derwowusste
Goto Top

Upgrade Core-Server 2012 R2 auf 2016 - Setupprobleme überwinden

Microsoft hat offenbar das Upgrade nie mit der ausgelieferten Version getestet, denn es geht nicht:

Das Upgrade meines Hyper-V-Coreservers 2012R2 startete und blieb dann nach 20 Sekunden stehen mit einem leeren blauen Fenster.
In der Datei C:\$Windows.~BT\Sources\Panther\setupact.log findet man die vielsagende Zeile
Info: MOUPG Compatibility Starting Wait
Und da wartet er dann... ohne jegliche CPU- oder Plattenaktivität.

24283862dd7c3750db7b7ba57d0179e5[1]

Spannend dabei ist, dass es selbst bei frisch installierten 2012 R2 so ist.

Lösung: Setup schließen und das setup erneut so starten:
setup.exe /auto upgrade /compat ignorewarning
Dabei ist angeblich entscheidend, dass man die Frage, ob man mit dem Setupprozess frisch beginnen will oder dort starten will, wo man aufgehört hat, mit "frisch" beantwortet.

PS: Ach ja... es soll nicht nur den Hyper-V-Coreserver betreffen, sondern generell Coreserver. Ich habe den Titel deshalb nochmal geändert

Siehe auch https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/c782b816-946b-40fd-bb5 ..?

Content-Key: 319253

Url: https://administrator.de/contentid/319253

Printed on: July 24, 2024 at 06:07 o'clock

Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Oct 27, 2016 at 15:32:14 (UTC)
Goto Top
Hi DWW,

eben versucht zu verifizieren (Hyper-V2012R2->2016). Leider nur den Blue Screen bekommen. Oder muss man noch warten? Geht es bei dir?

VG
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Oct 27, 2016 at 15:35:23 (UTC)
Goto Top
Ja, bei mir geht es. Ich war im Fehlerzustand, schloss das Setup und, wie beschrieben, startete es erneut mit dem Kommando
setup.exe /auto upgrade /compat ignorewarning
Dann kommt die Frage nach Neubeginn oder fortsetzen, wo man zuletzt war und bei Wahl "Neubeginn" geht es dann.
Member: FreakyF
FreakyF Feb 06, 2017 at 11:00:23 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank für den klasse Tipp!