derwowusste
Goto Top

D.3 SmartExplorer und LDAPS

Moin Kollegen.

Wir setzen den d.3 SmartExplorer in aktueller Version on premises ein.
Die Authentifizierung nutzt entgegen der Einstellung LDAP (Port 389) und nicht 3269 (LDAPS).
Der Support weiß noch keinen Rat.
Ich konnte prüfen, dass von dem Rechner aus LDAPS funktioniert (mittels LDP.exe erfolgreich geprüft).

Hat jemand dieses Problem schon gehabt, oder läuft bei Euch allen nachweislich LDAPS über den Prozess IdentityProviderApp.exe?

Content-Key: 82736038994

Url: https://administrator.de/contentid/82736038994

Printed on: June 21, 2024 at 10:06 o'clock

Member: TwistedAir
TwistedAir Nov 22, 2023 at 20:32:51 (UTC)
Goto Top
Moin,

da sonst keiner der Kollegen sich traut, versuche ich mal mein Glück. Vorweg: wir haben d.3 nicht, also sind die Ideen allgemeiner Natur. face-wink

  • Hast du es mal auf Port 636 versucht? Im Hinterkopf schwirrt mir da sowas wie die Kombi 389/636 und 3268/3269 für Anfragen an den globalen Katalog rum.
  • Sind in dem d.3-System Zertifikate hinterlegt, die möglicherweise ausgelaufen sind und deshalb LDAPS nicht funktioniert?

Der Link aus der Knowledge Base ist dir bestimmt bekannt? https://kb.d-velop.de/s/article/000001089?language=de

Gruß
TA
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Nov 22, 2023 at 20:55:48 (UTC)
Goto Top
Hi.

Ja, die Hinweise haben wir mit dem Support auch durch. Ich benötige erst einmal eine Bestätigung, dass es überhaupt irgendwo geht, wie erwünscht. Das bleibt der Support nämlich auch schuldig.