ECS KN1 Lite NF4Ultra und Raid1 Mediashield

michael-24
Goto Top
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Raid 1 Verbund.

Ich habe Vista Ultimate bereits vor einem Jahr in einem Raid 1 Verbund installiert. Bis letzte Woche lief das Raid 1 wunderbar. Also beim booten keine Fehlermeldung des Raidcontrollers.

Jetzt auf einmal steht beim booten degraded. Wenn ich jetzt in dem Bios des Raidcontrollers gehe, dann gibts zwar ne Auswahl "Rebuild", aber wenn ich das ausführe, tut sich nix.

Mein Mainbard: ECS KN1 Lite NF4Ultra 939 ATX
2x 200GB S-ATA Samsung Festplatten.

Laut Nvidia gibts ein Tool "Mediashield", mit dem die Raid Arrays verwaltet werden können. Jedoch habe ich dieses Tool nirgends auf meinem System gefunden. Daraufhin habe ich den Treiber von Nvidia nochmals installiert. Jedoch wird Mediashield nicht installiert.

Den Controller findet man aber im Gerätemanager und bisher waren auch die Partition C, D, und E im Explorer nur einmal vorhanden. Seit das Raid 1 nicht mehr funktioniert, erscheinen logischerweise die Partition doppelt im Explorer.

Wie bring ich das Setup des Nvidia-Treiber dazu, mir das Tool Mediashield zu installieren???

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß
Michael

Content-Key: 86903

Url: https://administrator.de/contentid/86903

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 19:05 Uhr