zippos
Goto Top

Updateserver für Microsoftclients

Hallo,
ich habe eigentlich nur eine kurze Frage, ist es möglich unter Linux einen Updateserver zuerstellen, mit dem ich verschiedenste Clients mit Update's versorgen kann??
D.h. ich möchte sowohl von Microsoft-Clients (XP bis 7) als auch von diversen Softwareprodukten (Antivirensysteme .u.ä. ) die Updates auf den Server speichern, damit ich die Auslastung der Bandbreite
etwas veringern kann.

gidf.de hab ich schon über mehrere Stunden befragt, aber irgendwie wollte dieser mir keine ordentlichen Information geben.


mfg stietz

Content-Key: 166684

Url: https://administrator.de/contentid/166684

Printed on: July 20, 2024 at 06:07 o'clock

Member: kaiand1
kaiand1 May 21, 2011 at 23:43:34 (UTC)
Goto Top
Moin
Wenn du einen guten Proxy hast speichert der die Updates Lokal und sparst so Bandbreite.
Member: Phalanx82
Phalanx82 May 24, 2011 at 08:59:27 (UTC)
Goto Top
Hallo,

was du suchst (zumindest für die Windows Clients) ist ein WSUS Server, der versorgt die
Windows Kisten mit Updates und hällt diese auf der Festplatte vor, läd sich sebstständig die
neusten Updates und SPs von Microsoft herunter incl. Verwaltungsoberfläche.

Aber das Ding läuft logischerweise Nicht unter Linux, Ist ein Windows Programm und eigendlich
für Windows Server Versionen ausgelegt, läuft aber afaik auch auf WinXP Prof.

Was andere Programme angeht, so gibt es nichts derartiges, da jeder Hersteller ja sein eigenes
Süppchen kocht was Updates und deren Installation angeht. Herunterladen kannste die meisten
Updates sicherlich auch manuell und auf deine Linux Kiste packen, nützt dir aber nicht viel
weil das ganze dann nicht automatisiert ist, geschweige denn die Installationen dann auf diese
Ressourcen zugreifen können/werden. Adobe ist da ganz toll, da bekommste die Updates für
den Reader, Flash, Shockwave nur über ihren Gammel Installer und nicht als direkten Download,
zumindest nicht mehr ohne Umwege. Ob es noch anders geht kann ich gerade nicht sagen,
würde mich zwar interessieren aber keine Zeit und Lust mich da durch zu wühlen.


Mfg.