Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator tomolpi am 10.12.2019 um 11:14:37 Uhr
Firmenbezogene Werbung nach Mitgliedermeldung (Melde-ID: 3161) entfernt (wir wissen, wen ich meine, ansonsten klopft gerne an😉)

Anschaffung neuer Server

Mitglied: tschip1801

tschip1801 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2019, aktualisiert 11:16 Uhr, 2007 Aufrufe, 14 Kommentare, 1 Danke

unsere Firma bekommt einen neuen Server, ich bin schon sehr lange nicht mehr so tief im geschehen um hier wirklich 100% Wissen zu haben

Soll
ca. 20 user
max. 3 Terminal Zugriffe
Geplant
1 Server Datenbank ( Acuserver, wird eventuell in Kürze auf SQL umgestellt ) und Datenablage
1 Server Tobit, kleiner Webservice ohne große Zugriffe, Terminalzugriffe

angeboten wurde
Lenovo Thinkserver SR550
Netzteile 750 redundant
2x Intel Xeon Silver 4110 ( halte ich für zu schwach )
4x 32 GB Arbeitsspeicher ( denke die Hälfte reicht auch )
1x Raid 1 mit 480 GB SSD ( System )
1x Raid 6 mit 960 GB SSD ( Anwendungsserver )

Frage 1
macht es überhaupt Sinn das als virtualisierte Server zu installieren oder wäre zwei einzelne sinnvoller ( günstiger )

Frage 2
ist die CPU nicht viel zu schwach

Frage 3
ist die Raid Konfiguration so ok

also vielen Dank im voraus für alle Vorschläge und Ideen

Gruß Klaus
Mitglied: certifiedit.net
10.12.2019, aktualisiert um 12:12 Uhr
Hallo Claus,

ich seh das wie du, die CPU isr zu schwach. Für Anwendungsserver würde ich ebenfalls auf ein RAID1 bzw 10 setzen.

Auf virtualisierte Systeme zu setzen macht auf jeden Fall Sinn.

Viele Grüße,

Christian
certifiedit.net
Bitte warten ..
Mitglied: tschip1801
10.12.2019 um 10:24 Uhr
Hallo Christian,

erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

die Geschäftsleitung möchte halt sehr gern den Service vor Ort.... najq bei den letzten Problemen mit den Servern habe ich das auch mit dem Hersteller und nicht mit dem vor Ort Partner gelöst, aber da komme ich wohl nicht drum herum

Raid 10 wäre vom Grund her kein Problem, denke aber das beim Raid 6 die Datensicherheit höher ist, ist die Performance wirklich so viel schlechter ?

als CPU dachte ich an Xeon Gold 5122 ?

Vielen Dank !!!

Gruß Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
10.12.2019, aktualisiert um 12:12 Uhr
Hallo Klaus,

bei Hardwareproblemen kommt mittlerweile bei den großen immer der Hersteller ins Spiel, da es unwirtschaftlich wäre sich selbst die Ersatzteile auf Lager zu halten (ja, es gibt natürlich so spezielle Kandidaten).

Daher ist es für uns auch seit gut 10 Jahren kein Problem Kunden DACH-weit Remote zu betreuen.

Der Vorteil des RAID6 spielt sich afaik nur aus, wenn man nicht vor hat ab und zu den Server zu warten und man kein Backup fahren will .

Gold wäre anzuraten, in welcher Klasse kommt auf die effektiven Lasten an.

Viele Grüße,

Christian
certifiedit.net
Bitte warten ..
Mitglied: LauneBaer
10.12.2019 um 10:29 Uhr
Zitat von tschip1801:

Frage 1
macht es überhaupt Sinn das als virtualisierte Server zu installieren oder wäre zwei einzelne sinnvoller ( günstiger )

Virtualisieren macht eigentlich immer Sinn. Mit der Standard Edition von Windows Server darfst du auch 2 VM's auf Hyper-V betreiben.

Frage 2
ist die CPU nicht viel zu schwach

Würde ich nicht sagen. Wir haben bei uns die gleiche CPU 2x drin und haben 11 VM's völlig problemlos laufen. (u.a. SQL, Exchange, Terminalserver mit 5 User usw.)

Frage 3
ist die Raid Konfiguration so ok

Würde auch eher vom Raid 6 zu Raid 1/10 raten.

also vielen Dank im voraus für alle Vorschläge und Ideen

Gerne.

Gruß Klaus

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
10.12.2019 um 12:20 Uhr
Moin,

2x Intel Xeon Silver 4110 ( halte ich für zu schwach )

Wir haben 2x Silver 4114 mit 15 VMs (SQL, Mail, Mailstore,...) laufen und jede Menge Reserven

4x 32 GB Arbeitsspeicher ( denke die Hälfte reicht auch )

RAM kann man nie genug haben!

1x Raid 1 mit 480 GB SSD ( System )

Kann man so machen.

1x Raid 6 mit 960 GB SSD ( Anwendungsserver )

Ich würde keine SSDs hierfür nehmen sondern 15k SAS. Und aus Erfahrung: RAID 6 ist performant. Kommt immer auf den Anwendungsfall und den Controller an.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
10.12.2019 um 13:39 Uhr
Moin,

Einiges wurde schon gesagt.

kleine Anmerkung von mir:

Wenn SQL, dann würde ich Raid 10 bevorzugen.

Wenn der SQL in einer VM laufen soll kommt es auf den Hypervisor.
Ich habe schlechte Erfahrungen mit, und unterdurchschnittliche Leistungen gesehen, beim SQL-Server von M$ in Verbindung mit HyperV.

Gruß
der jenni
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
10.12.2019, aktualisiert um 13:59 Uhr
@jenni:

beim SQL-Server von M$ in Verbindung mit HyperV


Hat bei allen Hyper-Vs unter W2K8, W2K8R2, W2K12 u. W2K12R2 gestimmt (immer wieder probiert und den MSSQL dann doch auf einem Blech installiert), ich kann aber ab Hyper-V unter W2K16 zumindest bei unseren Lasten (7-8 kleine bis mittelgroße DBs) sagen, daß unser MSSQL-DB-Server seither einwandfrei läuft. Ob sich das mit Hyper-V unter W2K19 vielleicht nochmals verbessert hat, kann ich aber nicht sagen. Hyper-V unter W2K19 werden wir auslassen, weil die VMs unter Hyper-V-W2K16 alle einwandfrei laufen.

Kommt aber hinsichtlich MSSQL gewiß immer auf die Größe des Workload an, im Zweifelsfall dann doch eher VMware. Ist aber, eigener Erfahrung nach, seit Hyper-V unter W2K16 zumindest nicht mehr zwingend nötig.

M$

Und die anderen Hersteller von Datenbankumgebungen wollen kein Geld verdienen?


Viele Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
10.12.2019 um 14:05 Uhr
SQL-Server von M$ in Verbindung mit HyperV

....deswegen nimmt man VMWare.... .duck und weg
Bitte warten ..
Mitglied: Enzockend
10.12.2019 um 14:31 Uhr
Zitat von tschip1801:
Frage 3
ist die Raid Konfiguration so ok

Ich würde dort ein großes RAID 10 mit 6 Trägern und einem HotSpare installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
10.12.2019 um 14:53 Uhr
@tomolpi,

ich würde sagen, hier wurde implizit nach einer Alternative bzw Businessmäßigen Beratung gefragt. (Eigentlich sowieso ein Witz, in einem Forum, in dem 99.99% der Beiträge Businessmäßigen Herkunft haben, die sich auch rein B2B vermarktet usw...)
Bitte warten ..
Mitglied: 107235
10.12.2019 um 15:34 Uhr
Wie heißt der RAID Controller? Warum überhaupt ein solches bzw mehrere Raids?
Warum soll die CPU nicht reichen? Welche Art von SSDs?

Die CPUs werden sich ständig langweilen.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
10.12.2019 um 17:22 Uhr
Moin....
Zitat von Looser27:

SQL-Server von M$ in Verbindung mit HyperV

....deswegen nimmt man VMWare.... .duck und weg

richtig

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: jenni
10.12.2019 um 19:13 Uhr
Zitat von Vision2015:

Moin....
Zitat von Looser27:

SQL-Server von M$ in Verbindung mit HyperV

....deswegen nimmt man VMWare.... .duck und weg

richtig

Danke Jungs :P
Ich habe nur meine Erfahrung versucht weiterzugeben...

Flotten Abend noch
Gruß
der jenni
Bitte warten ..
Mitglied: irgendwas-mit-it
11.12.2019 um 09:27 Uhr
Hi,
wegen den Platten: Überleg dir mal was du eigentlich brauchst. Wieviel IOps erwartest Du denn wielviel Platz brauchst Du und was darfst Du ausgeben? Wenn du das weist ist eine Entscheidung ganz einfach, oder?
Nicht einfach denken Raid10 ist schneller, also nehme ich Raid10 und fertig. Klar ist Raid10 schneller, bietet aber nur den halben platz und doppelte kosten – also finde mal raus was Du brauchst. Bhw platten IO hängt stark vom Conroller, den Bussystem und den einzelnen Platten interfaces ab, nicht nur das Raid was am ende oben drauf sitzt.

Du sagst ‚neuen server‘ ? Also denke ich mal du hast jetzt einen alten server. Was war denn da das größte Problem bisher? Ich denke mal das ist alles Windows, oder? Zeichnest Du die performance auf? Vielleiche mal nachsehen was da am meisten gestresst wurde und was nie ausgelastet war und in die Richtung die performance des neuen Servers verbessern.

Wenn Du einen guten HW Distributor hast kannst du ja mal fragen ob sie dir ein demo-server für ein paar tage borgen, dann kannst Du diverse Konfigurationen und Controller ausprobieren und einfach mit IOmeter mal den Durchsatz nachmessen (altes System vs. neues System).

Grüsse
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Anschaffung NAS
Frage von xchrisSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Moin Leute, momentan bin ich am überlegen, ob wir uns in der Firma eine NAS anschaffen sollten. Auf dem ...

Benchmarks

Anschaffung Clients für Remote Desktop

Frage von ukulele-7Benchmarks5 Kommentare

Hallo, ich muss relativ kurzfristig ca. 15 neue Clients anschaffen, später eventuell noch Weitere. Die letzten habe ich selbst ...

Hardware

Anschaffung einer neuen USV - eure Empfehlungen?

Frage von sven784230Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind momentan auf der Suche nach einer neuen USV. Die USV sollte 1x Dell T430 Server, ...

Server-Hardware

Fragen zur Anschaffung eines Servers

Frage von kosta88Server-Hardware28 Kommentare

allo, Aktuell haben wir: Lokale Hardware: 1x HP G7 mit 4x 10k Platten und eine 4C CPU, 32GB RAM, ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner
Emotet: IT-Totalschaden beim Kammergericht Berlin
Information von StefanKittel vor 1 TagViren und Trojaner7 Kommentare

Interne Daten wurden geklaut und "ein kompletter Neuaufbau der IT-Infrastruktur wird angeraten", heißt es im forensischen Bericht zum ...

Viren und Trojaner
Avast verkauft anscheinend browserdaten
Tipp von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner14 Kommentare

Moin, da es immer wieder Anfragen zu Virenscannern gibt denke ich das der Artikel von Heise Avast verkauft Bowserdaten ...

Router & Routing

Statische Route dauerhaft einrichten unter Ubuntu 18.04 LTS

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

"Kann ja nicht so schwer sein, unter Ubuntu 18.04 LTS ne statische Route einzurichten", denkt der Windows-Admin und gelegentliche ...

Microsoft

Effect on customer websites and Microsoft services and products in Chrome version 80 or later

Information von Dani vor 3 TagenMicrosoft

Guten Abend zusammen, The Stable release of the Google Chrome web browser (build 80, scheduled for release on February ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Installation USG
Frage von jo23487LAN, WAN, Wireless47 Kommentare

Hallo zusammen, nach den beiden anderen Fragen habe ich mir den Cloud Key und auch ein USG gekauft - ...

Router & Routing
NAS im VPN zu langsam mit FritzBox 7490
Frage von holger3208Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich habe eine Telekom VDsl Leitung mit einer 50/10 Leitung. Einen Qnap NAS TS-231P2 (4GB RAM) Eine FritzBox ...

TK-Netze & Geräte
Empfehlung DSL Modem
Frage von CorraggiounoTK-Netze & Geräte18 Kommentare

Hi Leute, könntet ihr mir eine Empfehlung für ein DSL Modem aussprechen? Provider ist die Telekom dahinter steht gleich ...

Windows 10
Desktopverknüpfung für alle User
gelöst Frage von Zeus0815Windows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, habe einen Schwung PCs gekauft. Dort hat der Hersteller einen Ordner auf C: abgelegt. Von dort aus ...