stefankittel
Goto Top

Berechtigungen in Outlook Kalender (Exchange) Frei-Gebucht nur am Hauptkalender

Hallo,

ich probiere hier gerade in einer Umgebung mit Outlook 2016/Outlook 365 und Exchange von Busymouse wie ich die Vorgaben des Kunden bezüglich Besprechungsräumen umsetzen kann.

Das "Besondere" ist, dass die Standardberechtigung "Frei/Gebucht-Zeit" sein soll.
Jeder soll sehen können, dass der Raum belegt ist, aber nicht von wem und zu welchem Thema.
Dies sollen die eingeladenen Personen in ihrem Kalender nachsehen.

Beim Kalender eines Benutzers kann ich die Berechtigung auswählen.
Erstelle ich aber einen Kalender darunter oder in einem öffentlichen Ordner, kann ich das nicht mehr auswählen.
1

Ich tue mich schwer dazu etwas zu finden, weil die Fragen im Internet eher genau umgekehrt sind.

Jemand einen Tipp für mich?

Stefan

Content-Key: 42843322560

Url: https://administrator.de/contentid/42843322560

Printed on: May 23, 2024 at 01:05 o'clock

Member: hempel
Solution hempel May 14, 2024 updated at 04:55:08 (UTC)
Goto Top
Frei/Gebucht Informationen (Availability) werden nur vom persönlichen Hauptkalender veröffentlicht , nicht von anderen Kalendern. That's by design.
https://www.msxfaq.de/konzepte/freebusy.htm

Jeder soll sehen können, dass der Raum belegt ist, aber nicht von wem und zu welchem Thema.
Dann erstelle eine Room-/Ressource Mailbox, dafür wurden die geschaffen.
https://learn.microsoft.com/en-us/exchange/recipients/room-mailboxes?vie ...
Oder wenn beim Anbieter nicht verfügbar, eben ein separates normales Postfach für den Raum dessen Haupkalenderberechtigungen du passend setzt.

Gruß
Member: NordicMike
Solution NordicMike May 14, 2024 at 09:14:23 (UTC)
Goto Top
Ja, die Raumrecource hat diese Berechtigung von Haus aus bereits richtig eingestellt und hat noch ein paar Zusatzfunktionen wie z.B. maximale Kapazität, bevor er als voll angezeigt wird. Auch im Outlook wird er als Raum inkl Standortbeschreibung und nicht als irgendein Kalender angezeigt.

Zum Thema:

Wenn jeder die Frei / Gebucht anzeige sehen soll, darf die Berechtigung "Standard" nicht auf "keine" stehen. Standard heisst hier: jeder.