kevinfree
Goto Top

Fage zu Vista Ultimate Benutzerpasswort

Hallo,

für unsere Geschäftsleitung habe ich 6 Laptops in Vista Ultimate aufgesetzt. Und da die Jungs wenig PC-Begabt sind habe ich die Anmeldung automatisiert, so dass der Rechner gleich hochfährt. Alles war super.

Jetzt sollte ich aber Acronis installieren und acronis verlangt für die Installation den Benutzernamen und das Passwort. Dummerweise weis ich nicht mehr, was ich da eingegeben hab. In der Benutzerverwaltung kann ich auch kein neues PW vergeben, ohne das alte einzugeben, obwohl der User Admin-Rechte hat.

Bei XP konnte ich über CMD das AdminPW ändern. Bei Vista geht das so nicht.

Hat jemand eine Idee? Bitte keine HackerKlugScheißer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Grüße von der Küste

kev

Content-Key: 107112

Url: https://administrator.de/contentid/107112

Printed on: July 24, 2024 at 05:07 o'clock

Member: Arano
Arano Jan 26, 2009 at 11:33:38 (UTC)
Goto Top
Moin,

Existiert denn der "Administrator"-Account ?
Also der, der auch Administrator heisst !

Bei XP wurde der automatisch erstellt, meist ohne Passwort wenn man keines angegeben hat. Bei Windows 7 ebenfalls. allerdings ist der hier noch deaktiviert und muss erst aktiviert werden.
Wie es bei Vista ist weiss ich nicht, das habe ich nie besessen.

Wenn du dich über den noch einloggen kannst (evtl.nur im Abgesichertem-Modus) kannste das glaube ich noch ändern.

Schönen Start in die Woche
~Arano
Member: KevinFree
KevinFree Jan 26, 2009 at 11:55:47 (UTC)
Goto Top
ich chk das.

danke und gruß
Mitglied: 68702
68702 Jan 26, 2009 at 13:11:01 (UTC)
Goto Top
Ich weiss wie, aber das will ich hier nicht breittreten, dass könnte falsch ausgelegt werden....
Member: bastla
bastla Jan 26, 2009 at 13:43:38 (UTC)
Goto Top
Hallo KevinFree!

Wenn der automatisch angemeldete User Admin-Rechte hat, solltst Du doch ein neues Konto anlegen und für dieses ein Passwort vergeben können ...

Grüße
bastla
Member: KevinFree
KevinFree Jan 26, 2009 at 13:58:39 (UTC)
Goto Top
Hi,
was soll das bringen?

Grüße von der küste

kev
Member: bastla
bastla Jan 26, 2009 at 14:04:13 (UTC)
Goto Top
Hallo KevinFree!
was soll das bringen?
Ein Möglichkeit zur Installation mit einem Admin-User, der ein Passwort hat (wie in Deinem Eröffnungsposting angeführt) ...

Grüße
bastla
Member: KevinFree
KevinFree Jan 26, 2009 at 14:12:50 (UTC)
Goto Top
Nö, Acronis verlangt BN und PW des ersten auf dem Rechner installierten Kontos.
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Jan 26, 2009 at 19:52:50 (UTC)
Goto Top
Und da die Jungs wenig PC-Begabt sind habe ich die Anmeldung automatisiert, so dass der Rechner gleich hochfährt
face-smile Alle Welt beginnt, die Laptops zu verschlüsseln, und Du?
Es ist kein Problem, da rauszukommen. Mit der allseits bekannt Bootdisk kann man Kennwörter löschen. Auch ohne kannst Du, da als Admin angemeldet, noch alles reißen: Aktiviere das derzeit deaktivierte Konto "Administrator". Befehl: net user administrator /active:yes pw [aktiviert uznd setzt Kennwort auf "pw"]. Nach der Aktion net user administrator /active:no zum Deaktivieren. Melde Dich mit diesem Konto an und setze von dort aus ein neues Kennwort für die Herren Manager. Dort brauchst Du nicht das alte Kennwort zu haben. Fertig.
Member: bastla
bastla Jan 26, 2009 at 19:58:51 (UTC)
Goto Top
@DerWoWusste
Zu hoffen wäre dann noch, dass die Herren Manager möglichst nicht entdeckt haben, dass NTFS eine Möglichkeit zur Verschlüsselung (EFS) bietet ...

Grüße
bastla

P.S.: Ich hatte es mir (nicht nur aus dem genannten Grund) verkniffen, noch weiter auszuführen, was mit einem zusätzlichen Konto mit Admin-Rechten zu machen wäre ...
Member: KevinFree
KevinFree Jan 27, 2009 at 08:19:38 (UTC)
Goto Top
ok ich chk das. Vielen Dank.

Gruß kev