Exchange Log Dateien

Mitglied: blacky85

blacky85 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2011 um 12:27 Uhr, 10199 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich habe gesehen, dass auf meinen Exchangeserver nur noch 2 GB Frei sind.

Als ich den Speicherfresser gefunden habe, musste ich feststellen, dass es die Log dateien vom Exchangeserver sind.

Diese sind teilweise aus 2008. Können diese log Dateien gelöscht werden?.

Beste Grüße

blacky85
Mitglied: GuentherH
18.08.2011 um 12:34 Uhr
Hi.

Als ich den Speicherfresser gefunden habe, musste ich feststellen, dass es die Log dateien vom Exchangeserver sind.

Das sind die Transaktionslogs des Exchange. Wenn diese noch aus 2008 vorhanden sind, heißt das, dass nie eine korrekte Datensicherung durchgeführt wurde.

Von der Beschreibung vermute ich einmal, dass du einen Exchange 2003 hast. Starte also NT-Backup und sichere den kompletten Exchange Store.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: blacky85
18.08.2011 um 12:57 Uhr
Es wurden bereits Sicherung durchgeführt, jedoch nicht mit Hilfe des internen Backap Programms, sondern mit einem extra Programm.

VIelleicht wurden daher die Transaktionslogs nicht gelöscht.

Muss der Exchangeserver für die komplett Sicherung angehalten werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.08.2011 um 13:41 Uhr
Hallo,

Zitat von @blacky85:
Es wurden bereits Sicherung durchgeführt, jedoch nicht mit Hilfe des internen Backap Programms, sondern mit einem extra Programm.
Entweder ist dieses uns unbekannte externe Programm einfach nicht in der Lage einen Exchange Server Version XXX korrekt zu Sichern oder es ist falsch eingestellt!

VIelleicht wurden daher die Transaktionslogs nicht gelöscht.
Wenn der Exchange dieses nicht erkennt behält er seine Logs. Wenn die weg sind ist dein Exchange hin, zumindest die Datenbank ist dann weg..

Muss der Exchangeserver für die komplett Sicherung angehalten werden?
Für NTBackup (wir vermuten hier immer noch einen Server 2003 mit Exchange XXX) auf dem Server? Nein. Das kann VSS und sichert deinen Exchange im Onlinenmodus. Andere externe Programme? Frage dazu das Handbuch oder den Hersteller. Das eine kann, das andere nicht.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
18.08.2011 um 20:54 Uhr
Hallo,

> VIelleicht wurden daher die Transaktionslogs nicht gelöscht.
Wenn der Exchange dieses nicht erkennt behält er seine Logs. Wenn die weg sind ist dein Exchange hin, zumindest die Datenbank
ist dann weg..
Nein. Alle Logs, die vor dem letzten Checkpoint liegen (bei Exchange 2003 soweit ich mich erinnere die letzten 20MB) können gelöscht werden, ohne das etwas passiert. Man kann dann nur die DB nicht mehr wiederherstellen, falls sie einen Defekt bekommt.

> Muss der Exchangeserver für die komplett Sicherung angehalten werden?
Für NTBackup (wir vermuten hier immer noch einen Server 2003 mit Exchange XXX) auf dem Server? Nein. Das kann VSS und sichert
deinen Exchange im Onlinenmodus.
Ja, aber irreführend: NTBackup kann VSS. Aber es nutzt es nicht, um Exchange zu sichern, hier wird das traditionelle Streaming-Backup verwendet.

Es wurden bereits Sicherung durchgeführt, jedoch nicht mit Hilfe des internen Backap Programms, sondern mit einem extra Programm.
Dann ist das Backup mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit nicht brauchbar. Exchange _immer_ mit einem Exchange-Aware Backup sichern. Und die Tatsache, dass die Logfiles noch da sind bedeutet, dass dein Backup eben nicht exchange-aware ist.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.08.2011 um 22:49 Uhr
Hallo,

Zitat von @filippg:
können gelöscht werden, ohne das etwas passiert. Man kann dann nur die DB nicht mehr wiederherstellen, falls sie einen Defekt bekommt.
Du hast da vollkommen recht. Da habe ich nicht nicht geschrieben das ich an den Wiederherstellungsfall dachte und habe damit was falsches ausgesagt. Sorry.

NTBackup kann VSS. Aber es nutzt es nicht, um Exchange zu sichern, hier wird das traditionelle Streaming-Backup verwendet.
Ich weiß nicht ob wir hier beide von dem Exchange 2003 reden:-) face-smile Der macht es sehr wohl über VSS, oder der Beitrag im MDSN ist mal wieder falsch. http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms986142(v=EXCHG.65).aspx

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
18.08.2011 um 23:09 Uhr
Hi,

> NTBackup kann VSS. Aber es nutzt es nicht, um Exchange zu sichern, hier wird das traditionelle Streaming-Backup verwendet.
Ich weiß nicht ob wir hier beide von dem Exchange 2003 reden:-) face-smile Der macht es sehr wohl über VSS, oder der Beitrag im
MDSN ist mal wieder falsch. http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms986142(v=EXCHG.65).aspx
Ja, nee. Selbstverständlich unterstützt Exchange 2003 VSS (nichts anderes steht in dem Artikel). Und NTBackup auch. Aber im Zusammenspiel nehmen sie dann doch die Exchange Streaming Backup API, nicht VSS. Artikel dazu... hm, auf die Schnelle einen von der TechEd Israel, in dem es ganz explizit steht: "NTBackup does not use VSS to back up Exchange" http://download.microsoft.com/download/8/3/b/83bf26f3-40bd-434a-a389-fb ... und einen KB-Artikel, aus dem es sich schließen lässt "This issue occurs because there is a limitation of the NTBackup program. [...] Because of this, the streaming backup of the Exchange Server 2003 databases cannot start." http://support.microsoft.com/kb/820272

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
19.08.2011 um 12:34 Uhr
Hallo Filipp,

Zitat von @filippg:
Aber im zusammenspiel...

Klasse Powerpoint, sehr ausführlich. Da steht es ganz klar drin das die Kombination NTBackup und Exchnage nicht auf VSS zurückgreift. Der von mir genannte Link beschreibt ja nur, wie ein (Externes) Programm unter nutzung von VSS den Exchange sichern könnte. Erst durch dein Powerpoint wird einem dann klar, das NTBackup selbst dieses nicht verwendet, da sonst der konflickt mit dem Systemstaus (oder umgekehrt) auftritt und somit die Sicherung nicht erfplgreich wäre. Das wird einem erst durch den Fehler EventID 8001 oder 8019 und lesen von deinem Link KB820272 klar.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: blacky85
01.09.2011 um 14:50 Uhr
Danke für den Tipp. Habe das ntbackup ausgeführt und nun über 200GB frei.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server83 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 10 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 21 StundenFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 11 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 1 TagAllgemeinPython11 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...

Virtualisierung
Virtualisierung von WIN10 unter Linux mit oder aus ursprünglichen Datenträger
Kai-aus-der-KisteVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Hallo in die Gemeinschaft, wie ich in meinem ersten Beitrag schon schrieb, bin ich von WIN10 auf Linux umgestiegen. Da ich im letzten Jahre ...