der-dirk
Goto Top

2 Internetzugänge mit 2 Router

Hallo
ich habe jetzt 2 Internetzugänge (Vertragsbedingt noch 1 Jahr)

1x DSL Magenta (noch 1 Jahr)
1x Glasfaser

nun habe ich zu jedem Zugang auch einen Router (FritzBox), wie kann ich es jetzt realisieren
das ich die erste Fritzbox (für den DSL Magenta Zugang) nur für das Magenta TV nutze inkl. WLAN
und die zweite FritzBox (für Glasfaser) dann für alles andere nutzen kann aber auch mit WLAN

kurz gesagt das "neue" Glasfaser soll allgemeiner Internetzugang werden für alles ....
und der "alte" DSL soll nur noch für Magenta TV, Telefon und Teile vom SmartHome (Dect) genutzt werden

Problem ist ja das beide Fritzboxen ja das selbe IP Netz nutzen (AVM-Standard 192.168.178.1)


Danke für Eure Hilfe

Content-Key: 43895482323

Url: https://administrator.de/contentid/43895482323

Printed on: April 13, 2024 at 00:04 o'clock

Member: MacLeod
MacLeod Feb 28, 2024 at 15:23:51 (UTC)
Goto Top
Hallo.
Eine Firewall dazwischenklemmen und policy based routing einrichten.
MfG,
MacLeod
Member: Platypus
Platypus Feb 28, 2024 at 15:28:30 (UTC)
Goto Top
Hallo,

so richtig imho nicht. Bei gleicher Konstellation bei mir habe ich das Glasfaser auf einen Mikrotik CCR aufgelegt. Auf dem Mikrotik liegt auch an einem Port die FB als weiterer WAN Anschluß an.
Separate IP-Netze VLAN Konfiguration einfaches Failover ist dann reine Konfigurationssache .

Grüße
Member: manuel-r
manuel-r Feb 28, 2024 updated at 15:32:19 (UTC)
Goto Top
wie kann ich es jetzt realisieren das ich die erste Fritzbox (für den DSL Magenta Zugang) nur für das Magenta TV nutze inkl. WLAN und die zweite FritzBox (für Glasfaser) dann für alles andere nutzen kann aber auch mit WLAN

Musst du mit dem MagentaTV irgendwie in dein sonstiges LAN zugreifen oder umgekehrt? Vermutlich nicht.
Was spricht dann dagegen FritzBox-1 ans DSL zu hängen mit einem WLAN namens (bspw) WLAN-1 und die Fritzbox-2 ans Glas zu hängen mit einem WLAN namens (bspw) WLAN-2? Dann verbindest du den TV mit dem WLAN-1 und deine restliche Technik mit dem WLAN-2. Die Telefone hängst du ebenfalls an Fritzbox-1.
Dass beide Netzwerke im selben Subnet unterwegs sind ist in dem Fall egal. Du darfst halt nur nicht ein Gerät gleichzeitig in beide Netzwerke hängen oder die beiden Netzwerke (Fritzboxen) anderweitig irgendwie miteinander verbinden.

Manuel
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Feb 28, 2024 at 17:25:19 (UTC)
Goto Top
Moin,

Als erstes mal die LAN-Adressen ändern., damit man nicht das default-Netz 192.168.178.0/24 an der Backe hat.

Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Die umständliche

  • Du gibst jedem Router einen eigen IP-Adresse im gleichen Netz, z.B. 172.17.17.1/24 und 172.17.17.2/254 und stöpselst sie an den gleichen switch.

  • Du stellst DHCP ab und verwendest statische IP-Adresse, Routen und DNS-Einträge auf den Clients , je nachdem, welche Fritte genutzt werden soll. face-smile

Die weniger umständliche

  • Du besorgst Dir VLAN-fähige switche.
  • Konfigurierst verschiedene IP-netze auf den LAN-Interfaces der Fritten, z.B. 172.17.18.1/24 und 172.18.17.1/24
  • Hängt die Fritten in verschidene VLANS, z.B. VLAN 17 und 18 an den switch.
  • packst Di Endgeräte ind die richtigen VLANS, je nachdem ob "Glotze" oder Internet. face-smile

Die übliche Methode

  • Du besorgst Dir einem MultiWAN-Router und wirfst die Fritten raus und regelst den Traffic per policy-based-routing.

lks
Member: aqui
aqui Feb 28, 2024 updated at 19:43:07 (UTC)
Goto Top
2 Threads mit gleichem Inhalt am gleichen Tag und keiner nutzt mehr die Suchfunktion...! face-sad
2 x Fritz Box im Netzwerk
Member: NordicMike
NordicMike Feb 29, 2024 at 07:41:09 (UTC)
Goto Top
Wozu suchen und wozu Anleitungen lesen. Es gibt genug D...en die einem alles kostenlos und mundgerecht im Netz servieren.
Member: aqui
aqui Mar 05, 2024 at 16:51:37 (UTC)
Goto Top
Wenn es das denn nun war bitte den Thread dann auch als erledigt markieren!
How can I mark a post as solved?