athi1234
Goto Top

Exchange Online + On-Prem AD ergibt Hybrid, oder doch nicht

Moin zusammen,

ich habe hier noch einen Exchange 2013 on premise laufen, plane aber eine Migration zu Exchange Online. Ist es korrekt, dass bei Vorhandensein eines on premise AD mit aktiviertem Azure AD Sync nur eine Exchangehybridkonfiguration unterstützt wird, bei welcher on premise immer ein Management-Exchangeknoten vorhanden sein muss?
Ich bin nach Lektüre dieses Artikels etwas verwirrt:
https://www.msb365.blog/?p=2595

Athi

Content-Key: 563724

Url: https://administrator.de/contentid/563724

Printed on: February 22, 2024 at 03:02 o'clock

Member: niklasschaefer
Solution niklasschaefer Apr 08, 2020 at 06:58:08 (UTC)
Goto Top
Moin,
Soweit mir bekannt ist brauchst du immer einen lokalen Exchange da sonst beim entfernen des letzten Exchanges die Attribute wegfliegen und somit kein Exchange mehr nutzbar wäre.

Grüße
Member: SlainteMhath
Solution SlainteMhath Apr 08, 2020 at 07:42:20 (UTC)
Goto Top
Moin,

zusätzlich gibt's wohl einige Dinge die sich in der Hybrid-Konfig nur vom On-Prem Exchange aus administrieren lassen.

lg,.
Slainte
Member: NordicMike
NordicMike Apr 08, 2020 at 08:32:38 (UTC)
Goto Top
nur vom On-Prem Exchange aus administrieren lassen.
Diese würden mich interessieren, hättest du ein paar Beispiele? Danke schon mal...
Member: SLeTTeR
Solution SLeTTeR Apr 08, 2020 at 12:59:10 (UTC)
Goto Top
Da es sich um AD Objekte aus der Lokale AD/Exchange handelt, geht hier nur ein Hybrid Modus.
Die Objekte Konten können nicht im Exchange Online administrierst werden...du wirst immer zumindest aktuell einen Exchange On-Prem benötigen.

btw. bekommst du die Lizenzen auch kostenlos für dein On-Prem EX.


Gruß
Stefan
Member: NordicMike
NordicMike Apr 08, 2020 at 13:04:46 (UTC)
Goto Top
bekommst du die Lizenzen auch kostenlos für dein On-Prem EX
Kostenlos vermutlich nicht. Die CAL fürs Exchange online deckt sie mit, richtig?
Member: SLeTTeR
Solution SLeTTeR Apr 08, 2020 at 13:11:44 (UTC)
Goto Top
CALs genau mit Exchange Online Lizenzen..Die Exchange On-Prem Lizenzen ist dann eine Exchange Hybrid Exchange beim installieren des Hybrid zeiht sich der Lokale Exchange Server ( wenn der noch keine Lizenzen hat) diese von Azure...
Member: NordicMike
NordicMike Apr 08, 2020 at 13:26:07 (UTC)
Goto Top
Und ich dachte immer der Exchange Server (on Premisses) zieht sich überhaupt keine Lizenzen.

Sie müssten nur auf Papier existieren.
Member: SLeTTeR
Solution SLeTTeR Apr 08, 2020 at 19:05:52 (UTC)
Goto Top
Ne es ist wirklich so das die Lizenzen vom O365 gezogen wird.
Sieht dann so aus:
https://techcommunity.microsoft.com/t5/exchange-team-blog/hybrid-configu ...
Member: Gerber
Gerber Apr 12, 2020 at 16:37:43 (UTC)
Goto Top
Aber Achtung.
Momentan gilt das ganze nur für einen Exchange Server 2016 und nicht für 2019...

LG
Phil
Member: SLeTTeR
SLeTTeR Apr 12, 2020 at 16:44:01 (UTC)
Goto Top
Hi Phil,
ja korrekt danke für diesen Hinweis!!!

Gruß
Stefan