Benutzerprofil werden nicht geladen

Mitglied: michi-ffm

michi-ffm (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2018 um 09:46 Uhr, 5767 Aufrufe, 16 Kommentare

Guten Morgen Zusammen,

evtl hat hier jemand eine Lösung oder kann mir einen Rat geben. Ich weis es gibt viele Topics hier mit der Überschrift ,jedoch konnte ich nichts filtern.

Wir haben ca. 50 Clients Win8.1 bei 3 Client tritt nun häufig das Problem auf, das der Profil nicht geladen wird.

In der Ereignisanzeige stehen ein paar Fehler und Warnungen:

Fehler1: User Profile Service Das Serverexemplar des Roamingprofiels wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem lokalen Benutzerprofil angemeldet. Änderungen an dem Profil werden nach der Abmeldung nicht auf den Server kopiert. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte. Details - Netzwerkpfad wurde nicht gefunden

Fehler 2: GroupPolicy
Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Der Benutzername konnte nicht aufgelöst werden. Dies kann mindestens eine der folgenden Ursachen haben:
a) Fehler bei der Namenauflösung mit dem aktuellen Domänencontroller.
b) AD-Replikationswartezeit (ein auf einem anderen Domänencontroller erstelltes Konto hat nicht auf dem aktuellen Domänencontroller repliziert)

Warnung: Time-Service // Aufgrund eines Ermittlungsfehlers konnte von "NtpClient " kein Domänenpeer als Zeitquelle festgelegt werden....


Ich kann mir das Problem nicht erklären, Abhilfe mehrmaliges ab und anmelden, dann klappt es wieder.
Ich wäre über jeden Hilfe/Rat sehr dankbar.

LG Michi
Mitglied: emeriks
07.06.2018, aktualisiert um 13:39 Uhr
Hi,
überprüfe mal als erstes die Zeit dieser 3 Clients gegenüber den Domaincontrollern und korrigiere ggf. manuell. Ggf. dann neu booten.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
07.06.2018 um 10:47 Uhr
Moin,

und bei der Gelegenheit auch gleich mal die DNS Einstellungen der Clients prüfen. Alles was kein DC ist, sollte da nicht drin stehen.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
07.06.2018 um 11:43 Uhr
Moin,


Zitat von emeriks:

Hi,
üeberprüfe mal als erstes die Zeit dieser 3 Clients gegenüber den Domaincontrollern und korrigiere ggf. manuell. Ggf. dann neu booten.

Und wenn das hilft, dann prüfen, warum die die Zeit nicht vom PDC bekommen.

hth

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
07.06.2018 um 13:39 Uhr
Zitat von SlainteMhath:
und bei der Gelegenheit auch gleich mal die DNS Einstellungen der Clients prüfen. Alles was kein DC ist, sollte da nicht drin stehen.
räusper
Vorsicht mit solchen pauschalen Aussagen! Rein sachlich betrachtet ist sie inhaltlich falsch.
Ich denke, ich weiß was Du meinst, aber das ändert nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
07.06.2018 um 14:39 Uhr
Vorsicht mit solchen pauschalen Aussagen! Rein sachlich betrachtet ist sie inhaltlich falsch.
Ich denke, ich weiß was Du meinst, aber das ändert nichts.
In einer 50-Client-Umgebung, kann man wohl sicher davon ausgehen, das es keine separaten DNS-Server gibt - ich wollte daher die Erklärung nicht unnötig verkomplizieren Ansonsten hast du natürlich recht
Bitte warten ..
Mitglied: michi-ffm
08.06.2018 um 10:24 Uhr
Guten Morgen Zusammen vielen Dank für eure Tipps und Hilfe.

@emerikis beim Anmelden vom Profil wird die Zeit korrekt angezeigt /Temp Profil)

@SlainteMhath als DNS sind 2 ADs angebunden.

@erikro wie prüfe ich das am besten, wieso er die Zeit nicht vom PDC bekommt?

Ps. was ich bemerkt habe ist, das der Dienst "Arbeitsstationdienst" nicht gestartet ist, wenn ich mich als Admin auf dem Client anmelde und den Dienst starte kann ich mich im Anschluss danach auch den User anmelden.

Der Dienst steht auf Automatisch wird jedoch beim Hochfahren nicht gestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
08.06.2018 um 10:32 Uhr
beim Anmelden vom Profil wird die Zeit korrekt angezeigt /Temp Profil)
Ein Profil kann sich anmelden oder angemeldet werden?
Wo/wie wird beim Anmelden die Zeit angezeigt?

Die Frage war, ob die Zeiten der betreffenden Clients synchron zum Domaincontroller sind!
Bitte warten ..
Mitglied: michi-ffm
08.06.2018 um 10:42 Uhr
Nachdem der User angemeldet ist habe ich die Zeit geprüft und er läuft synchron mit dem DC.
Wo/Wie in der Taskleiste habe ich die Zeit geprüft oder prüft man das anders?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
08.06.2018 um 10:55 Uhr
Wo/Wie in der Taskleiste habe ich die Zeit geprüft oder prüft man das anders?
Das ist für diesen Fall ausreichend. Wenn auch die Zeitzonen gleich sind.
Bitte warten ..
Mitglied: michi-ffm
08.06.2018 um 10:59 Uhr
Ok, ne alles passend.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
08.06.2018 um 11:07 Uhr
Der Dienst steht auf Automatisch wird jedoch beim Hochfahren nicht gestartet.
Steht was im Eventlog?

Ansätze als Workaround: (oder)
  1. GPO --> Richtlinie "Bei Neustart und Anmeldung immer auf das Netzwerk warten" aktivieren.
  2. Dienst-Start ändern auf "Automatisch (verzögert)"
  3. GPO --> Richtlinie (nicht GPP !) für Dienst aktivieren, welche diesen Dienst auf "Automatisch" stellt. Damit versucht der Computer immer wieder von allein diesen Dienst zu starten.
Bitte warten ..
Mitglied: michi-ffm
08.06.2018, aktualisiert um 11:45 Uhr
Wo finde ich den Eventlog für die Dienste? In der Ereignisanzeige und dann...?

1. GPO Richtlinie "Bei Neustart und Anmeldung immer auf das Netzwerk warten" ist immer gesetzt worden bzw. ist immer aktiv.

2. Werde ich mal testen

3. Muss ich suchen, habe ich auf anhieb nicht gefunden.

Dennoch vielen Dank.

ps. was ich in der GPO noch gefunden habe ist: "Wartezeit für die Richtlinienverarbeitung beim Systemstart angeben" ist aktiv und steht auf 30sec ist das korrekt so? oder kann man diese GPO deaktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
08.06.2018 um 13:36 Uhr
3. Muss ich suchen, habe ich auf anhieb nicht gefunden.
findest Du nicht in der lokalen GPO (gpedit.msc) sondern nur in GPO der Domäne.
Wo finde ich den Eventlog für die Dienste?
System
"Wartezeit für die Richtlinienverarbeitung beim Systemstart angeben"
Das hat nichts mit Deinem Problem zu tun. Nur wenn Du es über GPO versuchst, dann solltest Du das beachten und entsprechend Geduld beim Testen aufbringen.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
08.06.2018, aktualisiert um 16:15 Uhr
Moin,


Zitat von michi-ffm:
@erikro wie prüfe ich das am besten, wieso er die Zeit nicht vom PDC bekommt?

Er scheint ja die Zeit vom PDC zu bekommen. w32tm ist Dein Freund. Mit

kannst Du erst einmal testen, welches die Zeitquelle des Computers ist. Für den lokalen Computer lässt Du den letzten Parameter einfach weg. Bei Clients MUSS hier ein DC und bei einem DC MUSS der PDC als Antwort kommen. Bei HyperV-Maschinen steht da immer <edit>Nur beim PDC sollte da eine externe Quelle zurück gegeben werden.</edit>

Das ist der HyperV-Server. Dann musst Du da gucken, ob es stimmt. Wenn es nicht stimmt, dann

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: michi-ffm
08.06.2018 um 17:08 Uhr
dank dir @erikro nachdem ich w32tm /query /source /computer:hostname kommt der PDC als Antwort.

Ich glaube jedoch das muss ich erst testen, wenn der Benutzer Temporär angemeldet ist oder? Weil er nun normal mit seinem Benutzer angemeldet ist.

Anbei weitere Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige. Ich kann mir das nicht erklären. Ist sein Profil Defekt? Werde am Montag mal testen ob man sich mit anderen Profil auf dem Rechner anmelden kann, sonst setzt ich den Rechner neu auf.

Obwohl, das Problem ja nun bei 3 Rechner auftritt hmm
bild - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: akmalkhan9
03.04.2019 um 13:45 Uhr
see if the profile is already created or not, go to user profile services and there you could see all the users created by system administrator.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
HAProxy-Wi: Installation des Pakets geht nicht - ich hätte keine enabled Repos
itnirvanaFrageUbuntu37 Kommentare

Hallo, von der Seite möchte ich gerne HAProxy-Wi installieren ich führe das hier aus Dann kommt -> There ar ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Messgerät
gelöst fizlibuzliFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo, gibt es erschwingliche Messgeräte um vorhanden W-Lan ausleuchtungen in ihrer Signalstärke und Bandbreite zu messen. Es sollen einfache ...

Microsoft
Failover Cluster Network
samreinFrageMicrosoft22 Kommentare

Hallo zusammen, toller Freitag heute vielleicht kann mir jemand unter die Arme greifen. Ich habe einen Failover Cluster gebaut. ...

Windows Server
PowerShell Script für MailVersand mit Anhang
gelöst klausk94FrageWindows Server20 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell etwas am verzweifeln an einem PS Script für den Emailversand Das Script funktioniert, jedoch ...

Router & Routing
Kaufempfehlung WLAN Router mit VLAN Unterstützung
ccreccFrageRouter & Routing20 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mal nach einer Kaufempfehlung für einen WLAN Access Point mit halbwegs vernünftiger VLAN Unterstützung fragen. ...

Windows Installation
Einmaliger Betriebssystem Rollout
StUffzFrageWindows Installation15 Kommentare

Hallo liebes Forum, Baramundi, SCCM, ZENworks & Co sind Softwareverteilungssysteme für eher "größere" Unternehmen ich bin auf der Suche ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Benutzerprofil defekt
gelöst tsunamiFrageWindows Installation10 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem. Also: 1 SSD mit win 10, eine normale hdd mit den Daten und Profilen. ...

Windows Userverwaltung
Korruptes Benutzerprofil reparieren
gelöst KiboucoFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hallo, ich habe im Versuch ein Benutzerprofil-Backup zu erstellen, einen Fehler begangen. ( Disclaimer: Ich bin gerade noch ein ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
lieferscheinFrageWindows Userverwaltung24 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Windows 10

Windows 10 Benutzerprofil beschädigt

131361FrageWindows 101 Kommentar

Hallo zusammen, habe hier einen PC mit Windows 10, bei dem ich jedes Mal mit einem temporären Benutzerprofil angemeldet ...

Windows 7

Windows 7 - Benutzerprofil nicht speichern

uridium69FrageWindows 73 Kommentare

Hallo zusammen An einem PC in einem Sitzungszimmer den ich soeben neu installiert habe, soll wenn sich ein Benutzer ...

Windows Userverwaltung

Remotedesktopdienste-Benutzerprofil per PowerShell anpassen

gelöst sautnebenFrageWindows Userverwaltung1 Kommentar

Hallo liebe Administratoren, ich versuche aktuell über die PowerShell den Remotedesktopdienst-Benutzerprofilpfad über die Powershell anzupassen. Leider kann ich im ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT