stefan007
Goto Top

Benötige mal Beratung zu meiner jetzigen Hardware

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage bzgl. meiner aktuellen Hardware im Bezug auf Spiele.


AMD FX 8150 auf 3,8 GHZ mit Wasserkühlung (nein ich bin kein Übertaktungsfreak aber ich liebe den freien Platz im Gehäuse face-smile )
16 GB DDR 3 - 2133 RAM (läuft auf 1866 wegen Bluescreen auf 2133)
1 x SSD 128 GB nur für Windows
1 x SSD 250 GB nur für Spiele
1 x 1 TB Daten-HDD
Grafikkarte: ATI R9 290
Mainboard: MSI 970 G-45
550 Watt XFX Netzteil


Betriebssystem: Windows 7 mit aktuellen Updates


Meine Frage: wo ist die Schwachstelle in dem System? Ich habe oftmals Ruckler in Spielen, die mit den Komponenten total flüssig laufen sollten.


Ich weiß halt nicht ob ein INTEL CPU so viel mehr Leistung rausholen wird (also ein gleichwertiger). Oder ob ein anderes Mainboard so viel mehr Unterschied machen wird.


Ich warte einfach mal auf eure Rückmeldungen. Vielleicht hatte ja jemand schon mal ein ähnliches Problem. Übrigens: Viren oder sowas kann ich ausschließen, da das System auch im neuen Zustand manchmal ruckelt.


GTA 5, WoW und H1Z1 laufen zwar aber wenn ich beispielsweise in WoW mal eine ruckartige Bewegung machen will, dann ruckelt der PC einen kurzen Moment als würde er irgendwas "buffern".


Kurzum: helft mir bitte ^^


Edit: einen neuen Monitor, der 144 HZ hat, habe ich mir ebenfalls gekauft, dadurch wurde die Optik auf jeden Fall schon mal besser.

Content-Key: 275832

Url: https://administrator.de/contentid/275832

Printed on: July 20, 2024 at 18:07 o'clock

Member: Vision2015
Vision2015 Jun 27, 2015 updated at 11:02:04 (UTC)
Goto Top
Guten Morgen,

nun eine Intel CPU würde ich zum Spielen schon Empfehlen ;.)
die ATI R9 290 hat bei Dauerlast ernste Temperaturprobleme!!! versuche es mal mit mehr Frischluftface-smile
du schreibst nicht wie hoch deine einstellungen bei den Games ist- ist alles auf standard, oder alles auf High ?
hast du mal zum test dein AV Programm deinstalliert ?

lg
Frank
Mitglied: 114757
114757 Jun 27, 2015 updated at 08:15:50 (UTC)
Goto Top
Moin,
und unbedingt auch mal die Realtime-Fähigkeit des Systems überprüfen: etwa mit LatencyMon, denn es könnte auch ein Treiber oder in seltenen Fällen auch ein Hardware-Defekt daran Schuld sein.

Gruß jodel32
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jun 27, 2015 updated at 08:32:03 (UTC)
Goto Top
Moin,

Natürlich die Latenzen üebrprüfen. ich habe auch schon SSDs erlebt, die zwar i.d.R. "schnell" sind, aber manchmal doch plötzlich in der Leistung herunterbrachen udn wieder eine wenig brauchen, bis sie auf Geschwindigkeit kommen. Komtm mir vor, als wenn der Controller eien garbage-Collection o.ä. durchführt.

Also testwise mal die SSDs außen vor lassen udn nur mit Platte mal probeiren.

lks
Member: Stefan007
Stefan007 Jun 27, 2015 at 10:07:38 (UTC)
Goto Top
also der LatencyMon zeigt keine Fehler an.


Macht denn eine INTEL CPU so viel aus? also z.B. nen normaler i7 bzw. i5
Member: Vision2015
Vision2015 Jun 27, 2015 at 10:46:35 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Stefan007:

also der LatencyMon zeigt keine Fehler an.


Macht denn eine INTEL CPU so viel aus? also z.B. nen normaler i7 bzw. i5

ja.... das macht es.
Member: aqui
aqui Jun 27, 2015 at 10:48:26 (UTC)
Goto Top
Nein, an der CPU hängt das so gut wie nie. Das ist meist immer die Grafikkarte das die Treiber nicht vom Chipsatz Hersteller kommen, nicht aktuell sind oder die Beschleunigung nicht aktiviert ist.
Member: Vision2015
Vision2015 Jun 27, 2015 updated at 11:03:01 (UTC)
Goto Top
da möchte ich dir widersprechen, der unterschied ist sehr wohl da...

allerdings ist das eigentliche problem doch das der TO eine WAKU hat, und die die ATI R9 290 bei dauerlast ernste temperaturprobleme bekommt. 95 grad sind keine seltenheit, mit amd fix, sind massives performance-probleme da!
bei schlecht belüfteten systemen sowiso.

du schreibst nicht wie hoch deine einstellungen bei den Games ist- ist alles auf standard, oder alles auf High ? Auflösung ?
lg
frank
Member: Stefan007
Stefan007 Jun 27, 2015 at 12:48:07 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Vision2015:

da möchte ich dir widersprechen, der unterschied ist sehr wohl da...

allerdings ist das eigentliche problem doch das der TO eine WAKU hat, und die die ATI R9 290 bei dauerlast ernste
temperaturprobleme bekommt. 95 grad sind keine seltenheit, mit amd fix, sind massives performance-probleme da!
bei schlecht belüfteten systemen sowiso.

du schreibst nicht wie hoch deine einstellungen bei den Games ist- ist alles auf standard, oder alles auf High ?
Auflösung ?
lg
frank


Hi Frank,

ich muss da noch was klarstellen ^^: nur die CPU hat eine WAKÜ! Die Grafikkarte hat den Standard-Lüfter drauf.

Den größten Unterschied merke ich bei den Spielen wenn ich die Schatten deaktiviere. Die Ruckler habe ich aber egal auf welcher Auflösung! Es fehlt mir quasi das richtig "flüssige" Spielen face-smile


Auflösung 1920x1080, in WoW z.B. alles auf Ultra nur wenn die Schatten an sind, ist es echt derbe....


gibt es denn spezielle Einstellungen im ATI Catalyst, die man unbedingt aktivieren/deaktivieren sollte? Also VSYNC habe ich immer aus.
Member: Vision2015
Vision2015 Jun 27, 2015 at 18:10:37 (UTC)
Goto Top
nabend

das deine CPU nur die WAKÜ hat, war mir schon klar face-smile
wenn du alles auf ultra hast, solltest du mal deine GPU Temp messen... und dann mit schatten.
lg
frank
Member: Stefan007
Stefan007 Jun 27, 2015 at 18:47:13 (UTC)
Goto Top
Hi,

habs jetzt mal in WoW getestet mit "CPUID" als Auslesesoftware:


Habe alles auf Ultra gestellt und die Schatten quasi "aus" = 70 Grad mit Schatten an = 76 Grad
Member: Motherboard33
Motherboard33 Jun 28, 2015 at 18:26:56 (UTC)
Goto Top
Hast du mal ein anderes Netzteil probiert.
bei günstigen N. muss man auch aufpassen, weil die sich zum Teil mit der Hardware nicht gut "verstehen".
Bei Netzteilen könnte ich BeQuit empfehlen.
etwas teurer aber vile besser.

eine andere Schwachstelle könnte auch der RAM sein den du runtergetaktet hast.
war der RAM original zu Mainboard dazu?
vielleicht gibt es ja dort Probleme?
Member: Stefan007
Stefan007 Jun 28, 2015 at 21:20:11 (UTC)
Goto Top
hi, also das Netzteil ist ein neues und kein 20 Euro Teil. Der Ram wurde separat dazugekauft, heute ging es sogar mit dem zocken, vielleicht waren es ja Einstellungen im Catalyst.