ASUS H110M-A - TPM-Funktion im BIOS?

Hallo zusammen,

weiß jemand sicher, ob das ASUS H110M-A/M.2 eine TPM-Funktion/Emulation im BIOS hat?

Hier ist das Board ganz unten als Win11-kompatibel aufgeführt, aber während für neuere Boards (z.B. H310-Serie) Firmware-Updates zur Freischaltung der TPM-Funktion angeboten werden, ist das bei den aufgeführten Boards der H110-Serie nicht der Fall.

Danke im Voraus,
Sarek \\//_

Content-Key: 1422455503

Url: https://administrator.de/contentid/1422455503

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 14:11 Uhr

Mitglied: MysticFoxDE
MysticFoxDE 23.10.2021 um 10:06:11 Uhr
Goto Top
Moin Sarek,

schau dir mal das hier durch.

https://www.asus.com/de/support/FAQ/1046215/

...

oh, ich sehe gerade etwas, die Asus Boards mit dem H110M haben einen TPM connector ... 😬

tpm

sprich, nein nur mit im BIOS was umstellen, wirst du TPM auf diesem Board nicht aktiviert bekommen.
Für TPM Unterstützung benötigst du in diesem Fall noch ein externes TPM Modul.

Beste Grüsse aus BaWü

Alex
Mitglied: Dr.Bit
Dr.Bit 23.10.2021 um 11:04:09 Uhr
Goto Top
Zitat von @MysticFoxDE:

Für TPM Unterstützung benötigst du in diesem Fall noch ein externes TPM Modul.


So ist es. Wie bei den meisten Boards, die TPM unterstützen. Mir persönlich sind noch keine Boards untergekommen, die einen TPM Chip fest verbaut haben, von Notebooks mal abgesehen.

Stephan 🖖
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 23.10.2021 um 11:13:54 Uhr
Goto Top
Du kannst davon ausgehen, dass ein fTPM ("Intel PTT") in Version 2.0 verfügbar ist. Es muss nichts eingebaut werden.

Alle Intel Boards von Asus/ASRock der letzten 5 Jahre haben fTPMs.
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 23.10.2021 aktualisiert um 12:20:31 Uhr
Goto Top
Bestätigung hier: https://geizhals.de/asus-h110m-a-m-2-90mb0r60-m0eay0-a1473712.html#specs
"Onboard TPM 2.0 Unterstützung (Intel PTT)"

Das ist also kein Problem. Nun muss natürlich auch deine CPU passen, denn auf das Board passen auch inkompatible.
Mitglied: NixVerstehen
NixVerstehen 23.10.2021 um 12:33:38 Uhr
Goto Top
Zitat von @Dr.Bit:
So ist es. Wie bei den meisten Boards, die TPM unterstützen. Mir persönlich sind noch keine Boards untergekommen, die einen TPM Chip fest verbaut haben, von Notebooks mal abgesehen.

Stephan 🖖

Moin,

bist du sicher? Mein Rechner zuhause hat ein älteres MSI Z170A Gaming M7 Mainboard und da ist wohl TPM 2.0 auf dem Intel-Chipsatz integriert. Musste ich nur im BIOS aktivieren und die Windows 11-Integritätsprüfung hat es als "ok" abgehakt. Allerdings ist meine i7-6700 K CPU erwartungsgemäß durchgefallen.
Mitglied: SarekHL
SarekHL 23.10.2021 um 12:42:20 Uhr
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Bestätigung hier: https://geizhals.de/asus-h110m-a-m-2-90mb0r60-m0eay0-a1473712.html#specs
"Onboard TPM 2.0 Unterstützung (Intel PTT)"

Interessant, auf der Asus-Seite steht davon nämlich nichts.

Das ist also kein Problem. Nun muss natürlich auch deine CPU passen, denn auf das Board passen auch inkompatible.

TPM hängt von der CPU ab??? Davon habe ich ja noch nie gehört :-( face-sad
In dem konkreten Rechner ist ein i5-6400 ...
Mitglied: SarekHL
SarekHL 23.10.2021 aktualisiert um 12:49:40 Uhr
Goto Top
Zitat von @MysticFoxDE:
schau dir mal das hier durch.
https://www.asus.com/de/support/FAQ/1046215/

Da geht es um Windows11-Kompatibilität, darum geht es mir nicht. Mir geht es nur um TPM!


oh, ich sehe gerade etwas, die Asus Boards mit dem H110M haben einen TPM connector ... 😬

alle? Hier steht es nicht drin. und das ist das Handbuch für genau das Board:
https://www.bedienungsanleitu.ng/asus/h110m-am2/anleitung?p=1
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 23.10.2021 um 13:05:22 Uhr
Goto Top
TPM hängt von der CPU ab?
Nein, das hast du missverstanden.

Da du einen Link zu Windows 11-kompatiblen Boards gepostet hattest, dachte ich, es ginge letzten Endes darum. Deine I5-6400 wäre tatsächlich inkompatibel zu Windows 11.
Mitglied: SarekHL
SarekHL 23.10.2021 um 14:16:48 Uhr
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Da du einen Link zu Windows 11-kompatiblen Boards gepostet hattest,

Das war die einzige Seite, wo ich etwas zu TPM gefunden habe ;)
Mitglied: wiesi200
wiesi200 23.10.2021 um 14:38:23 Uhr
Goto Top
Hallo,

Da ist doch direkt auf der Seite ganz weit oben ein passender Link
https://www.asus.com/support/FAQ/1046215/
Mitglied: SarekHL
SarekHL 23.10.2021 um 14:47:20 Uhr
Goto Top
Zitat von @wiesi200:

Da ist doch direkt auf der Seite ganz weit oben ein passender Link
https://www.asus.com/support/FAQ/1046215/

Der hilft nur, wenn man vor dem Rechner sitzt :) face-smile
Mitglied: wiesi200
wiesi200 23.10.2021 um 14:56:01 Uhr
Goto Top
Dafür wird Methode 2 aufgeführt und das entsprechende Mainboard gelistet.
Mitglied: SarekHL
Lösung SarekHL 23.10.2021 um 18:43:22 Uhr
Goto Top
So, da die Aussagen hier ja alles andere als klar waren, habe ich mir jetzt physischen Zugang zu dem Rechner verschafft - zum Glück war der Pastor da und konnte aufmachen. Also, keine entsprechende Option im BIOS und kein Sockel auf dem Mainboard, um ein Modul einzubauen. :-( face-sad
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 23.10.2021 um 20:13:13 Uhr
Goto Top
Ach je. Aber das richtige Board hattest du vor dir?
Asus wird nicht zum Spaß schreiben, dass es Windows 11 kompatibel ist und somit einen TPM haben muss. Ich schätze, du irrst dich.
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 23.10.2021 um 20:32:23 Uhr
Goto Top
https://www.dpreview.com/forums/thread/4593731
Zeigt, wo du das findest. Der Thread geht um das Board.
Mitglied: MysticFoxDE
MysticFoxDE 24.10.2021 aktualisiert um 21:06:08 Uhr
Goto Top
Moin SarekHL,

TPM hängt von der CPU ab??? Davon habe ich ja noch nie gehört :-( face-sad
In dem konkreten Rechner ist ein i5-6400 ...

und da haben wir doch auch schon das Problem.
Die TPM 2.0 (Emulation) per PTT ist erst ab einer Intel CPU der 8ten Generation möglich.

Sprich, offiziell wirst du auf dieser Hardware kein W11 installieren können.

Inoffiziell solltest du dir den folgenden Link zu Gemühte führen. 😎

https://winbuzzer.com/2021/10/07/how-to-install-windows-11-without-tpm-2 ...

Beste Grüsse aus BaWü

Alex
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 24.10.2021 aktualisiert um 22:28:14 Uhr
Goto Top
Ich weiß nicht, wie du darauf kommst. Intel PTT mit fTPM 2.0 nutze ich auf diversen PCs mit CPUs vor der 8. Generation.
Mitglied: MysticFoxDE
MysticFoxDE 24.10.2021 um 22:43:36 Uhr
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Ich weiß nicht, wie du darauf kommst. Intel PTT mit fTPM 2.0 nutze ich auf diversen PCs mit CPUs vor der 8. Generation.

https://www.extremetech.com/computing/324175-some-tpm-2-0-capable-system ...
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 25.10.2021 um 06:49:11 Uhr
Goto Top
Das unterstützt deine These nicht und du verstehst es gründlich miss.
Mitglied: MysticFoxDE
MysticFoxDE 25.10.2021 um 08:11:48 Uhr
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Das unterstützt deine These nicht und du verstehst es gründlich miss.

https://br.atsit.in/de/?p=56229

tpm1

https://www.heise.de/news/Windows-11-Basisinformationen-zum-Trusted-Plat ...

tpm2
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 25.10.2021 aktualisiert um 09:12:04 Uhr
Goto Top
https://br.atsit.in/de/?p=56229 liegt falsch und das was Heise schreibt, widerspricht dem nicht.

Wenn Du zum Beispiel bitte bei diesem Board schaust: https://www.asrock.com/mb/intel/h170%20pro4/#BIOS
Da kannst Du in den Beschreibungen lesen, dass Biosversion 2.30 von 2016 "Add TPM2.0 setup menu" als Änderung hat. Es geht dabei um Intel PTT (habe dieses Board selbst). Dieses Board unterstützt keine 8. Generation und 2016 gab es diese auch noch gar nicht (8th Gen. erschien September 2017). Nach deinem Link sollte es somit auf diesem Board kein Intel PTT mit TPM 2.0 Emulation geben, richtig? Aber das nutze ich hier.

Und Sareks Board sollte das auch können. Ich habe ja einen Thread verlinkt, wo jemand das auf genau diesem Board einschaltet.

Und dass das Board einen Sockel für TPM hat, ist falsch. Du kannst das hier sehen:
https://www.asus.com/de/Motherboards-Components/Motherboards/PRIME/H110M ...
capture
Ergo: andere Boards aus der 110er Serie haben das. Dieses Board nicht.

Aber das ist Sareks Bier, ob er nochmal ins Bios schaut und diesen Thread befriedet.
Mitglied: MysticFoxDE
MysticFoxDE 25.10.2021 aktualisiert um 10:28:07 Uhr
Goto Top
Moin DerWoWusste,

Zitat von @DerWoWusste:

Und dass das Board einen Sockel für TPM hat, ist falsch. Du kannst das hier sehen:
https://www.asus.com/de/Motherboards-Components/Motherboards/PRIME/H110M ...
Ergo: andere Boards aus der 110er Serie haben das. Dieses Board nicht.

ja, da hast du recht, ich habe aus Versehen beim ASUS H110M-K nachgesehen und dieses Board hat eine separate TPM Buchse.

OK, warum benötigt ein H110M-K Board mit einem Intel H110 Express Chipsatz eine separate TPM Buchse um TPM Funktionalität bereitzustellen, wenn diese Funktionalität bereits schon im Chipsatz selbst, respektive in der entsprechenden CPU stecken sollte. 🤔
Das H110M-A-M-2 ist so wie es aussieht mit einem normalen H110 Chipsatz bestückt.
Mal schauen ob ich die Unterschiede zwischen H110 und H110 Express rausfieseln kann.
Vielleich kommen wir so vorwärts.

Beste Grüsse aus BaWü

Alex
Mitglied: MysticFoxDE
MysticFoxDE 25.10.2021 aktualisiert um 10:38:22 Uhr
Goto Top
Hier noch ein passender Artikel zu diesem Thema.
https://www.golem.de/news/intel-core-i-7000-aeltere-asus-mainboards-sind ...

Das H110M-A/M.2 ist leider nicht auf der Kompatibilitätsliste. ☹
https://www.asus.com/microsite/motherboard/ASUS-motherboards-Windows 11-ready/
Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 25.10.2021 um 11:22:25 Uhr
Goto Top
Bitte sei genauer.
Das H110M-A/M.2 ist leider nicht auf der Kompatibilitätsliste
Doch, es steht auf deinem Link drauf.
The following motherboards are compatible with Windows 11 under current testing
...H110M-A/M.2

Mitglied: MysticFoxDE
MysticFoxDE 25.10.2021 um 12:32:53 Uhr
Goto Top
The following motherboards are compatible with Windows 11 under current testing
...H110M-A/M.2

Ups, da waren meine Kontaktlinsen wohl noch angelaufen.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows Server 2019 AD MigrationjamesbrownVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen Langsam habe ich Panik, die komplette Domäne zerschossen zu haben. Bevor ich weiter vergehe, wollte ich darum hier um Rat bitten. Was ist ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...

question
Maximale Empfänger bei Office365 gelöst mmpmmpVor 1 TagFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo, ich verwende nun Office365 (Exchange Online) für Emails und würde gerne die Weihnachtsgrüße per Mail versenden. Wo liegen die Beschränkungen der maximalen Empfänger? ...

report
Mailversand durch Sophos XG gestört (25.11.2021)kgbornVor 1 TagErfahrungsberichtFirewall2 Kommentare

Kurze Information - vielleicht hat jemand eine ähnliche Beobachtung gemacht. Ein IT-Admin hat mich darauf hingewiesen, dass es wohl gestern (25.11.2021) ein Update des Antivirus-Pattern ...

question
Treuhand für ebay-Verkäufer, die nicht direkt nach D. liefernDerWoWussteVor 1 TagFrageHardware4 Kommentare

Moin Kollegen, es gibt ja Fälle, wo man alte Hardware benötigt, aber nur noch über ebay bekommt. Wenn der Verkäufer dann aber nicht nach Deutschland ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 1 TagFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Reinigung der Apple Watch gelöst honeybeeVor 19 StundenFrageApple6 Kommentare

Hallo, mit welchem Reinigungsmittel kann ich das Armband meiner Apple Watch schonend reinigen? Auf dem Bild seht ihr, dass es in einem guten Zustand ist. ...

question
HP Notebook startet nicht mehrben1300Vor 21 StundenFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, mein HP Notebook Modell 17-ca1300ng startet nicht mehr. Wenn ich den Power Knopf drücke, blinkt die LED neben der Ladebuchse 3x weiß. Jemand ...