WLAN Hotspot in VM erstellen

motherboard33
Goto Top
Hallöle,

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe ein Netbook mit Windows XP und will von dem aus ein neues WLAN Signal senden. Da ich bereits das I-net per Wlan rein bekomme, muss ich die Prozedur per 2. WLAN Stick in der Virtualbox erledigen. In der Virtualbox ist Windows 7 installiert. Das jetzige Problem ist, dass der WLAN Stick nicht in der VM funktioniert. Im Gerätemanager ist vor dem Stick ein Ausrufezeichen. Treiber ist der richtige drauf.
In den VM Einstellungen ist die USB 2.0 Konfiguration aktiv. (Bei USB 1.0 Konfi geht auch nix.) Damit das geht habe ich das VM Extensionpack 5.1 nachinstalliert

Was ist hier der Fehler?

Content-Key: 309840

Url: https://administrator.de/contentid/309840

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 16:08 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 14.07.2016 aktualisiert um 22:29:57 Uhr
Goto Top
Mach dir keinen Stress und Frickelei und nimm einen kleinen WISP Router. Anschliessen an den XP LAN Port und fertig ist dein Hotspot.
https://www.reichelt.de/TPLINK-TL-MR3020/3/index.html?&ACTION=3& ...
Mitglied: Motherboard33
Motherboard33 14.07.2016 um 22:36:01 Uhr
Goto Top
Danke aber das kommt nicht in frage. Da ich selber wegen dem Problem schon oft geftagt wurden bin wollte ich es selber probieren und bin halt bei dem problem auch höngen geblieben...
Mitglied: aqui
aqui 14.07.2016 um 22:47:39 Uhr
Goto Top
OK, dann die harte Tour.
Dein Grundproblem ist das durchreichen der WLAN USB Verbindung auf die VM. Das musst du primär lösen.
Unter Win 7, Linux und OS-X als Host OS funktioniert das hier fehlerlos.
Es kann also nur irgendwie am XP als Host OS liegen oder einer falschen Konfig desselben ?!
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 15.07.2016 um 11:00:36 Uhr
Goto Top
Zitat von @Motherboard33:

Ich habe ein Netbook mit Windows XP und will von dem aus ein neues WLAN Signal senden.

Ersetze das Xp durch ein linux oder BSD und Deien probleme werden sich in Luft auflösen. Die können das nämlich ohne irgendwelche VMs einrichten zu müssen.

lks