fabinie
Goto Top

Das neue Microsoft Teams auf Windows Server 2019 Update schlägt fehl

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Und zwar wollte ich gestern auf einem TS das neue Teams aufspielen per "teamsbootstraper.exe"!! Habe alle Voraussetzungen erfüllt, allerdings ohne Erfolg. Es kam immer die Fehlermeldung "0x80070057" !! Ein Bild habe ich auch noch angehängt. Hoffe auf regen Input und Danke schonmal.
Gruß Fabian
2024-06-11 19_48_35-bgf-ts-bgf-ts - ts-broker.bg-friedenau.dom - remotedesktopverbindung

Content-Key: 71133795233

Url: https://administrator.de/contentid/71133795233

Printed on: July 17, 2024 at 20:07 o'clock

Member: ukulele-7
ukulele-7 Jun 12, 2024 at 07:10:05 (UTC)
Goto Top
Wurde nicht genau wegen solcher Probleme die Zwangsumstellung verschoben?

Bei uns lief es schon testweise auf RD-SH 2019, allerdings nur mit Problemen. Ich glaube, das alte Teams musste außerdem installiert sein, da bin ich aber nicht richtig im Thema.
Member: FabiNie
FabiNie Jun 12, 2024 at 07:19:56 (UTC)
Goto Top
Ja aber ist doch immer noch 01.07 oder bin ich da falsch informiert?
Bei anderen Kunden läuft es auch teilweise. Bisher nur bei diesem Server die Probleme. Haben auch versucht es über das Paket zu installieren. Selbe Fehlermeldung...
Als wäre das Paket nicht für diese Version des Servers gültig. Aber Voraussetzungen sind alle gegeben, die von MS verlangt werden!!
Member: kpunkt
kpunkt Jun 12, 2024 at 07:20:07 (UTC)
Goto Top
Member: ukulele-7
ukulele-7 Jun 12, 2024 at 07:38:48 (UTC)
Goto Top
Zitat von @FabiNie:

Ja aber ist doch immer noch 01.07 oder bin ich da falsch informiert?
Ich weiß nicht, ob es seitens Microsoft mittlerweile vernünftige Angaben dazu gibt. Die gesamte Saga dazu ist sowas von unnötig und nur auf Microsofts Mist gewachsen.
https://www.borncity.com/blog/2024/04/25/teams-2-0-frist-zum-wechsel-um- ...
Member: ukulele-7
ukulele-7 Jun 12, 2024 at 07:41:56 (UTC)
Goto Top
PS:
https://learn.microsoft.com/en-us/microsoftteams/teams-classic-client-en ...
RD-SH müsste unter VDI fallen - rein logisch betrachtet - aber was heißt das schon...
Member: kpunkt
kpunkt Jun 12, 2024 at 07:56:11 (UTC)
Goto Top
Member: tetranet
tetranet Jun 13, 2024 at 07:38:39 (UTC)
Goto Top
Hallo Fabian,

gemäß dem MS-Artikel https://learn.microsoft.com/en-us/microsoftteams/new-teams-vdi-requireme ... gibt es auf 2019er Servern nur eine unterstütze Variante, nämlich die Installation mittels DISM.
Ich hatte das auf meiner Serverfarm durchgeführt, allerdings nachdem ich zuvor Teams Classic deinstalliert hatte. Zu dem Teams/Remotedesktop-Drama habe ich meine Erlebnisse unter Fehler bei Rollout von NewTeams auf Windows Server 2019 geschildert.
Vielleicht hilft Dir das weiter
Grüße
Tobias
Member: FabiNie
FabiNie Jun 17, 2024 at 07:13:30 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,


danke euch für eure Infos und Ratschläge. Wir haben jetzt manuell vor Ort die Installation durchgeführt. Das ging, da es relativ wenig User waren. Werde eure Ratschläge für die Zukunft allerdings beherzigen!
Grüße Fabian