surfy
Goto Top

DSL Router Siemens SE515 als lokaler Zeitserver

Bei mir hängen 3 PCs an einem SE515 DSL Router. Dieser holt sich, wenn online, die aktuelle Zeit von einem Zeitserver.

Ich möchte nun die Zeit der PCs, wenn offline, vom Router abgleichen lassen, aber wenn ich als Zeitserver die IP des Routers eingebe schickt der keine Daten. Die Firewalls der Rechner habe ich versuchsweise schon abgeschaltet, jedoch ohne Erfolg. Laut Anleitung ist der Router dafür konzipiert, aber es steht nirgends, wie das funktionieren soll.

Content-Key: 53150

Url: https://administrator.de/contentid/53150

Printed on: June 15, 2024 at 01:06 o'clock

Member: aqui
aqui Mar 05, 2007 at 12:59:47 (UTC)
Goto Top
Der Zeitserver Eintrag gilt nur für den Router selber. Er ist also auch NTP Client und holt sich die Zeit scheinbar für Syslog Meldungen oder zeitgesteuertes Zugriff.
Ein Client kann aber niemals selber Server spielen und so werden deine PCs wohl auch vom Server niemals eine Antwort bekommen wenn sie die Zeit von ihm haben wollen.. face-sad
Member: Surfy
Surfy Mar 06, 2007 at 15:55:11 (UTC)
Goto Top
Danke für die Info!

So ein Mist! Wozu soll die Funktion dann gut sein?
Member: aqui
aqui Mar 07, 2007 at 00:36:50 (UTC)
Goto Top
Wie bereits gesagt fürs Logging mit einem Syslog Server.... Macht zwar (fast) keiner im Consumer Bereich aber beim Telefon hast du ja auch 100 Funktionen und nutzt nur 10 face-wink
..kannst den Thread oben als gelöst markieren..