franc
Goto Top

Computername geändert - Netzwerkfreigabe kann nicht mehr erreicht werden

Hallo

ich habe einen Windows 7 Home 64 PC getauscht, in laufendem Betrieb.
Der alte PC hieß "karli", diente als File-Server und hatte eine Freigabe, auf die die anderen drei PC im Büronetzwerk zugreifen konnten.
Also habe ich den neuen, einen Windows 7 Pro 64, zuerst "karlineu" genannt und die Dateien der Freigabe vom alten karli rübergespielt.
Dann habe ich die beiden PC gleichzeitig umbenannt, den alten in karli-alt, den neuen von "karlineu" in "karli" und gleichzeitig neu gestartet, damit sie sich nicht in die Quere kommen im Netz mit kurzzeitig gleichen Namen.

Jetzt heißen beide zwar wie gewünscht, aber die Freigabe des neuen karli ist nicht zu erreichen, also unter \\karli erreiche ich ihn nicht im Netzwerk, von karli-alt aus wenigstens.
Genauer: Im Netzwerk Fenster von karli-alt ist "karlineu" mit der korrekten Freigabe vorhanden und auch ein "karli", aber da muss ich mich unverständlicherweise anmelden, es wird aber kein Kennwort akzeptiert, da stimmt was nicht.
Auf einem anderen PC im Netzwerk steht sogar noch die Freigabe von "karli" auf karli-alt! Also öffne ich im Netzwerk "karli" lande ich auf karli-alt.
Zur Info: die Freigabe und Berechtigung der Freigabe auf karli (vormals karlineu) steht auf Jeder Lesen und Schreiben.
Neustart von karli-alt hat nichts gebracht.
Ich bin übrigens nicht vor Ort und mache das per Fernzugriff.

Was muss ich tun, damit auch die Freigaben die neuen Namen der PC erhalten, also dass ich im Netzwerk genau die selbe Freigabe \\karli weiter verwenden kann auf allen PC?
Notfalls müsste ich alles auf \\karlineu umstellen, das mach ich aber ungern.

Danke

Gruß france

Content-Key: 281990

Url: https://administrator.de/contentid/281990

Printed on: April 18, 2024 at 04:04 o'clock

Member: keine-ahnung
keine-ahnung Sep 04, 2015 at 12:29:12 (UTC)
Goto Top
Moin,
Du wirst Demjenigen, er in Deinem Netz DNS spielt, schon über die Umtaufung informieren müssen.

LG, Thomas
Member: emeriks
emeriks Sep 04, 2015 at 12:45:16 (UTC)
Goto Top
Hi,
mal den DNS-Cache am Client leeren:
- ipconfig /flushdns

E.

(Ich gehe mal davon aus, dass der neue Server sonst voll funktionstüchtig ist. Also nicht durch eine Firewall geblockt wird, der Server-Dienst läuft, ne Freigabe existiert usw. )
Member: franc
franc Sep 04, 2015 updated at 13:09:54 (UTC)
Goto Top
Zitat von @keine-ahnung:

Du wirst Demjenigen, er in Deinem Netz DNS spielt, schon über die Umtaufung informieren müssen.

Mir kommt ein übler Verdacht: kann der Speedport Router, der im Netz hängt, daran Schuld haben?
Speedport Router sind mir bisher noch nie positiv aufgefallen ;)
Sie können nichts und man kann sie obendrein kaum einstellen.
Member: emeriks
emeriks Sep 04, 2015 at 13:03:19 (UTC)
Goto Top
Speedport Router sind mir bisher noch nie positiv aufgefallen
Mir schon. Wenn man sie abschaltet und ersetzt ....
Member: franc
franc Sep 04, 2015 at 13:08:39 (UTC)
Goto Top
Zitat von @keine-ahnung:

Du wirst Demjenigen, er in Deinem Netz DNS spielt, schon über die Umtaufung informieren müssen.

Da ist eigentlich kein PC je dafür eingerichtet worden. Das würde mich auch ziemlich wundern.
Wie kann ich denn das rauskriegen, woher zum Himmelsakramentifix die PC die alten Namen ziehen?
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD Sep 04, 2015 at 13:27:22 (UTC)
Goto Top
Hallo france

hat der 'neue ' karli jetzt auch die IP-Adresse vom alten karli?

funktioniert die Freigabe über \\IP.adr.ess.e\Freigabename ?

Gruß
Holger
Member: franc
franc Sep 04, 2015 at 13:27:45 (UTC)
Goto Top
Dreck. Mir egal, dann habe ich halt wieder auf karlineu und karli zurück umbenannt und die angeschlossenen PC an karlineu gewöhnt.
Wichtig zu wissen: man muss auf dem neuen Server Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten
Sonst kommt ein (eingeschränkter) Benutzer ohne Passwort nicht auf die Freigabe.
Member: franc
franc Sep 04, 2015 updated at 13:46:23 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Dilbert-MD:
hat der 'neue ' karli jetzt auch die IP-Adresse vom alten karli?


Nein, die haben unterschiedliche. Alter: 192.168.2.131 Neuer: 192.168.2.101 (geht über DHCP vom Schrottport)


funktioniert die Freigabe über \\IP.adr.ess.e\Freigabename ?


Ja, das geht! Die blöden Windows Namen (NetBIOS oder?) machen den Ärger.

EDIT: Oder Wins.
Auf Wikipedia lese ich:

Im Unterschied zu DNS kann WINS keine Hierarchien abbilden. Zudem hat WINS ein Problem damit, veraltete Zuordnungen zu löschen.
Der Abgleich mehrerer WINS-Server gestaltet sich schwierig. Microsoft empfiehlt, so wenig WINS-Server wie möglich einzusetzen.

Aber ich habe nicht bewusst auch nur einen WINS im Einsatz.
Egal, jetzt gehts ja mit dem neuen Namen.
Nächstes Mal weiß ich gleich, dass Umbenennen von Windows-Rechnernamen keine gute Idee ist.
Ich würde glaube ich in meinem eigenen Netzwerk auch immer feste IPs vergeben, da hat man den Dreck mit der Namensträgheit nicht.
Member: Dilbert-MD
Dilbert-MD Sep 04, 2015 at 15:35:35 (UTC)
Goto Top
ich handhabe es, indem ich neue Namen vergebe bei Ersatzgeräten. Bei mir wird aus 'karlXP' dann "karl7" oder Karl2015. Muss man halt auf den Clients die Netzlaufwerke neu einrichten und ggf. die Drucker, falls diese per USB an dem freigegebenen Rechner hängen. Dann weiß ich aber wo ich was einstellen muss. Und ich habe die Möglichkeit, beide Geräte gleichzeitig zu nutzen.

Gruß
Holger
Mitglied: 108012
108012 Sep 05, 2015 updated at 11:09:46 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Speedport Router
einfach Strom los machen und dann ein paar Minuten warten und dann wieder einschalten.
PCs
Die beiden PCs sind aber schon in ein und der selben "Arbeitsgruppe" oder?
Da ist eigentlich kein PC je dafür eingerichtet worden. Das würde mich auch ziemlich wundern.
Was setht denn bei DNS an den Klienten für eine IP Adresse? Die des Speedport?
Wie kann ich denn das rauskriegen, woher zum Himmelsakramentifix die PC die alten Namen ziehen?
Eventuell ist im Speedport Router ja hinterlegt welche IP Adresse der Karli immer wieder bekommt
sollte sich das aber an der MAC Adresse orientieren dann ist dort der Fehler zu suchen

Gruß
Dobby
Member: franc
franc Sep 05, 2015 at 16:16:15 (UTC)
Goto Top
Das ist vorbei. Ich habe meine Lehre erhalten.
Namen nie mehr identisch.