Bitlockerpartition versehentlich gelöscht Läppi findet nach Partitiosformatierung mbr gpt die Partition nicht wieder

Hallo zusammen,
Ich habe ein riesen Problem, das mir sonst einfach erschien. Ich hatte eine Bitlocker Partition D: auf meinem C: Laufwerk installiert. Weil Windows irgendwie nicht ordentlich lief musste ich neu installieren. Während ich 8n der Shell der Aufforderung nachgekommen bin, den Partitionsstil zu ändern und versehentlich, nicht wie sonst auf den Clean Befehl verzichtet habe, habe ich versehentlich alles gelöscht. Kann man die Partition irgendwie aufstöbern und wiederherstellen? Ich habe jetzt annähernd zehn verschiedene Programme ausprobiert - easeus, Disk Drill, Wondershare recoverit und Recuva was mir bisher immer sehr gut geholfen hat verlorene Daten wiederherzustellen. Ich habe noch alle Wiederherstellungsschlüssel der vorhergehenden Bitlocker Partitionen. Seit ich das mbr in Gott formatiert habe kann Windows die Partition nicht mehr finden. Irrwitzigerweise hat sich beim aufspielen des Systems frecherweise einfach eine Wiederherstellungspartition eingeschlichen. Ist da noch was zu retten und wie mache ich das am besten mit einfachsten Mitteln?

Danke schön Mal im Voraus.
MfG. PC Chaos

Content-Key: 1567816787

Url: https://administrator.de/contentid/1567816787

Ausgedruckt am: 28.01.2022 um 10:01 Uhr

Mitglied: St-Andreas
St-Andreas 29.11.2021 um 14:48:18 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich werde aus Deiner Frage nicht ganz schlau, aber Du hast Daten verloren und möchtest die wiederherstellen.
Die 10 verschiedenen Programme hast Du alle installiert? Wenn ja, dann würde ich einfach ein Backup wiederherstellen.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 29.11.2021 um 14:49:14 Uhr
Goto Top
MOIn

testdisk oder Backup.

lks
Mitglied: Pjordorf
Lösung Pjordorf 29.11.2021 um 15:14:21 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @PCChaos:
Kann man die Partition irgendwie aufstöbern und wiederherstellen?
Ja, bei deiner Oma im Keller oder auf'm Flohmarkt findest du noch Partitionen.

Ist da noch was zu retten und wie mache ich das am besten mit einfachsten Mitteln?
(Vorher gemachte) Datensicherung zurückspielen

Gruß,
Peter
Mitglied: MirkoKR
MirkoKR 29.11.2021 aktualisiert um 15:24:21 Uhr
Goto Top
Hi

Zitat von @PCChaos
Ich habe jetzt annähernd zehn verschiedene Programme ausprobiert - easeus, Disk Drill, Wondershare recoverit und Recuva was mir bisher immer sehr gut geholfen hat verlorene Daten wiederherzustellen.

Sicher, das du nicht ein viel tiefgründigeres Problem hast ??
Mitglied: cardisch
cardisch 29.11.2021 um 15:45:56 Uhr
Goto Top
Hi..

hast du eine SSD im System? Dann kannst du eine Wiederherstellung vergessen, da schlägt gnadenlos TRIM zu

Gruß,

Carsten
Mitglied: Vision2015
Vision2015 29.11.2021 um 16:11:54 Uhr
Goto Top
Moin...

ganz klar... ein Fall für die Datensicherung!
Du kannst froh sein, eine gute aktuelle Datensicherung zu haben, andernfalls wäre jetzt alles weg!

Frank
Mitglied: schautnurzu
schautnurzu 29.11.2021 um 19:02:00 Uhr
Goto Top
Solange die Datenbereiche nicht überschrieben sind und Du das Verschlüsselungspasswort hast, sollte es möglich sein.

Am günstigsten wäre aber ein Backup.
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 29.11.2021 aktualisiert um 19:09:25 Uhr
Goto Top
Zitat von @schautnurzu:

Solange die Datenbereiche nicht überschrieben sind und Du das Verschlüsselungspasswort hast, sollte es möglich sein.

Und ganz wichtig: Solange das Trimming nicht zugeschlagen hat. Heutzutage ist HDD eher unüblich.

lks
Mitglied: holliknolli
holliknolli 29.11.2021 um 21:49:25 Uhr
Goto Top
wird wohl ein Fall für Datenrettungs-Labors. Solange noch nichts überschrieben ist, kann man die Daten forensisch auslesen. Wenn du den Key noch hast, könnten die dann die Daten wiederherstellen. Allerdings musste dafür schon mit mehreren 1000 € rechnen an Kosten. Weiß leider nicht wie wichtig die Daten sind und ob sie das wert sind.
Mitglied: schautnurzu
schautnurzu 29.11.2021 um 22:31:35 Uhr
Goto Top
TRIM wird auch nicht immer ausgeführt. Ab gewissen Füllstand aber öfters. Die Hersteller handhaben es auch unterschiedlich, bei manchen sind die Daten gleich weg, bei anderen erst bei bedarf.
Wenn aber TRIM durch ist , dann sind die Daten nicht wiederzuholen.
SSD in read only und TRIM deaktiviert verwenden(manche Systeme führen trim in idle mode aus).
Würde auch zu testdisk oder anderen partition recovery tool's raten z.B. https://belkasoft.com/triage
Mitglied: Snowman25
Snowman25 01.12.2021 um 09:13:18 Uhr
Goto Top
Mitglied: PCChaos
PCChaos 13.12.2021 um 14:31:28 Uhr
Goto Top
Das könnte gut möglich sein. Angefangen bei der Hardware, über Rubber ducky, der nicht meiner ist/war bis hin zu einer eigenmächtig hergestellten Wiederherstellungspartition, die nicht wiederherstellt, aber Platz einnimmt bis hin zum Verlust von BIOS Passwort, Kontopasswörtern und Accountpincodes. Doch so langsam habe 8ch einen Fachmann nötig. Trotzdem danke für die Hilfe.
Mitglied: PCChaos
PCChaos 13.12.2021 um 14:40:34 Uhr
Goto Top
Also ich installierte neu. Damit war die Bitlockerpartition weg. Eine nicht funktionstüchtige Wiederherstellungspartition trat trotz Verweigerung in ihre Fußstapfen. Nachdem ich nun via Shell versucht habe mein lokales Konto zum Administratorkonto umzuwandeln, weil ich nur noch Gast war, und dabei meine Pin 7nd mein administratorkennwort trotz Eingabe abhanden gekommen sind und auch mein BIOS Passwort weg ist und meine crackersoftware, Dank fehlender Treiberupdates das mounten versagt (pogostick.net wer will kann ja ein Treiberupdate für win 10 &11 schreiben) irgendwie nötig, wenn einem Dank Googleerweiterungen ewig die Passwörter abhanden kommen - kriminell-sein-leicht-gemacht. Ich bin eh für weniger Digitalisierung. Ich kenne genug Arschlöcher, die sich nicht nur die Taschen Vollstopfen, sondern zu allem fähig sind, ohne Beweise in dubio proreo leider. Wenigstens kann man mir den Internetbetrug oder was immer noch 7ber meine Accounts passiert nicht auch noch in die Schuhe schieben, wegen unsachkemntnis. Wenn es die Staatsanwaltschaft nicht interessiert ... So what?
Mitglied: PCChaos
PCChaos 13.12.2021 um 14:42:16 Uhr
Goto Top
Trotzdem danke für die zahlreiche Unterstützung, bis auf den einen inadäquaten Kommentar oben.
Heiß diskutierte Beiträge
general
Generator für endlose, kostenlose Energie? Ein gut gemachter Schwindel? gelöst beidermachtvongreyscullVor 1 TagAllgemeinOff Topic35 Kommentare

Mahlzeit Kollegen! Wenn ich mich strikt an physikalische Grundsätze halte, müsste ich sagen: Nein. Es ist nicht möglich. Ich stieß aber im Internet auf ein ...

general
FYI: In zwei Tagen zieht LetsEncrypt zahlreiche Zertifikate zurückipzipzapVor 1 TagAllgemeinVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hallo, zur Info, falls bei Euch übermorgen was knallt: Ruhiges Wochenende! ipzipzap ...

question
"minimale" Cloud-Telefonanlage gesuchtDatenreiseVor 1 TagFrageVoice over IP13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Cloud-Telefonanlage, die sich für einen einzelnen Arbeitsplatz eignet und wollte hier fragen, ob jemand dazu einen ...

question
Abschätzung Nutzungsdauer von neuer Serverhardware gelöst lcer00Vor 22 StundenFrageHardware9 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns stehen 2022 Neuanschaffungen an. Dabei geht es um einen Backupserver (das Cloud-Konzept überzeugt mich immer noch nicht vollständig ) und demnächst ...

tutorial
IKEv2 VPN Server für Windows und Apple Clients mit Raspberry PiaquiVor 1 TagAnleitungLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Einleitung Das folgende Tutorial erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist ein einfaches Framework was die Funktion eines IPsec VPN Servers im groben Rahmen aufzeigt. ...

question
Vorkehrungen für einen StromausfallahussainVor 23 StundenFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo, wir betreiben ein Netzwerk mit 8 Clients, Router, Switches, IP-Telefonen, NAS und einem kleinen Anwendungsserver. Unsere einzige Vorkehrung gegen einen Stromausfall/Blackout ist aktuell eine ...

question
PfSense: nach 27-stündigem Ausfall der Deutschen Telekom streiken IPSec + OpenVPN gelöst vafk18Vor 1 TagFrageNetzwerke9 Kommentare

Einen Gruß aus der Eifel, nachdem wir wieder mal von einer großflächigen Störung der Telekom-Anschlüsse (Ausfall eines DSLAM mit mehreren Tausend Teilnehmern) heimgesucht wurden, deren ...

question
Backup Software für PostgreSQLDaniVor 1 TagFrageDatenbanken11 Kommentare

Moin, für eine Anwendung kommt PostgreSQL 13.5 zum Einsatz. Leider nicht unter Linux, sondern läuft unter Windows Server 2019. Nun gibt es für jeden Kollegen ...