Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Benutzer durchvererben

Mitglied: Micholos
Hallo,

ich möchte in einer bestehenden Ordnerstrucktur eine einzelne Benutzergruppe hinzufügen, diese soll in sämtlichen Ordnern und Unterordnern Lesezugriff haben.

Wie stell ich das an ohne dass ich jetzt jeden Ordner durchklicken muss???

Schöne Grüsse

Content-Key: 3797

Url: https://administrator.de/contentid/3797

Ausgedruckt am: 24.06.2021 um 20:06 Uhr

4 Kommentare
Mitglied: meto
Indem du den Ordner für die Benutzergruppe freigibst und die Berechtigungen auf Lesezugriff stellst. Die Untergeordneten erben in der Regel alle übergeordneten Berechtigungen.
Mitglied: Micholos
Hi,

ja danke erstmal für deine Hilfe aber es handelt sich hierbei um eine bereits Verrechtete Ordnerstruktur.
Wenn ich jetzt auf der obersten Ebene meine Gruppe hinzufüge und durchvererbe dann werden ja in den unterordnern die Berechtigungen zurückgesetzt und die oberen übernommen.
Das will ich aber nicht, da ja nicht jeder ordner gleich verrechtet ist.
Mitglied: v.peiler
1. Den Ordner für diese Gruppe legst du am besten im Stammverzeichnis einer Partition an.

2. Dann legst du eine neue Gruppe an (wie diese heißt, kannst du selbst entscheiden) und weist die gewünschten Benutzer dieser Gruppe zu.

3. Anschließend vergibst du dem System und dem Administrator Vollzugriff auf den Ordner, der Gruppe die entsprechenden von dir festgelegten Berechtigungen.
Unter "Erweitert" im Sicherheitskontext kannst du spezielle Berechtigungen vergen.

4. Hier findest du auch zwei Häckchen, einer zum Übernehmen der Berechtigungen übergeordneter Ordner, dieser muss raus!
Und dasHäckchen "Berechtigungen an Unterordner vererben" muss rein.

.....jo, das müsste es dann auch gewesen sein. Hoffe, es einigermaßen verständlich erklärt zu haben.

bye!
Mitglied: v.peiler
oops, sorry hab erst das andere posting und deine reaktion gelesen.

in so einer situation ist eine effiziente Benutzerverwaltung schwer möglich, da dazu auch eine schon vorher geplante Ornderhierarchie vorherrschen muss.

Alternativen:
1. Ordnerstruktur neu planen und anlegen.

2. Berechtigungen für jeden Benutzer spezifizieren, was allerdings mit erheblichem Umstand verbunden ist, weil man schnell den Überblick verliert
Heiß diskutierte Beiträge
question
Betriebsauflösung - VorgehensonderbarerVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier jetzt im richtigen Bereich. Ich habe eine Betriebsauflösung vor mir. Hier wäre mir wichtig wie ihr hier so ...

info
Windows 11 Event am 24.06.2021FrankVor 4 StundenInformationWindows 1137 Kommentare

Heute, am 24.06.2021 hat Microsoft das neue Windows 11 vorgestellt. Per Online-Event zeigt Microsoft, was die Zukunft von Windows 11 bringt. Durch die geleakte Version ...

info
Kostenloses E-Book: OPNsense - Mehr als eine FirewallFrankVor 1 TagInformationFirewall2 Kommentare

In Zusammenarbeit mit unserem Partner IT-Administrator und Thomas Krenn kommt diesen Monat ein kostenloses E-Book zum Thema "OPNsense - Mehr als eine Firewall". Erhaltet detaillierte ...

question
10 gb Netzwerk deutlich zu langsamWern2000Vor 10 StundenFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo, hab hier einen Server umgebaut und ihm ein Supermicro X10dri-t verpasst. Soweit so gut. Allerdings ist das 10 gb/sek Netzwerk deutlich zu langsamm. laut ...

question
Windows 10 Speicher erweitern gelöst server007Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Servus, Ich habe Windows 10 auf VMware laufen und habe am Anfang(beim erstellen) zu wenig Speicher hinzugefügt nun habe ich in den VM Settings den ...

question
Namensfindung für neue IT-AbteilungdeMerlVor 7 StundenFrageOff Topic11 Kommentare

Hallo zusammen, wir werden in nächster Zeit im Unternehmen einige Umstrukturierungen in der IT vornehmen und auch neue Abteilungen schaffen. Ich bin nun auf der ...

question
Datei(en) aus tibx-Datei extrahieren gelöst achkleinVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich muss ein System wegen Überspannung neu aufsetzen. Leider ist auch die Festplatte betroffen, an die Dateien komme ich nicht mehr ran. Es gibt ...

question
WireShark alternative für die Festplattelord-iconVor 1 TagFrageMicrosoft5 Kommentare

Hi, kennt einer ein Programm, der mit Detailierte Informationen liefern kann, was/wer/wo auf der Festplatte macht. Also Programmseitig. Wer ließt welche Datei was wurde angefragt ...