athi1234
Goto Top

Exchange Hybridkonfiguration Autodiscover und MX-Record

Moin zusammen,

ich betreibe seit ein paar Monaten eine Exchange-Hybridkonfiguration erfolgreich. Inwischen sind alle Mailboxen in die Cloud migriert. Der Autodiscover-Eintrag sowie MX-Record zeigen jedoch nachwievor auf meinen On-Premise-Exchange. Lt. meiner Recherchen soll man bei einer Hybridkonfig weiterhin beides so beibehalten. Es besteht aber wohl die Möglichkeit, wenn keine Mailboxen mehr On-Premise laufen diese trotzdem auf die Cloud zeigen zu lassen. Gefunden habe ich diese Infos hier: https://www.msxfaq.de/exchange/autodiscover/autodiscover365.htm

Ich würde gerne mein bisheriges lokales Mailgateway, den Loadbalancer sowie das DAG auflösen und durch einen Single-Node-Administrations-Exchangeknoten ersetzen. Dies geht natürlich nur, wenn kein Mailflow mehr über meine On-Premise-Infrastruktur stattfindet...

Meine Fragen: Wie betreibt ihr eure Hybridkonfigs? Zeigt ihr auf On-Prem oder in Cloud? Kann ich dann wirklich bis auf den Administrationsknoten alles zurückbauen?

Danke schonmal
Athi

Content-Key: 608783

Url: https://administrator.de/contentid/608783

Printed on: February 22, 2024 at 05:02 o'clock