alchemy
Goto Top

Zusätzliches Exchange Postfach im Outlook automatisch hinzufügen

Hallo,

ich weiß nicht ob es schon irgendwo gefragt wurde, aber ich find zu der Thematik einfach keine Infos im Netz. Wahrscheinlich weil ich nicht weiß wie ich die Funktion nennen soll.

Wir haben bei einigen Kunden einen SBS2011 mit Windows7 PCs incl. Outlook 2010 angebunden.

Nutzer A meldet sich am Outlook in seinem Postfach an, hat seine Mails. Wenn ich jetzt im Exchange im Nutzer B dem Nutzer A die Vollzugriffsrechte auf dessem Postfach gebe, erscheint im Outlook das Postfach von Nutzer B unter dem von Nutzer A automatisch! Dh. ich muss nicht mehr über Konteneinstellungen -> Erweitert, usw das Profil von B umständlich an jedem Arbeitsplatz hinzufügen.

Ist das eine Exchange 2010 Funktion? Oder eine Outlook 2010 Funktion? Wie heißt sie und wo kann ich sie auf anderen Systemen (zB Ex2007 und Outlook 2010) aktivieren?

MfG Alchemy

Content-Key: 178837

Url: https://administrator.de/contentid/178837

Printed on: July 24, 2024 at 06:07 o'clock

Member: GuentherH
GuentherH Jan 12, 2012 at 19:01:33 (UTC)
Goto Top
Hi.

Das ist korrekt so und eine Funktion seit Exchange 2010 SP1 zusammen mit Outlook 2010.

http://www.msexchangegeek.com/2010/10/13/additional-mailbox-auto-mappin ...
http://www.howexchangeworks.com/2010/09/auto-mapping-mailboxes-with-ful ...

und hier, wenn du das bei einem User wieder deaktivieren willst

http://www.andrewparisio.com/2010/12/exchange-2010-sp1-removing.html

LG Günther
Member: Alchemy
Alchemy Jan 12, 2012 at 19:15:22 (UTC)
Goto Top
Hi,

danke für die Infos. Wenn ich das jetzt richtig überflogen hab, dann steht aber auf der Geek Seite, das Outlook 2010 die Info aus dem AD/ Postfachatribut holt. Gibts da keinen Weg das für einen Exchange 2007 auch zu aktivieren? Das wäre schade, weil diese Funktion war lange überfällig.
Member: GuentherH
GuentherH Jan 12, 2012 at 19:52:49 (UTC)
Goto Top
Hi.

Gibts da keinen Weg das für einen Exchange 2007 auch zu aktivieren?

Nein, wie schon beschrieben. Nur Exchange ab SP1 und Outlook 2010.

Das wäre schade, weil diese Funktion war lange überfällig.

Darum ist es ja seit Exchange 2010 SP1 verfügbar face-wink

LG Günther