 Kommentare

Themenbereich OT Neulich bei einem IT-Problem: Ein IT-Problem ist kein Problem, wenn man die richtigen Suchbegriffe und Fachwörter in ...

DNS
DNS in AD und pfSense - pfBlockerNG Listen werden nicht beruecksichtigt
DerDummePeterFrageDNS7 Kommentare

Moin, ich bin der Peter und hab mich hier nun doch angemeldet. Ich habe mit IT ueberhaupt nix zu ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
WLAN-AP - WLAN-Bridge
MiStFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Guten Morgen, ich brauche WLAN-Bridge, die mir 1-3 PCs (ohne WLAN) ins LAN einbindet. So ungefähr stelle ich mir ...

Switche und Hubs
Wlan Switch
MarcysFrageSwitche und Hubs7 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem WLAN Switch mit min. 4 LAN Ports. Hintergrund ist der, dass ...

Speicherkarten
Wlan Datenspeicher
gelöst MarcysFrageSpeicherkarten10 Kommentare

Hallo, folgende Situation: Bei uns in der Firma haben wir Produktionsmaschinen mit einer USB Schnittstelle. Diese USB Schnittstelle dient ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Verlängerung
petereFrageLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, ich verzweifle bei der Frage, wie ich eine WLAN-Antenne von LANCOM an einen LANCOM-Router über ein Verlängerungskabel anschließen ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Accesspoint
WaishonFrageLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Moin, wir suchen für unsere Umgebung einen WLAN Accesspoint, der ohne Probleme 16 Clients bedienen kann. Dieser sollte genügend ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Abbrüche
jo23487FrageLAN, WAN, Wireless41 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen neuen Speedport installiert und seit dem Abbrüche des WLANS. Eigentlich kann das mit dem ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT