zippos
Goto Top

WLan Passwort verlegt

Hallo ich habe folgendes Problem,
ich wurde von einem freund gefragt ob man das passwort vom wlan-netzwerk, wieder sichtbar machen
kann, er ist noch mit dem netzwerk verbunden aber er würde gern sein passwort wieder einsehen, da er es vergessen hat.

Hab ihn den rat gegeben das Passwort zu ändern, möchte er aber nicht, denn er ist der meinung
man kann es wieder sichtbar machen, nun frage ich euch ob dat stimmt wenn ja wie?

bin für eure hilfe schon im voraus dankbar

StietZ

Content-Key: 95299

Url: https://administrator.de/contentid/95299

Printed on: July 20, 2024 at 06:07 o'clock

Member: steward
steward Aug 26, 2008 at 06:36:39 (UTC)
Goto Top
Hallo,

auf den WLan Routern oder Access-Points die ich alle kenne steht das Kennwort in der Konfiguraitons Oberfläche im Klartest drin.

Gruß, Steward
Member: zippos
zippos Aug 26, 2008 at 06:38:54 (UTC)
Goto Top
danke,
und kann man das passwort auch vom rechner bzw. notebook wieder im klartext einsehen.
Member: curlybiggelow
curlybiggelow Aug 26, 2008 at 07:01:04 (UTC)
Goto Top
.. warum willst du das Passwort (Schlüssel), das du eben in Klarschrift aus dem Router ausgelesen hast, dann nochmal vom Rechner auslesen ?
Member: slubitz76
slubitz76 Aug 26, 2008 at 07:04:31 (UTC)
Goto Top
NEIN. Macht auch keinen Sinn.....
Member: n.o.b.o.d.y
n.o.b.o.d.y Aug 26, 2008 at 07:50:12 (UTC)
Goto Top
Member: zippos
zippos Aug 26, 2008 at 08:05:11 (UTC)
Goto Top
weil mein freund wissen wollte ob dies auch über den rechner funktioniert, und ich auch nicht weiß ob dies geht.
Member: zippos
zippos Aug 26, 2008 at 08:07:28 (UTC)
Goto Top
dies sollte nicht auf eine kriminelle Vorgehensweise deuten,
Member: slubitz76
slubitz76 Aug 26, 2008 at 08:11:54 (UTC)
Goto Top
Ist aber schnell gemacht...
Z.B. um den Key der Firma auszulesen, der vom Admin gestzt wurde, um dann zu versuchen mit seinem IPod Touch in das Firmen W-Lan zu kommen.
Nur so als Beispiel......
Also das hat ein Freund von mir mal versucht face-smile

Grüße und bleibt sauber,
Stefan
Member: aqui
aqui Aug 26, 2008 at 09:35:43 (UTC)
Goto Top
Wenn, dann kann man es überhaupt nur mit einer WEP Verschlüsselung wieder recovern ! Siehe:

http://www.cdc.informatik.tu-darmstadt.de/aircrack-ptw/

Mit WPA oder WPA2 hast du keinerlei Chancen.
Da du es ja aber nicht für nötig hälst ob aus Unwissenheit oder was auch immer, uns hier wenigstens einmal die Art deiner Verschlüsselung mitzuteilen ist eine hilfreiche Antwort unmöglich bzw. endet im freien Raten.
Du hast aber so oder so nur die beiden oben beschriebenen Möglichkeiten mit WEP oder WPA.
Member: zippos
zippos Aug 26, 2008 at 10:56:23 (UTC)
Goto Top
Die Verschlüsselung ist WPA.

Ich wollte ja nur wissen ob es überhaupt möglich ist vom Rechner dies wieder auszulesen, und
dann möchte ich hiermit noch einmal ausdrücklich sagen das ich dies auf keinen fall als kriminelle Vorgehensweise
aufgenommen werden soll.
Member: Dani
Dani Aug 26, 2008 at 11:04:25 (UTC)
Goto Top
Hi Stephan,
dann möchte ich hiermit noch einmal ausdrücklich sagen das ich dies auf keinen fall als kriminelle
vorgehensweise aufgenommen werden soll.
Dann Beweis uns bitte das Gegenteil. Jetzt fragst du dich sicher:" Wie kann / soll ich das beweißen können?" Richtig, es geht nicht. Genauso könntest du uns ein Märchen aus 1001 Nacht erzählen. Daher werden diese Themen bei uns im Portal nicht mehr beantwortet!


Gruss,
Dani (Mod)
Member: aqui
aqui Aug 27, 2008 at 09:22:24 (UTC)
Goto Top
@stietz
WPA ist technisch nicht wieder sichtbar zu machen (und das ist auch gut so und gewollt !), da hast du keinerlei Chance !
Da kannst du nur das Schlüsselpasswort im Accesspoint/Router selber ändern oder überschreiben !!!